Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Ca!Z, 7. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2008
    Moin,

    folgendes Problem, ich kann gerade nicht Einkaufen gehn, hab kein Geld für Pizzamann und unmenschlichen Hunger :D

    Was ich im Haus hab:

    TOmatenmark
    passierte Tomaten
    Ebly
    Reis
    Kidney Bohnen
    Gewürze ohne Ende

    und noch bisschen kleinkram


    Dachte da an eine Art Reispfanne mit Tomatensauce und KidneyBohnen, also quasi ChilliConCarne mit Reis, ohne Fleisch und Paprika :D

    Habt ihr ne Idee wie ich das lecker umsetzen kann :D

    Gruß

    (Is kein Witz)

    P.S: Wenns was wird mach ich Foto rein :D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    Als ich die Zutaten gelesen habe hab ich auch direkt an ChilliConCarne gedacht, glaub das ist aber recht schwer. Ich würde ne Reispfanne draus machen bzw versuchen ^^
     
  4. #3 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    Hmm ich würde dir eine "Tomatensoße Speziale" empfehlen... mach halt nen süppchen und kipp alles andere da rein ^^ schmeckt bestimmt auch gut *g*

    ja meine ich ernst!
     
  5. #4 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    Nach wilder Kocherei kam diese Schmackhafte "allesreingeschmissen"-Pfanne raus:

    {bild down}

    Gruß
     
  6. #5 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    und wie schmeckt es ? ^^
     
  7. #6 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    hoi hoi


    Für das rezept brauchste aber noch bissl mehr kanns es ja mal versuchen schmeckte LÄGGÄÄÄÄ


    Pfannkuchen-Tortillas à la mexicana
    Zutaten für 4-6 Personen:

    250 g Mehl, 1 TL Backpulver
    3 Eier (Gr. M), 3/8 l Milch
    Salz, Cayennepfeffer
    1 Dose (425 ml) Kidney-Bohnen
    4 mittelgroße Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    1/2 Kopf Eisbergsalat
    500 g gemischtes Hackfleisch
    1 EL Öl
    1/2 TL getrockneter Majoran
    2 EL Tomatenmark
    1/8 l Mineralwasser
    2 EL Butter/Margarine
    2-3 EL Crème fraîche
    75-100 g geriebener Gouda
    evtl. Petersilie und Tomaten
    zum Garnieren

    Zubereitung:
    1. Mehl und Backpulver mischen. Mit Eiern, Milch und 1 Prise Salz glatt verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen.
    2. Bohnen abspülen, abtropfen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Salat putzen, waschen und in feine Streifen scheiden.
    3. Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Majoran würzen. Tomatenmark und Bohnen zugeben. Mit 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Offen 6-8 Minuten köcheln. Abschmecken, warm stellen.
    4. Mineralwasser unter den Teig rühren. Fett portionsweise in einer kleinen Pfanne (ca. 16 cm Ø) erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander 8-9 Pfannkuchen goldbraun backen, warm stellen.
    5. Pfannkuchen mit Salat, Hack und Crème fraîche füllen und überklappen. Mit Käse bestreuen. Evtl. mit Petersilie und Tomaten garnieren.

    Zubereitungszeit: 1 Std.
     
  8. #7 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    BIn ja schonf ertig^^

    Aber is bisschen zu Scharf geraten, jemand ne Idee wie ich das neutralisieren kann? Sahne rien kippen?

    Gruß
     
  9. #8 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    Nach wilder Kocherei kam diese Schmackhafte "allesreingeschmissen"-Pfanne raus:


    Freut mich das dus geschafft hast dir was zu essen machen... :rolleyes:

    Mal im ernst, deswegen muss man doch nich im Board nachfragen wie man sich was zu essen macht. Wenn man Hunger hat dann ballert man einfach den Reis rein und und isst den dann so, schmeckt doch auch oder nicht?
    In der Not schmeckt das Brot auch ohne Wurst :p


    greetz
     
  10. #9 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    240.000 Rezepte / Kochrezepte bei CHEFKOCH.DE

    gib da einfach mal deine sachen ein die du hast und die spucken dir da nen passendes rezept zu aus :D
    € sahne oder schmand^^
     
  11. #10 7. März 2008
    AW: Was Kochen aus: Reis,Kidney Bohnen, Tomatenmark, Passierte Tomaten, Kräutern usw

    Mit Sahne kannst du es leicht abschwächen und so dafür sorgen das es milder schmeckt aber nicht zu viel sont kann es fade schmecken :D dann lieber wieder nachwürzen...


    Hmm kannst ja mal gerne das Rezept posten *schmunzel* wie du das zusammengemixed hast... zutaten sind ja sehr günstig ^^
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Kochen aus Reis
  1. Wissenschaft Studie: Primaten können Essen kochen

    raid-rush , 10. Juni 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.691
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.186
  3. Was kochen...?

    big wolf , 19. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.153
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    799
  5. Kochen nach buch aus Lazy Town

    fAr! , 29. November 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    835