Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von grimes, 25. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    hallo. wohne hier eher ländlich also nicht so dolles dsl. lade immer nur mit unter 200kb nurnoch. vorher war es besser.


    wollte mal fragen, was es noch so für alternativen gibt? sky dsl ist sehr teuer, oder?
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    es geht ... der preis von sky dsl hält sich in grenzen ;)

    sky DSL - DSL per Satellit
     
  4. #3 25. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    - andere Anbieter prüfen
    - umziehen
    - sich damit abfinden
    - ne Standleitung ordern, wird aber teuer ;)
     
  5. #4 25. Juli 2007
  6. #5 25. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    ich denke einfach mal warten :)

    die t com hatte vor die netzte auszubauen und vom bund wird das auch unterstützt aber steht noch nix fest...

    wenn die großstädte vdsl haben (25 bzw.50 mbit) dann haste vllt 6000 oder gar 16000 :)

    einfach mal hoffen (oder für skydsl blechen)
     
  7. #6 25. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Die einzig guten Alternativen wären wohl Internet über TV-Kabel oder UMTS. UMTS erreicht Geschwindigkeiten von bisher bis zu 3,6 Mbit/s (mit HSDPA, ist im ganzen UMTS-Netz von T-Mobile und in einem Teil des UMTS-Netzes von Vodafone verfügbar, bei E-Plus und O2 ist es noch nicht sonderlich gut ausgebaut, sodass man sich meistens mit normalen UMTS= 384 kbit/s begnügen muss) und eine Flatrate kostet 50 Euro (bei Base=E-Plus, bei den anderen gibt`s nur Volumentarife). Wie schnell I-Net über TV-Kabel ist, weiß ich nicht so genau, zumindest gibt es ein Angebot mit 10000 kbit`s. Und teuer ist es auch nicht.
    Von Internet über Satellit würde ich abraten, extrem schlechter Ping, und am Tag ist die Geschwindigkeit ungefähr auf ISDN-Niveau, nur in der Nacht gibt`s volle Geschwindigkeit. Außerdem ist`s sau teuer.
     
  8. #7 25. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    google mal nach wimax
     
  9. #8 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    puh erstmal allen ne bw gegeben. thanx a lot. werde mich mal durch die infos wühlen :D
     
  10. #9 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    du hast probleme :/

    ich wohne auch in einem dorf mit 4000 einwohnern und krieg kein dsl -> isdn..

    sei gluecklich mit dsl2000 :/

    einzige alternative ist eigentlich ueber kabelfernsehleitung, falls ihr kabelfernsehn empfangen koennt
    falls du onlinegamer bist, wird da allerdings der ping abends ****en...


    @wimax kriegste eigetnlich kaum ne flatrate - da bringt dir mehr bandbreite wenig
     
  11. #10 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    skydsl oder satelit, ist aber beides relativ teuer im vergleich zu normalen angeboten!

    umts ist auch ne alternative, aber ich hab keine große erfahrung mit solchen spezielen sachen^^ wohne in ner stadt
    weiß ja nicht wie alt du bist^^ such die schnell nen arbeitsplatz in ner großstadt und dann kannste laden^^
     
  12. #11 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    ... feuer machen und rauchzeichen geben :ironie:


    nein, also sky DSL ist teuer, aber bezahlbar, sonst einfach mal verschiedene Anbieter kontaktieren, oder einfach warten, bis ihr etwas schnelleres bekommt, geht im mom ja ratz-fatz^^
     
  13. #12 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    also 200 KB/s reichen aus.
    ich verstehe dein Problem gar nicht.

    Ich hab auch in ner ländlichen Gegend ein 2000er DSl und man kann damit ratz-fatz surfen, videos oder so im internet kucken, online spielen, und auch runterladen.

    Hab mal ganze 600 MB in nur 35 min gesaugt, also wenn DAS nicht reicht...
    n bissl Zeit sollte man für Downloads schon opfern können.
    Und mal im Ernst: wie oft lädt man 600 MB am Stück runter???
     
  14. #13 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    LoL .. ich wäre derbe froh über DSL 2000.
    Ich wohne auch ländlich, direkt am See gelegen. Die Straße an der unser Haus liegt ist recht lang und verbindet eine Kleinstadt mit einem Dorf.

    Nach guten 6 Monaten Stress schieben bei der Telekom haben wir dann letzten Endes immerhin
    noch DSL Light Flat bekommen. Was ich hingegen dann wieder seltsam finde, ist die Tatsache,
    dass unser Nachbar, der gute 200 Meter entfernt wohnt, kein DSL bekommen kann.

    Also ich würde mich an deiner Stelle mal gut damit abfinden, und warten bis die Telekom ihr Netz
    erweitern. Und schau immer bei der Telekom nach der Verfügbarkeit, nicht bei den anderen Anbietern.
    Da kommt meistens nur Dummschiss bei raus. Ich habe es gesehen als ich bei 1&1 geschaut habe.
    Die haben uns DSL16000 empfohlen, und in Wirklichkeit gabs nicht mal DSL Light. Also immer schön
    hier checken obs was neues gibt.
     
  15. #14 26. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Von SkyDSL rate ich eher ab, habt ihr Kabel? Dann wäre Kabel Deutschland dein Retter. Koaxial 4 ever ;)
     
  16. #15 27. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    ich hab hier auf 800m Seehöhe auch max ADSL 4000 :/

    versuchs bei anderen anbietern - von UMTS würde ich dir abraten :(
    sky DSL ist auch eine andere alternative welche natürlich recht teuer ist...
     
  17. #16 27. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    hi

    bei mri ist es genausop kan über die tel leitung nur max dsl 2k bekommen. aber bin jetzt bei kabeldeutschland und habe damit dsl 10k über die tv leitung.. must ma gucken ob es sowas bei dir auch gibt heist bei dir evtl. kabel bw oder so muste mal schauen. und hatte auch noch nie probs mit denen
     
  18. #17 27. Juli 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Ich würd auch sagen das die deine Verbindung nun nicht so schlecht ist. Für was bracuhst du das denn? Denn für fast alles außer halt runter bzw hochladen sollten 200kb/s ja wohl locker reichen. Das Ziel der Telekom ist es Deutschland mit 2009 komplett mit DSL zu versorgen. Bei mir wurde grade TDSL16000 gelegt was ich grade bestellt habe weil genau so teuer ist wie 6k aber auser zum laden brauch man das doch nicht es sei den du hast ne Firma...
     
  19. #18 7. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    ja, ich bin eigentlich sehr froh mit dsl 2k, aber es wird tag für tag immer langsamer. ich lade schon lange nicht mehr mit 200kb. das schwankt nurnoch zwischen 100-150 und das ist schon sehr nervig, wenn ich mal test drive zocken möchte, oder ebend einen hd film lade.


    oh ja 1&1 ist ja wohl eine verarsche. bei dem test habe ich meine nummer eingeben und die sagen, ich hätte hier 16k, dann habe ich einfach mal irgendwas eingegeben und siehe da, es bezieht sich nur auf die vorwahl. was ein beschiss.


    ich bin derzeit bei arcor und vor einem jahr sagten sie uns, dass wir dsl 2 hätten und hatten wir dann auch bestellt. puste kuchen. letztens sagten sie noch, dass es garkein dsl gäbe und ich mit doppelt isdn on gehen könnte.

    meine :sprachlos:, die labern nur bock mist.



    und ja, ich musste über 2 jahre auf dsl warten.


    edit: laut telekom kennen die unsere nummer nicht und bei meinem nachbar gibt es kein dsl. also in unserer strasse. ?(
     
  20. #19 7. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Hey,

    du kannst mal auf Wie ist meine IP-Adresse? den speed test machen. Dann weist wirklich was du für ein DSL hast.

    mfg
     
  21. #20 9. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    der sagt, dass ich schlechtes dsl 2k habe. ich hatte da aber auch schon hervorragendes 16k, also schwankt auch immer hin und her.
     
  22. #21 10. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Wie du hast jetztz DSL 2000... mehr geht net sagt T-COM, hattest aber auch schon gutzes 16K?
    Da passt doch was nicht, ich mein DSL 16000 braucht so eine gute Dämpfung.... da müsstest du DSL 2k, oder 6K mind. bekommen.

    Oder meinst du mit DSL 16k nicht DSL 16000?

    Gruß

    Romsky
     
  23. #22 11. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    hey, das hat mir der speedtest mal gesagt. aber geht eigentlich garnicht.

    eigentlich habe ich dsl 16000 (16k), aber ich ziehe eher mit einer leistung eines schlechten dsl 2k. unter 200kb.


    und ja, t-com oder telekom sagt, dass es kein dsl hier gibt. arcor hat mir aber vor fast 2 jahren welches zur verfügung gestellt. anfangs gutes dsl1k, dann hatte ich nochmal nachgefragt und die von arcor sagrten, dass es hier jetzt dsl2 gibt, also bin ich auf dsl 16k umgestiegen, aber hatte nie ne leistung von 16k, sondern eher gutes 2k. aber in letzter zeit wurde das immer langsamer.
     
  24. #23 11. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    falls ihr dort jedenfalls kabel habt würde ich dir dazu raten die haben auch 16000´er!
    Kabeldeutschland
     
  25. #24 11. August 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Das einzigste was du machen kannst ist entweder den anbieter wechseln oder einfach nur abwarten und tee trinken ich wohne auch aufm land und ich hab mich für abwarten und tee trinken entschlossen :p
     
  26. #25 18. September 2007
    AW: Was machen, wenn man kein so gutes DSL hat?

    Weiß ja nich was du hast, ich würde mich freuen wens in meinem neuen Zuhause 2 mbit gäbe..

    kannst zu umts/hsdpa inet greifen, da haste wen du GLÜCK hast 3,6 mbit => 400 kb/s aufwärts.

    Is aber teuer, 40 euro im monat und du hastn online ping von 100.

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...