Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von super_john22, 12. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Mai 2007
    Hi Leutz
    also mich kotzt es hat immer an, dass es immer nur in Deutschland verboten, zensiert oder gekürzt wird. Was meint ihr dazu? Viele Gute Spiele und Filme kommen erst garnich in Deutschland raus weil sie angeblich zu brutal für die Bürger sind. Ich meine in Österreich klappt es doch auch! Da gibt es keine oder fast keine Amokläufe. Ich denke die Politker suchen immer einen grund den anderen den Spaß zu verderben. Nicht jeder der "Killerspiele" zockt wird nicht auch gleich zum Killer^^ Wenn 4 Personen wegen den Games oder Filmen durchdrehen können ja die anderen 100 000 oder mehr nichts dafür!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Scheiß Gesetzte :-! du ahst völlig recht ey kotz echt an :(

    aber was will man machen. Vill die uncuut version i-wo laden ( z.b UG ;) )

    Mfg Julian \m/
     
  4. #3 12. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    kla ist das shice! jeder kommt doch trotzdem an Filme und games. Je mehr Gesetzte die schaffen, desto größer ist die Gefahr, in die kriminalität zu fallen!
     
  5. #4 12. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    die begrenzung find ich schwachsinnig!! Wenn ich ein spiel haben wollte dann hab ich mir das von anderen kaufen alssen die alt genug waren oder ich habs mir aus dem i-net gezogen!! Bei filmen das gleiche!! Also man kann die kids nich davon abhalten spiele zu spielen die nich für kinder freigegeben sind weil, wenn sie wollen immer daran kommen und sie trotz der gesetze zocken
     
  6. #5 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Ganz recht.Die haben auch ihre "Killerspiele" als Kinder gespielt....und das mit selbstgebauten Holzwaffen und schreien "Du bist tot".
    Die Gesetze finde ich auch echt zu hart.Vor dem Jahre 2000 war alles noch ok.Da konnte ich mir Jahren noch UT kaufen, ohne dass die gleich meinen Ausweis und sozialen Familienstand wissen wollen (hart ausgedrückt).Wie schon gesagt....sollten und ein Beispiel an Österreich nehmen.
     
  7. #6 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Einerseits gut, anderseits, nen bisschen zu Hart und teilweise echt überflüssig!!!
    Zumal es ist ja wirklich so, die Politiker schieben alles auf die Spiele, wenn nen paar idioten Frei drehen... Dafür müssen wir dann büssen!!!
     
  8. #7 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    ich denke das es gar nicht viel bringt, denn man bekommt ja auch so die Spiele, die man hier in Deutschland haben darf, vllt nicht alle, aber denke schon das nen großer Teil zugang dazu hat

    und alles auf die Killerspiel zu schieben finde ich auch ein bisschen falsch, denn fast jeder 2. Jungendliche hat doch ein Ballerspiel auf sein PC und wenn er dann zb Amokläuft ist es doch leicht zu sagen, der hatte nen Ballerspiel auf sein PC und deswegen ist er Amok gelaufen, es kann ja bei nen paar sein, aber nicht bei allen

    mfg
    vantheman
     
  9. #8 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    ja die gesetze sind schon n bissl zu streng ich meine hitler hat auch nit cs oder manhunt gespielt aber mit gas reihenweise leute vernichtet.klar dass es mehr um politik ging aber die gesetze sind auch ein teil der politik.die sollen das nicht so eng sehen.in usa passiert das 20 mal öfters dass jungendliche mit waffen rumlaufen.und warum? weil die spiele zoggn? nein , weil die nen einfacheren waffenzugang haben. so ein schwachsinn alles auf die spiele zu schieben.sollen erstmal waffenzungan verschärfen und die eltern sollen mal mehr zeit mit den kindern verbringen,evntl die mal aufklären was passiert.

    aber was bringt schon die diskusion hier,wir werden es sowieso nicht entscheiden können wie die gesetze formuliert werden (ich jedenfalls ^^)
     
  10. #9 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    bei spielen ist es mir egal, holst dir die englische version + german patch, oder gleich n uncut patch
     
  11. #10 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Naja, ich denke die Eltern sollten selbst entscheiden welche Games das Kind spielt und wir hart sie sind. Garkeine Indizierung und auf jedem ein Warnhinweis, der Verkäufer MUSS drauf aufmerksam machen. Dann sollen die Eltern sich selbst ein Bild machen. Ansonsten spiel ich auch gerne ne Runde abknallen...allerdings wegen der erforderten Fähigkeiten. Indizierungen sind halt :poop: da man das nicht wirklich in .de kaufen kann.
     
  12. #11 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Naja ich denke die regierung such halt nen sünden bock für ammokläufer usw..
    Mangelnde Inkompetenz der Pädagogischen aufsicht ist da eher eine Antwort als
    "Baller Spiele" aber mache spiele tragen zurecht ihren FSK wert !

    MfG

    \/A+|-|!schi$t
     
  13. #12 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Hi
    Mich regt das immer schon der maßen auf wenn z.b. in der " PC Action " steht das von einem spiel nur die geschnittene version gibt, also die Gesetze kann man mit gutem gewissen in die tonne kloppen, da kann ich nur sagen " Armes Deutschland".

    Gruß Snake
     
  14. #13 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    die meisten eltern achten garnicht was ihre kinder spielen
     
  15. #14 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Also ich finde Jeder sollte das für sich selbst entscheiden ob es ihn süchtig oder krank macht wenn man das nicht merkt lieber die Eltern fragen. Aber die gesetze sind nicht nötig denn wenn man die eltern fragt ob sie das Produkt kaufen, kaufen sie das doch eh(wenn sie der meinung sind das das Kind es machen darf).
     
  16. #15 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Ich finde den jugendschutz wie er jetzt in Deutschland ist perfekt. Auch wenn er der strengste in der ganzen Welt ist find ich es gut. Man sieht das man sich um die Jugend kümmert. Eine verschärfung lehne ich deswegen ab. Wenn sie wirklich was wirksames gegen amokläufe tun wollen dann sollten sie das soziale feld in der familie versuchen ins poitive zu verändern. das würde einiges mehr bringen..

    MFG
     
  17. #16 13. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    ich finde die gesetze teilweiße in ordnung, aber man kann eh drauf :poop:n, weil sich eh niemand daran hält. meintwegen sollen sie halt ihr gesetze verstärken ... solange die wurzel allen übels ( counterstrike) erhalten bleibt ist mir das wayne ... aber das wird wohl nicht so schnell verboten, denn man braucht ja immer wieder einen sündenbock^^

    mfg antihero
     
  18. #17 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

    Mich kotzt das total an verbote über verbote
    es wurden sogar wissenschaftliche tests gemacht
    jmd der cs gezockt hat was im gehirn bei ihm vorgeht!
    und zwar nix es ist nämlich NUR EIN SPIEL
    genau wie bei filmen -.- zum glück kann ich russisch die zensieren nichts...
     
  19. #18 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Also mich würde es nich stören wenn "Killerspiele"(-.-) bzw Filme verboten werden,denn ich werd sowieso immer einen Weg finden mir die Sachen zu besorgen.Aber is schon doof wenn man sieht das in den USA ~2 Amoklaüfe pro Jahr sind und dort die Games nich gekürzt werden,womit ich nicht sagen will das Spiele daran Schuld sind (sind sie ja auch net^^).Aber zum Thema "Waffen&amis" is das hier das Falsche Land/forum.
     
  20. #19 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

    Naja letztens kam erst wieder ein bericht das die von der USK viel zu hamrlos zensieren und wenn ich mir so anguck wieviel die zensieren und ab welchem alter die das freigeben, denk ich mir nur oha da haben die polotiker mal recht
     
  21. #20 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

    die begrenzung generell ist ja vielleicht nicht falsch, aber sie nevrt. vorallem kurzen und zensieren die ja alles. die haben ja manhunt indiziert. weil das ja sooo brutal sei. ich habe das mal gezoggt und ehrlich gesagt, fand ich das jetzt nicht soo brutal. und vorallem, kommt man dann eh an die spiele. und wenn die dann auch ab 18sind. kommt man da ja auch locker dran. eigentlich ist es sogar überflüssig.
     
  22. #21 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

    ay richtig...:mad:t einen echt an :mad: :cool:
     
  23. #22 14. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games) in Deutschland

    aber eig hätte man mit dem neuen vista neue möglichkeiten (nich das ich vista mag). in vista ist doch der jugendschutz integriert: und jenachdem wie alt man ist wird blut (usw) ein und ausgeschaltet.

    außerdem finde ich heftig, das cs1.6 mit fettem pixel blut ab 18 ist, und ut04 ab 16

    ut04 ist schlimmer als cs1.6 weil das töten ja als "sportart" und fun angepriesen wird.


    finde aber beide iwie geil
     
  24. #23 15. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    also diese scheiß indizierungen, kürzungen gehen einem voll auf den sack, da der spielspass dadurch verringert wird. naja zum glück kann man aus dem internet uncut patchs usw. runterladen.
    ich frage mich echt wozu die das machen, denn ohne diese ganze indzierungskacke würden sie mir geld einnehmen. naja diese idioten schneiden sich ins eigene fleisch.
     
  25. #24 15. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    ich sag mal so ich find es so richtig :poop: wegen so dummen gesetzten spiele zuverbieten
    für was überhaupt am schluss kommt man doch wieso dran an die spiele oder filme im internet zu laden naja ich find es kompletten schwachsin was die da machen
     
  26. #25 15. Mai 2007
    AW: Was meint ihr zu den Jugendschutzgesetzen(Bei Games und Filmen) in Deutschland

    Es is total unsinnig denn wenn man solche spiele spielen will bekommt man sie das ist genau wie mit dem alkohol aber leute nicht verzagen irgendwann ist jeder 18 und dann könnt ihr machen was ihr wollt.Außerdem es kann einfach keiner konzolieren das würde nie funktionieren
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - meint ihr den
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    436
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    673
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    438
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.048
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.770