Was muss man beachten wenn man eine Lebensversicherung kündigen will?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von MG!, 16. Januar 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2017
    Hey,

    Ich hab da mal eine Frage bezüglich Lebensversicherung kündigen. Das Thema betrifft nicht mich persönlich sondern einen Bekannten. Da ich mich damit nicht so recht auskenne, hab ich ihm aber gesagt, dass ich mich Internet mal schlau lesen werde.
    Habe auch schon vieles gefunden. Dabei habe ich auch Alternativen zum Kündigen von Lebensversicherungen gefunden. Man kann eine LV also auch verkaufen?!
    Eine Lebensversicherung verkaufen: Alle Infos!

    Hat das schonmal jemand gemacht oder weiß was besser ist? Kündigen oder Verkaufen?
    Kann man LVs nur an Unternehmen verkaufen? Oder theoretisch auch an eine Privatperson?

    Ich danke für Erfahrungsberichte und hilfreiche Tipps?:)thumbsup:
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Januar 2017
    AW: Was muss man beachten wenn man eine Lebensversicherung kündigen will?

    Hol dir Angebote ein und rechne nach. Wenn es sich um eine ältere Kapitallebensversicherung handelt, würde ich evtl. auf einen Verkauf bzw. eine Kündigung verzichten und die Versicherung ruhen lassen, wenn kein Geld für Beiträge übrig ist.
    So einen hohen Garantiezins wirst du nämlich ziemlich sicher nicht mehr wieder bekommen, egal wo.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - muss man beachten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.037
  2. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.349
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    821
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    673
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.158