Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von 13.geist, 11. März 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2007
    Ich höre mir gerade Marijuana1 an und kann sagen das is schon in der 10ten minute einen trockenen mund bekommen habe und fühle mich chilliger ^^
    was habt ihr schon ausprobiert und wie habt ihr euch gefühlt? :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Hast du schonmal Marijuana richtig konsumiert? Denn nur dann kann man auch einen Vergleich ziehen. Ich finde trockener Mund ist nur ein (für mich) störender Nebeneffekt.

    Aber bei mir hats nicht geklappt, da konsumiere ich lieber echtes Gras :)
     
  4. #3 11. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 11. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Ich habe den sound Marijuana angehört und finde das es einen vergleichenden effekt hat als würde man es konsumieren . Der mund wird trocken und man fühlt sich entspannt
    Doch bei dem Sound werden die Augen nicht rot bzw die augenlieder schwach,das man als vorteil sehn kann. ^^
     
  6. #5 11. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Hatte es auch damals schon probiert, funktionierte bei mir, wie bei den meisten anderen, nicht!
    Meiner Meinung nach wollen die damit einfach nur schnelles Geld machen.... (Man kann mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen ;) )
    Bei denen die irgendwas gemerkt haben ist denke ich der Plazebo-Effekt eingetreten


    Edit://
    Auch der Konsum dieser Sound-Droge kann süchtig machen, da hier ja nach Angabe des Herstellers Körpereigene Drogen (Hormone) den Effekt herbeiführen^^

    mfg
    Storch
     
  7. #6 11. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Das Ding haut voll rein und des funktioniert bei mir sowas von hammer!!!!!

    des macht so fun!! aber ich hab die installationsdatei nicht mehr!!

    Wenn die mir wer geben kann, dann wäre das echt super!!!

    Mfg
    Bond
     
  8. #7 11. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    klingt ja interessant das programm..
    wo bekomm ich das denn her? muß das auch ausprobieren, glaube aber ehe nicht das das klappt. außer man hört es vielleicht 1 woche lang durchgehend... :p
     
  9. #8 12. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    davon kriege ich eher ohrenschmerzen ich halte das net aus sowas ne 30min zu hören
    die ersten sekunden waren qual genug ich lass die finger davon ^^
    aber ich denke das wirk bei mir sowieso net...^^ das man von musik high wird :p
     
  10. #9 12. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    lol mein bruder hat mir des letztens gezeigt dann hat der des mal abspielen gelassen und ich dachte mir nur wer is so dumm und hört sich son geschrotte 45mins an O___ô omG sowas kann garnix bringen! da konsumiere ichs lieber richtig.. was fürn scheiss lol :D naja aber man sieht mit was man alles geld machen kann ;)
     
  11. #10 12. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Also ich hab I-Doser schon sehr oft getestet.
    Und ich kann dir groß und breit darüber berichten.
    Ich habe schon fast alles ausprobiert, da am anfang nichts bei mir gewirkt hatte.
    Jedesmal wenn ich mir was angehört hatte, hatte ich z.B nur den effekt die augen nicht zu zu halten, oder häufiges muskelzucken an den verschiedensten muskeln.
    Das war dann aber auch alles. Dann habe ich mir auf der seite von i-doser tutorials durchgelesen wie man es am besten macht. Dort hab ich gelesen dass wenige menschen davon imun sind, manche müssen es öfter ausprobieren und experiementieren, und bei manchen ist es egal wie sie es anhören es wirkt.
    Ich musste für meine ersten effekte rumexperimentieren, zuerst habe ich verschiedene ausprobiert, weil es menschen gibt bei denen nur bestimmte dosen wirken, z.B kokain aber mariuhana nicht u.s.w.
    Diese habe ich jedoch nur im sitzen vor meinem computer getan... das war der grund wießo es nicht funktionierte.
    Wenn ich mich hinlege, an nichts denke, dann funktioniert es.
    Das habe ich das letzte mal gemacht, da bin ich während der dose eingeschlafen, später wieder aufgewacht und dann habe ich in paar sekunden abständen immer am ganzen körper gezittert ohne dass ich es abstellen konnte und bin durchs haus gelaufen^^, und dann schlafen gegangen.
    Kumpel hat erzählt er hat sich peyote dose angehört und sein ganzer körper war lahm und gechillt und er hatte haluzinationen.

    Also jungs, probiert es einfach mal ohne irrgendwelche gedanken und im liegen.
    Einfach nur ein geiles prog!!!
     
  12. #11 13. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    ich hatte als erstes extasy ausprobiert
    und wenn ich erlich bin ich hab mich schon etwas komisch gefühlt
    hatte leider nicht genug zeit es komplett anzuhören
     
  13. #12 14. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    meint ihr nicht das is so ner art autosuggestion?
    es war auch test im fernsehen, die haben leuten gras angeboten (zum rauchen) in manchen joints war aber nur tabak drin, und sogar die die tabak geraucht haben meinten die sind high und was weis ich, also ich glaub nit an so n scheiss,wenns so sein würde dann würde man das bestimmt bei militär benutzen
     
  14. #13 14. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    :D LOL was geht denn ab??? Also der Sound is schon teils echt krass und vor allem die Effekte und verwendeten Frequenzen. Aber bei mir bewirkt das nicht mal im Entfertesten einen rauschähnlichen Zustand. Also das ist meiner Ansicht nach absolute Abzockerei und die meisten Bilden sich das nur ein oder haben noch nie gutes Dope geraucht. Fand's aber lustig mir das danach mal total stoned rein zu ziehen :D ...
    Mal schauen, evtl. hör ich mir das auch mal auf Mexicos oder Philosophensteinen nochmal an :D LOL
     
  15. #14 31. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    also ich probiete gerade Crysal Meth aus....das soll 45min dauern....ich bin bei der 40sten minunte aber ich spüre garnix!!!!!!!!!!!
    ich weiß nicht wie das bei ich ist.
    Ich denke mal, dass das einfach nur einbildung ist, das man "high" wird (Man hat mal iner gruppe normals Wasser gegeben und gesagt und gesagt das WÄRE brechmittel, und einige haben tatsächlich gekotzt dadurch) MEINER MEINUNG IST DAS EINE SACHE DES KOPFES !!!!!!

    Fallst welche von dem dose "marihunana" high sind....probiert mal echtes gras!!!! Einmal macht nicht süchtig oder so( ich habs ausprobiert und ihr könnt mir echt glauben/vertrauen!!!!!!!!!!!!)
     
  16. #15 31. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Natürlich sind richtige drogen effektiver als I-Doser ... Habe das prog. unserem Philospohi lehrer gezeigt und der hat auch gesagt das es geht ... Man nennt sowas weiße kreuz folter ... Weißkreuz weil man die schäden nicht nachvollziehen kann wie es das "Rote Kreuz" sieht also schäden die bemerktbar sind. Diese Schallwellen können auf dauer wie z.B 2 - 4 tage einen voll zerstören, da man nicht schlafen kann und es die Ohren belastet.
     
  17. #16 31. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    habe es noch nicht ausprobiert aber schon mal was davon gehört glaube aber nicht das es auf irgend eine art und weisse klappt und wenn man nur eiinen trockenen mund davon bekommt dann lass ich das zeug mal auf die seite ^^ =) ist sowieso nur ein lässtiger nebeneffekt xD bleib lieber beim rlz = realen zeug =)
     
  18. #17 31. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    Ich weiss nich, ich schein dagegen immun zu sein.
    Kenn jemandem, der is nach diesem 5 Minuten langem "French Roast" knallwach, ich schlaf beim hören noch fast ein und danach bin ich auch nicht wacher... ^^ Hab noch 2 oder 3 andere probiert, auch keine Wirkung. Schade eigentlich...echte Drogen nehm ich nich und unechte wirken nich ^^
    Tja kann man nichts machen o,o
     
  19. #18 31. März 2007
    AW: Was sagt ihr zu dem programm "I-Doser" ? ( drogen durch schallwellen )

    gabs schon. sufu benutzen ;)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - sagt ihr dem
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.072
  2. Was sagt ihr zu dem System?

    ChilliDoener , 16. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    543
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.087
  4. Was sagt ihr zu dem laptop

    Sivas , 18. Juli 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    422
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    219