Was trinken / essen ,bei Bauch/Brust Training ?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von FritzPtiz, 20. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. September 2006
    HI Leute kurze Infos zu mir ,

    Bin 16 Jahre ,schüler auf nem Gymnasium an SPort mache ich wöchentlich

    90 min - Schulsport (naja nich so das wahre ^^)

    3 x 90 min - Fussballtreining B-Jugend (hauptsächlich Bein un Konditionstraining)

    und jetzt seit 1,5 Wochen noch zu Hause

    20 x Liegestütze dann ca 20 Min SItups ,so um die 80 Stück 30 mit 90° angewinkelten Beinen 50 normal immer in Etappen jeweils so 20-30 dann kurz 1-2 min Pause... so nun spüre ich auch schon deutlich die Bauchmuskeln beim letzten mal 2 Tage durchgehend Muskelkater gehabt ^^ (in der zeit hab ich nich trainiert) .... jetz meine Frage wie trainiert man speziel die Oberbrust ?

    und wie siehts mit der Ernährung aus

    hab bisher versucht morgens immer nur Müsli zu essen tagsüber nen paar Gläser Milch und Banane , Äpfel ....

    So nun wie sieht es mit MIttagessen aus ? Ist es schlimm wenn man ab und zu Bürger bei McDOnald oder ne Pizza ist ? wie oft kann man das in der Woche machen was sollte man sonst esssen .... Und wie ist das mit Chips ,Salzbretzeln, Taccos etc.

    Dann am Wochenende auf Partys ,wieviel Bier darf man drinken ^^ ohne das das Training dadurch stark beeinflust wird ?


    Hoffe könnt mir helfen bei jeder Hilfe gibts auch nen Vote
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. September 2006
    AW: Was trinken / essen ,bei Bauch/Brust Training ?

    also bei dem training das du machst brauchst du keine wirklichen esseneinschrenkungen... wenn du ins fitnesstudio gehst masse trainierst oder definierst usw dann ist das wichtig...

    aber im allgemeinen brauchst du eiweiße, vitamine, proteine... das mit müsli und obst ist schon mal gut, außerdem sollte man von 3 mahlzeiten auf 5 oder mehr umsteigen ( aber auch immer shcön alles wegtrainieren sonst wird man dick)... kiwi, banane, paprika und fleishc natürlich..... ab und zu ne pizza / fastfood ist aber net so wild so lange es net jeden 3. tag ist

    zu alc... alc/rauchen ist gift für muskeln .....


    ich würde an deiner stelle aber deine ernährung net so krass für die paar übungen einschrenken.... red corner kann bestimmt mehr dazu sagen ... vllt hab ich ja auch was flasches erzählt kenn mich net so aus auf dem gebiet


    EDIT: brustmuskeln kannst du ohne geräte find eich schlecht traineren ... halt liegestützen und später liegestützen mit erhöhter beinlage
     
  4. #3 20. September 2006
    AW: Was trinken / essen ,bei Bauch/Brust Training ?

    also ich gehe auch regelmäßig ins fitnesscenter...du brauchs dich eigentlich nicht im essen einzuschränken, aber natürlich darfst du nicht sofort nach dem training dir wieder den pansen vollstopfen :p
     
  5. #4 23. September 2006
    AW: Was trinken / essen ,bei Bauch/Brust Training ?

    Ok ,also das mit der Ernährung müsste bei mir nun alles klar sein ,jetzt nochmal Frage zu Brusttraining ,ich bin mir am überlegen ob ich mr Kleinhanteln zulege ,kann man damit die Brust trainieren ? Auf was muss man achten ?

    // Und wie ist denn das genau mit diesen Ruhetagen ,wenn ich beispielsweise täglich 3 x 15-20 Crunches machen ... kann ich dies dann jeden Tag machen oder MUSS ein Tag Pause immer dazwischen liegen ?
     
  6. #5 23. September 2006
    AW: Was trinken / essen ,bei Bauch/Brust Training ?

    sooo...

    1. zur ernährung:
    solltest am besten drauf achten möglichst viel eiweiß zu dir zu nehmen. also eier, hühnerfleisch oder thunfisch zum beispiel. wenn du noch fett abbauen willst verzichtest möglichst auf kohlenhydrate.
    (net so viel helles, brot, nudeln oder zucker allgemein) ausreichend vitamine und mineralien versteht sich ja von selbst .
    wie schon gesagt 3-5 mahlzeiten am tag. kannst auch ruhig nach dem training was essen. is sogar gut um die reverven aufzufüllen.
    2. brusttraining:
    klar kannste mit kurz hanteln auch die brust tranieren. googelst mal nach nen paar übungen.
    3. pausen:
    große muskeln wie die brust-, schulter- oder rückenmuskeln brauchen am besten so 2-3 tage pause.
    die meißten leute machen den fehler zu viel zu trainieren. aber auch bei kleineren muskeln (bizeps uzm beispiel) ist ne pause von 2 tagen net verkehrt...

    hoffe das hilft dir etwas...

    peez
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - trinken essen Bauch
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.327
  2. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    6.955
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.000
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.064
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    598