Was tun gegen Mandelentzündung ?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Ic3m4n, 29. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2006
    Hi,

    mich plagt seit gestern eine eitrige Mandelentzündung :(
    Antibiotika hab ich auch schon bekommen, nur hilft das noch nicht so wirklich.

    Wollte euch mal fragen, was ihr dagegen macht bzw. machen würdet?

    Mfg
    Ic3m4n
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2006
    ein bisschen eis essen !

    tut gut und hilft !
     
  4. #3 29. Juni 2006
    An deiner Stelle würde ich wenn es zu oft der Fall ist einen Artzt aufsuchen..
    ich hatte auch mandel probleme dann hab ich mit meinem hausartzt darüber gerdet und der hat mich dann weitervermittlet bis zur OP.Nun sind sie raus und alles ist gut ;)

    Oder solange medezien nehnem
     
  5. #4 29. Juni 2006
    eitrige mandeln hatte ich früher andauernd

    einziges mittel antibiotika
    als das nichts mehr half ließ isch sie mir entfernen
    seit dem ist ruhe

    gute besserung
     
  6. #5 29. Juni 2006
    Am besten geht du zum Arzt.
    Vielleicht auch mal einen warmen Tee trinken und auf jeden Fall entspannen.

    Ich wünsche dir eine gute besserung! :]
     
  7. #6 29. Juni 2006
    Heisser Zitronentee - in spätestens 2 Tagen weg.
     
  8. #7 29. Juni 2006

    Andauernt habe ich sie nicht. Höchstens 1x in 2 Jahren.

    Antibiotika habe ich ja schon bekommen.
    Muss davon 5 Tage lang eine Tablette nehmen. Bin jetzt beim 2. Tag, leider hat sich noch nicht viel getan. Ist das normal?

    Mfg
    Ic3m4n
     
  9. #8 29. Juni 2006
    Hi.. Ich habe ma für dich was rausgesucht. Hoffe das hilft dir.

    Aufjedenfall gute Besserung... !!!
     
  10. #9 29. Juni 2006
    antibiotika sind kein wundermittel da sman schluckt und aufeinmal gehts einem besser

    nimm konstant die dinger dann wirds dir in den nächsten tagen wieder gutgehen das dauert aber seine zeit.
     
  11. #10 29. Juni 2006
    Nimm das Antibiotika auf jeden Fall konstant durch. Nicht zwischendurch aufhören, sonst kann es sein das die Bakterien resistent gegen das Mittel werden. Dann musst du wieder andere nehmen. Mfg
     
  12. #11 29. Juni 2006
    Ich war mal für ein Wochenende im Europapark und hatte ca. 2tage davor schon mandelbeschwerden. War dann 5 Tage ohne Antiobiotika und hab mich da rumgeqäult nichmehr schön ey.
    Vitamin c und so geschluckt,aber war alles fürn *****.

    daheim dann azrt->antiobtioka(hatte Streptokokken) und am Abend wars bissl besser und am nächsten tag zu 70% schon weg

    Bei mir wirkt das Zeug noch echt wunderbar.

    bei dir wohl eher nicht so, wie es aussieht.
     
  13. #12 29. Juni 2006
    Alles klar.

    Vielen Dank für eure Antworten/Hilfe.

    Ich schließ dann mal an dieser Stelle.

    Mfg
    Ic3m4n
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...