Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von HouseVibez, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Hi, will mal wissen wo ihr eure größten schmerzen bis her hattet


    bitte keine posts mit liebes kummer oder so



    ich fang mal an



    bekam ein knie mit vollerwucht in die klöten....den schmerz werd ich NIE vergessen lag am boden und hab vor schmerzen geschrien....war aber zum glück nichts schlimmes^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Das selbe, hab aber heute noch ne Narbe ^^


    Und dann bin ich noch einmal nachts mit allem was das Fahrrad hergegeben hat (also um die 45 km/h) gegen nen dicken Metalpfosten gefahren, weil ich ihn nicht gesehen hab. Ebenfalls heute noch Narben davon :rolleyes:

    Und das alles nur weil ich in Gedanken bei meiner Freundin war, zu der ich gefahren bin. Und als ob das alles nicht schon schlimm genug gewesen wäre, hatte ich noch nen Laptop im Ranzen und war ca 5 Minuten bewusstlos. Danach hat es angefangen zu regnen wie bescheuert und ich hatte keine Pflaster zuhause (da frisch ausgezogen). Ein Heidenspass sag ich euch , hab geblutet wie bescheuert ^^


    Jo, dann hab ich mal in nen Hasenbau ne ganze Dose Deo reingesprüht, und angezündet. Blöd wie ich war, hab ich beim anzünden das Gesicht relativ nahe am Loch gehabt und es gab einen "BAAAM" und eine riesige Feuerexplosion umarmte meinen ganzen Kopf. Augebrauen weg, Wimpern weg, 2 Tage Bart, alles weg ^^

    Meine restlichen Haare waren aber komischerweise noch dran.



    Ich könnt noch mehr solcher Dinge aufzählen, aber dann wär ich ja ewig am schreiben =)
     
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Körperlicher Schmerz?
    Bei der OP hat die Narkose nicht gewirkt - den Rest kann man sich ja vorstellen... ;-)
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Hm zum Glück habe ich nochkeine extrem schmerzhafte Erfahrung^^
    Bei mir bin ich entweder durch Schock total schmerunempfindlich ode rich merks erst später xD
    zB als ich mir mal an einem Fuß 2/3 Bändern ganz und das andere so halb abgerissen hab (inner Schule auf sonem Ball ausgerutscht -.-'') dafür durfte ich dann 3 Monate kein Tischtennis mehr spielen >.<
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    beim fussball spielen ist mir einer in die beine gerutscht ich bin hin geflogen = 3 facher hand bruch -.-
    ich und kolleg sind vom gartenhaus dach in schnee gesprungen er springt alles ok ich spring brich mir das bein weil "zufalligerweisse" an meiner stelle unterm schnee ein wasser rohr lag --.--


    ich freue mich auch schon wenn meine weisheits zähne gezogen werden =)
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    ich bin auf mein schlüsslbein gefallen und es war gebrochen...die deppen im krankenhaus ham gemeint nur geprellt...ohne verband und alles..tat noch 1 woche oder so weh...
     
  8. #7 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Also meine schmerzhafteste erfahrung war

    lang her. Als ich mit meinen Freunden ein Spiel

    gespielt haben.Es geht so : wer mit einem Fußball getunelt

    wird kriegt so oft hiebe auf die Schulter bis er zu einem

    Frei rennt und einer meiner Freunde hat immer richtich

    ausgeholt und ich hab mich geduckt und die Faust ins

    Gesicht gekriegt. Ich hatte beide lieben aufgeblatzt

    und zusetzlich hab ich mir auf die Zunge gebissen




    mfg B-KRIS
     
  9. #8 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Hmmz,

    Das schmerzhafteste was mir je passiert ist, kennt ihr diese Gefrierbeutel diese Blauen?
    Ich war ca. 10 Jahre alt hab mit feuer gespielt ^^

    Naja son paar Tropfen sind mir dann auf die Hand getropft, der schmerz war so unerträglich, dass ich mehrere stunden am stück geschrien habe.
    Ich glaube heute würde es nicht mehr so weh tun wie damals, naja bin ja auch ein bisschen Älter mittlerweile.

    :cool:
     
  10. #9 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Schonmal mit 40 sachen (inliner) frontal und ungebremmst auf ne hauswand gefahren?

    ich werd mich nie wieder an einen roller hängen :(

    -> handgelenk im *****, brustkorb gequetscht, hauswand mit der wange neu eingefärbt
     
  11. #10 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    uff mich hauts so selten^^, mim bike bin ich mal von den pedalen abgerutscht und dick mit den schienbeinen drauf. Das tat höllisch weh. Aber sonst nix großes wo ich mich noch erinnern kann.
     
  12. #11 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    zum glück bin ich bis jetzt noch verletzungsarm dran;)
    natürlich schon nen paar mal iwie iwas in die eier bekommen, aber das geht ja nach nen paar min/std wieder weg :D
    Weisheitszähne tut übrigens nicht wirklich weh..
    is nur nervig und ekelig (wenn mna ne Drainage reinbekommt, damit das blut in den Mund fließen kann, damit es keine entzündung gibt) !! Das is ekelig!
    Hoffe das bleibt mit den Veretzungen auch so wenig... obwohl ich relativ viel sport mache :D
     
  13. #12 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Hab einmal beim Fußball nen Tritt in die Genitalien bekommen. Das war am Schmerzhaftesten :(
     
  14. #13 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    ich war in frankreich im urlaub und habe mir den kopf aufgeschlagen, als ich in ein 1 meter tiefes wasser einen geraden köpper gemacht habe...
    - kopf aufgeschlagen (6stiche)
    - augenbraue geprellt
    - nase gebrochen
    - oberlippe aufgeschlagen
    - kinn aufgeratscht
    - und halswirbel geprellt/verstaucht

    edit: wie kann man sich das vorstellen, ich habe den kopf mehr oder weniger aus reflex abgerollt...

    schmerzen waren das halt übern längeren zeitraum verteilt, weil ich erstmal bewusstlos war ;)
     
  15. #14 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Also bei mir ist die schmerzhafteste Erfahrung auch mit einer körperlichen Erfahrung verbunden. Und zwar waren es meine jeweiligen Bänderrisse im Fuß. Man war das ein Schmerz!!!

    Bei einem anderen Mal kam noch was lustigeres, zumindest für die anderen Beteiligten, zustande. Wir haben Fußball, um genau zu sein Direktabnahme gespielt (Bei diesem Spiel zählen die Tore nur wenn man den Ball direkt aus der Luft nimmt)...tja und wir haben da halt eben abgemacht, dass Eier-Tore (ich nehme an ihr wisst was ich meine :D) alle Punkte bei demjenigen abziehen der gerade im Tor steht...Tja da hatte nen Kolleg von mir nichts besseres zu tun als mir aus 1-2 Metern direkt in die Weichteile zu schießen...
    Immerhin ging der Ball noch rein und es war nicht ganz umsonst...aber für die nächste halbe Stunde konnte ich nicht wieder aufstehen...;)
    BTW...ich denke ihr wisst oder könnt es euch vorstellen wie schmerzhaft so etwas ist...:rolleyes:
    ...8)
     
  16. #15 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    achja, hab was vergessen zu erwähnen. Letzes Jahr bekam ich von dem Jungen mit dem härtesten schuss der Schule ein vollen nboltz ball in die klöten...dachte für den ersten moment das meine eier geplazt wären...ohne mist....ich habe in 18 jahren meines lebens schon so oft was auf die klöten bekommen das ich mich wundere das die teile noch funktionieren...hoff ich mal ?(



    p.s Klöten....geiles Wort :D
     
  17. #16 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    bei mir gabs 2 dinge.

    - rippenbruch + husten
    - fußball + knie @ kiefer
     
  18. #17 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    bin schon n paar mal mim fahrrad richtig schön aufs maul geflogen, letzens fahre ich normal fahrad neben nem bürgersteig, aufeinmal bricht der scheiß sattel einfach ab und ich flieg mit dem ellebogen richtig schön auf die kante vom bürgersteig. meine :sprachlos:, hat das wehgetan o.o..

    hatte mir auch mal das bein gebrochen, ist auch ne schmerzhafte sache, wenns noch nicht gegibst ist und den schwanz hab ich mir mal zwichen zwei magneten eingeklemmt (warum ist eigentlich egal.. ^^). xD
     
  19. #18 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?



    ALTER wie hast du das hinbekommen?8o
     
  20. #19 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Der erste wo ich damals ne Zahnspange bekommen hatte (feste) so ich wusste nich das man am besten nich aufbeissen sollte und bin dann iwie am essen und beiße so voll feste auf ein Stück Fleisch und bähm. Tränen in den Augen vor Schmerz :D .

    Jo das zweite war glaub ich, ich hab in Frankreich vor vielen Jahren mit Freunden auf steinigem Gelände fangen gespielt, naja ich wurd geschubst bin geflogen und kopf @ spitzer Stein.
    Dick am Bluten, mit 3 Stichen genäht, durfte paar Tage nich ins Meer. :angry:


    GreetZ Stink0r
     
  21. #20 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    damals beim Fussball spielen mit Freunden...

    ist mir jemand aufs kreuz gesprungen wegen kopfball und hat mir nen Halswirbel gebrochen ! ich lag 4 wochen im Krankenhaus und durfte ein halbes jahr kein sport machen... und dann hab ich noch erfahren das wenn es nur ein oder 2 Wirbel weiter unten gebrochen wären wäre ich ab da Abwärts Gelähmt :motz: seit dem halt ich mich sehr zurück wenn ich Fussball spiele.

    mfg. Aerion
     
  22. #21 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Bin mal beim balancieren auf einer GaragenEinfahrtsMauer mit einem Bein abgeruscht. Die Folge war, da ich nur eine kurze Hose getragen hatte: Das ganze Bein war von unten bis oben ganz fein auf- bzw. abgeschrammt. Nach 1-2 Tagen fing das ganze dann an zu nässen. Dauerte schon ein bißchen, bis alles wieder geheilt war, durfte in der Zeit auch nicht ins Schwimmbad.

    So long a²+b²=c²
     
  23. #22 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    hmm
    als ich barfuß fahrrad gefahrn bin und mit dem fuß in die speichen... war nicht all zu lustig...
    oder als ich rückwärts von ner mauer gefallen bin... war auch schön schmerzhaft und mein arm danach schön geknickt...

    MfG
     
  24. #23 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Bein mir war Ski fahren muss da zu sagen das ich in den Alpen aufgewachsen bin und sehr früh Ski fahrn konnte und dann auch Ski Verein gewesen und natürlichd ann auch rennen gefahrn bin.

    Doch vor 1 1/2 Jahrn war es das letzte Rennen für mich War glaub ich im April aufm Hintertuxer Gletscher. Ein "Super -G" Rennen für Junioren. Die ersten 6-7 Tor sauber gefahren doch dann treibts mich bissl zu weit raus und bekomme das nächste Tor nimmer ganz mit und habe die Stange mit dem rechten Ski voll mitgenommen. Hat mich bestimtm 10-15 m geschmissen.bin auf der Schulter aufgekommen.Mit 60-65 Sachen hatt das richtig weh getan.
    Seitdem habe ich ne Schraube in der Schulter und jeweils eine im rechten und linken Knie. weil ich mir die so stark verdreht habe. Der Spaß dauert noch ca halbes Jahr dann darf ich wieder Sport mache bzw Reha.
     
  25. #24 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    Ehrlich gesagt kp warscheinlcih als ich als 2 jähriger meinen Finger abgesägt habe.... hab ihn wieder dran ;D aber ne Narbe auch^^
     
  26. #25 10. Oktober 2007
    AW: Was war eure schmerzhafteste erfahrung?

    kein physischer sondern seelischer

    als man mir sagte das jemand in meiner familie krebs hat und sterben wird


    physisch mmmhh hab mir mal den daumen gequetscht aber solche schmerzen vergehen relativ schnell
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...