Wasserbett

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Hell_Kn1ght, 4. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    Bin mir jetzt nicht sicher ob ich im richtigen bereich bin...

    Also ich habe vor mir ein Wasserbett zu kaufen doch ich kenne mich mit sowas garnicht aus
    habe bei bekannten auf solch einem bett geschlafen und ich bin begeistert
    Ich habe leider nru 500-600 euro zur verfüging
    das bett sollte getrennte matrazen haben und mehr gibt es auch nicht zu sagen
    auf was sollte ich achten ?!
    und gibt es nachteile ?!
    postet einfach mal eure erfahrungen
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  4. #3 4. Februar 2009
    Hey,
    ich kenn mich da zwar nich so gut aus, aber meine Eltern haben ein Wasserbett^^ :p.
    Es ist immer eine Geschmackssache ob man ein Wasserbett genießen kann.
    Für mich ist sowas irgendwie totaler Schrott, man kann irgendwie nur gut einschlafen wenn man sich nicht bewegt, sobald man sich bewegt macht das Bett wieder komische Geräusche.
    Vllt. liegt es ja auch einfach nur am Modell, ich zumindest könnte mir nie eins kaufen.
    Manche Leute finden es auch nach einigen Wochen/Tagen auf solch einem Bett sehr störend, es kommt also nur darauf an ob du damit klar kommst.

    Ich denk beim Kauf kannst du nich viel falsch machen, solltest auf jeden Fall auf die Qualität schauen. ;-)

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen ;-)
     
  5. #4 4. Februar 2009
    Wasserbett, unbedingt :)

    Hi,

    also ein Wasserbett halte ich für sehr komfortabel. Außerdem soll es sehr gesund sein.

    "Nomadische Wüstenvölker kennen das Prinzip der Wassermatratze seit Urzeiten. Sie füllen vernähte Ziegenhäute mit Wasser und binden sie auf den Rücken ihrer Kamele. In der Wüste ist Wasser zwar vornehmlich eine Trinkreserve, doch am Tage heizt sich der Wasserbeutel auf und dient nachts als wärmeabgebende Schlafunterlage.

    Ende des 19. Jahrhunderts begannen Ärzte, mit Kautschukplanen überzogene Wasserbecken einzusetzen, um Patienten, die sich schwere Verbrennungen zugezogen hatten, schmerzlindernd zu betten; siehe hydrostatisches Bett."

    Der Preis spielt natürlich ne große Rolle. Ich denke so unter 450€ bekommt man da nichts. Also überlegs dir gut ^^.

    Mit freundlichen Grüßen

    impulseeee
     
  6. #5 4. Februar 2009
    Wir haben uns letztes Jahr ein Wasserbett gekauft, da meine Frau ziemliche Kreuzprobleme hat.
    Da hab ich gedacht, sowas wäre ein gutes Wihnachtsgeschank...

    Zum Wasserbett selbst muss ich nix sagen, ist erste SAhne. Ich habe viel im Internet gesucht, und habe einen Spitzenhersteller gefunden, bei dem du neue Wasserbetten ab 700 € bekommst.
    SuMa Wasserbetten günstig im Online Shop oder Filialen kaufen

    Ich habe gekauft:

    Wasserbett 200 B x 220 T weil ich sehr groß bin, 2 getrennte Matrazen, wärme einzeln einstallbar.
    Habe das Bett in Eigenregie ALLEINE aufgebaut, hat incl. befüllen ca. 3 Stunden gedauert, völlig problemlos, ich kann den Hersteller, sowie ein Wasserbett nur empfehlen. Mittlerweile haben meine Eltern und 3 bekannte Pärchen das gleiche Wasserbett gekauft und sind absolut zufrieden.

    WEnn du mehr Info benötigst, PN an mich...
     
  7. #6 4. Februar 2009
    setz lieber auf qualität. Sprich spar noch weiter und kauf etwas vernünftiges.

    Wir haben bei uns alle Wasserbetten. Meins war im Angebot und hat etwas über 3000€ gekostet (vor kanpp 2 jahren) 140x200

    Geh in ein Fachgeschäft, da wirst zumindest vernünftig beraten und kannst auch mal verschiedene Ruhelagen testen. Im Internet wirst du niemals herausfinden, ob du ein Typ für was "wackelndes" oder was "festes" bist. Kann man auch nicht daran ausmachen, ob deine bisherige Matratze hart oder weich ist. Außerdem bieten die Händler, den Montage Service an und häufig auch die Möglichkeit, diese "Beruhigung" innerhalb von 1-3Monaten zu ändern. So etwas im Internet zu kaufen ist total .............
     
  8. #7 4. Februar 2009
    Was auch noch wichtig ist ist die Statik deines Hauses! Solche Betten wiegen schon etwas und das machen nicht alle Häuser mit!

    Da musst du dich vorher informieren und nachfragen!

    Und bei Wasserbetten zahlt man für die Qualität....und das nicht schlecht!
     
  9. #8 4. Februar 2009
    das scheint mir doch etwas hochgegriffen :]
    angenommen ein bett mit 1,4m*2m*0,2m würde also 0,56m³ Wasser beinhalten. Also bei Wasser grob übern Daumen 500kg.

    Hat niemand eine Badewanne im Haus? (Auch schon ca die hälfte)
    Noch nie 7 Freunde zu Hause aufm Sofa gehabt?
     
  10. #9 4. Februar 2009
    Also komische Gweräusche sollte das Bett nicht machen. Könnte daran liegen, dass Luft im Wasserkern ist. Also sollten deine Eltern den Kern mal entlüften, dann hören die Geräusche normalerweise auf.


    Mit der Statik wird n bissl überberwertet. Is halb so wild. Wenn dein Haus das nicht aushält, hätte ich andere Sorgen.

    Nun zu meinem Bett:
    Habe es seit anfang Dezember und bin begeistert. Solltest am besten mal in ein Wasserbettengeschäft fahren und Probeliegen. Das ist sehr wichtig, da es bei Wasserbetten verschiedene Beruhigungsstufen und so gibt. Wird dir der Wasserbettenfruckel dann noch näher erklären. Jedenfalls ist mein Bett 220x180cm (LxB) und hat 2 Kammern. Habe so ca 900€ bezahlt, bei einer Firma die komplett alles selber machen. Is n kleiner Betrieb und nicht so ne Massenanfertigung, ich persönlich halte davon mehr. Ansonsten solltest du noch die Pflegehinweise des Herstellers beachten. Die sind sehr wichtig.

    Gruß
    LP
     
  11. #10 5. Februar 2009
    s gibt genügen anbieter, die n wasserbett schon für 400€ anbieten...ich glaube auch, dass es da keine großen unterschiede geben wird, weil was soll an einem teuren wasserbett anders sein...maximal bis auf die heizung des wassers aba sonst sollte ja da nich son großer unterschied sein
     
  12. #11 5. Februar 2009
    Alsooo ich hab jetzt seit fast nem Jahr meine eigene Wohnug das erst war das Wasserbett und ganz ehrlich ich würds niie wieder her geben....

    Anfangs hatte ich en bissi rücken schmerzen aba nach 3 wochen war alles gut ;)


    also ich finds richtig bequem und einfach nur toll
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wasserbett
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    926
  2. Wasserbett? Stromkosten?

    pumba , 25. Oktober 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    840
  3. Wasserbett?

    Gaderios , 26. Januar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    117
    Aufrufe:
    3.838
  4. Explodierendes Wasserbett

    KdG , 16. Juli 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    272
  5. Wasserbett!?

    Can , 6. April 2007 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    711