web 3.0 ?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Ironpint, 19. Januar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2008
    hey,

    ich wollte mal fragen ob es web 3.0 gibt und was das genau ist bzw. was die unterschiede zu web 2.0 sind usw. .

    habe im internet nur ein paar meinungen und/oder irgendwelche selbstverfassten theorien bzw. definitionen gefunden.

    aber gibt es web 3.o offiziell. wer macht egtl. fest, was web 3.0 ist???

    MfG
    ip
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    weder 2.0 noch 3.0 ist "offiziell" web 2.0 wurde mal von nem blogger geprägt...damit meinte man zu "web 1.0" das heute fast nix mehr so "statisch" ist.

    heute kann sich jeder am netz beteiligen (was :poop: ist, weil jeder hans und franz sein dünnschiss verbreiten kann). darunter versteht man solche seiten wie youtube, also die social networking sites bzw socila engeneering sites.

    heute gibt es communities und boards wo natürlich auch jeder mitmachen kann, wie hier sebst beiträge verfassen usw.

    damals wars das halt nicht so. da gab es wenig foren, keine CMS's und eigentlich nur der webmaster konnte die site mit inhalt füllen und verändern


    /EDIT:

    das ist ein nachteil vom web 2.0 oder wie jetzt schon einige sagen 3.0
    YouTube

    und jaaaa ich weiss....sagt bitte nix & steinigt mich auch nicht, kthx
     
  4. #3 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    mit web 2.0 ist nicht eine versionsnummer des internets gemeint, sondern vielmehr die entwicklung die sich seither getan hat.

    web 2.0 ist zb.: rssfeeds oder ajax
    rssfeeds = xml (gibts schon lange [seit ie5 ~ 1999 konnte mans in browsern darstellen lassen])
    ajax = xml http request (die technologie gibts auch schon lange ~ 1998 )

    sicher wurden die sachen weiterentwikelt, aber vorhanden waren die auch schon vor dem web 2.0 hype, nur jetzt wos jeder benutzt isses halt web 2.0

    Web 2.0 – Wikipedia
     
  5. #4 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    Ganz ehrlich: dieser ganze 2.0 Scheiss geht mir tierisch auf die Nerven.
    Allein schon, dass alles immer schmaler wird. Bestes Beispiel - Gulli Forum!

    Wieso kann man den Bildschirm nicht komplett ausnutzen?
    Dafür darf man dann kilometerweit runter scrollen.
    Ist doch geistesgestört...
     
  6. #5 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    ich weiß was web 2.0 ist, allerdings würde ich gerne mal wissen, ab wann man von einer web 3.0 seite sprechen kann?!?

    habe gestern mit einem freund geredet und gefragt, was seiner meinung nach eine web 3.0 website ausmacht:

    -websiten, die dynamischer wirken, durch videos bzw. video-werbung usw. .
    -hochglanzbanner / buttons
    -und sehr viel ajax

    ist halt seine grobe eigene meinung, weil zB in der definition von web 2.0 auf wiki, diese themen nicht verankert sind.



    braucht nicht mit mir darüber zu diskutieren, das ist seine meinung, ich würde gerne von so vielen seiten wie möglich eine meinung hören, um mir eine eigene bilden zu können =)

    bye
     
  7. #6 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    Wieso löst du dich von dieser Medien-Marketing-Scheiße nicht ab und scheißt darauf. Der einzige der das "Web 2.0" machte, waren die Medien und sonst niemand, denn Foren, ganz im Gegenteil dazu, was jemand hier sagte, gab es schon vorher, genauso wie es die Wikipedia und so weiter schon vorher, und die Technologien die gehyped wurden es auch schon Jahre lang gibt.

    Genauso wenig wie es ein Web 2.0 gibt, gibt es ein Web 3.0, es gibt eine stetige Weiterentwicklung, aber keine "Versionssprünge" nur Marketing:poop: ....

    Z.b. der Hintergrund der hier vom Raid benutzt wird, ist ja auch so "Web 2.0", weil man die Umbrüche nicht sieht und es ein "verzwicktes" Muster, ist .... meine Oma ist auch "Web 2.0", weil sie es schafft n Browser zu bedienen .... Ich weiß, Apfel- und Birnenvergleich, der Begriff "Web 2.0" ist jedoch auch nur n "Apfel- und Birnenbegriff" ....
     
  8. #7 19. Januar 2008
    AW: web 3.0 ?

    1. gibts schon ewig. vor etlichen jahren (mindestens 5 oder mehr) hab ich schon funvideos auf bestimmten webseiten angesehen, und nur weil die videos jetzt (stage6) länger oder hochauflösender sind heißt das garnix, vorallem nicht das es jetzt "web 3.0" wäre. der unterschied zu früher und jetzt sind vorallem die schnelleren internetanbindugen.

    2. design und geschmack ändern sich stetig. bestes beispiel: mode. vor einiger zeit waren die schlaghosen wieder in, jetzt sinds die ausgewaschenen blue jeans. isses damit jetzt "mode 2.0"?

    3. in computerapplikationen schon lange bestandteil. als beispiel fällt mir grad winamp ein (der shoutcast-browser).

    weiß dein freund eigentlich von was er redet?

    naja wie dem auch sei, ich beende die lachnummer jetzt.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - web
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.122
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.841
  3. Webhosting + Domain

    klaiser , 24. Februar 2018 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.681
  4. DeepWeb Verkaufs Seiten

    wolf123 , 2. Oktober 2017 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.242
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.000
  • Annonce

  • Annonce