(Webphaenomen Magischer Tisch)_Weg von den 2D Monitoren?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft & Forschung" wurde erstellt von CanHurry, 14. Januar 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. CanHurry
    CanHurry Neu
    #1 14. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2014
    Webphnomen magischer Tisch - Galileo - TV Serie - MyVideo

    Ein YouTube-Video verblüfft seine Zuschauer: Ein Mann greif aus einem Computerbildschirm und scheint Gegenstände im Raum zu bewegen. Wie kann es so etwas denn geben?

    --------------------------------

    Eine interessante Technologie, was könnte man alles damit anstellen? Sieht derzeit aus wie ein aller erster Computer, als sie noch Schränke warn. Wenn man dieses Prinzip weiterentwickelt, könnten Hologramme keine Science Fiction mehr sein.
     

  2. Anzeige
  3. DasBoeseLebt
    DasBoeseLebt N.E.R.D
    Stammnutzer
    #2 14. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: (Webphaenomen Magischer Tisch)_Weg von den 2D Monitoren?

    Hologramme sind schon mehrere Jahre möglich und das auch nicht schlecht.
    Ich erinnere mich ganz früher an die Tour von Gorillaz (2006-2007) oder der Auftritt von Tupac (2011).




    Das einzige was hier gemacht wurde, ist, die Bewegung in Echtzeit umzusetzen.
     

  4. Videos zum Thema