Webprojekt mit offshore Firma

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von TerraX, 11. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Oktober 2011
    Moin Moin,

    Ich hätte ein paar Fragen zu einem Thema mit dem ich mich zur zeit Beschäftige.

    Ich habe eine Art Marktlücke gefunden, die ich gerne Schließen möchte, das
    ein zigste Problem dabei ist das ich von Anfang an nicht ohne kapital Verteilung Arbeiten kann. Also muss ich im Grunde eine Firma Gründen, was ich aber nicht im Guten Alten Deutschland tun kann, da mir das Nötige Start Kapital fehlt. Also ist die beste Lösung eine UK Limited oder eine Spain S.l, welche man für unter 100 Euro im internet gründen lassen kann. Auch Offshore Firmen kommen für mich in Betracht. Das problem ist einfach nur das ich ja im Guten Alten Deutschland lebe und denen mein Umsatz nicht gefallen wird, b.z.w der Steuerfandung. Das ist meine Ansicht.

    Zu meinen Frage :

    1. Mach ich mir da einen zu Großen Kopf um die Sache mit den Steuern ? Da es sich ja um eine internet Seite handelt, die Produkte Weltweit "Verkauft"

    2. Wo Sidel ich meine Firma am besten an?

    3. Offshore Bankkonto in Zypern legal für die Firma?

    4. Werden die Rechnungen von Offshore Firmen in Deutschland anerkannt, dabei handelt es sich um Dienstleistungen im Werbe Bereich?

    5. Ich möchte weitgehend Anonym bleiben und würde bei der Firma nur angestellt sein
    als "Freier Berater" und so auch mein Gehalt versteuern. Wie Sieht es in dem Zuge aus mit Bonus Zahlungen ?

    Anmerken möchte ich noch das hinter der Geschäfts Idee Großes Potential Steckt, ich habe eine Art Alpha Test eine Woche lang durchgeführt und habe 300 Euro Gewinn bei nur 5 Usern gemacht, was ein guter schnitt ist ;)
    An dieser Stelle möchte ich anmerken da sich Hauptberuflich in der Ausbildung bin und vorerst auf meine Steuerklasse und wegen Kindergeld aufpassen muss.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Gründen von Internet Firmen ?

    Anmerkung : Die Idee ist Vollkommen legal und liegt noch nicht einmal in einer Grauzone ;-)

    Danke im Voraus :)

    TerraX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Auch wenn mir meine Augenbluten, versuche ich dir einige Fragen, hoffentlich, zu beantworten.

    Was genau ist damit gemeint?

    Schwachsinn. Natürlich kannst du auch ein Unternehmen in DE mit geringen Gründungskosten gründen. Bsp. die UG (haftungsbeschränkt) oder sogenannte Mini-GmbH. Dies ist die deutsche Antwort zur englischen Limited. Ebenfalls mit bereits ab 1EUR Stammkapital möglich.

    Ausserdem kommst du mit 100 EUR bei einer Spanischen SL nicht weit. ^^


    Offshorefirmen sind recht Kostenintensiv was die Gründung angeht. Auch wenn du eine Offshore-Firma hast, musst du Steuern abführen sofern du in DE handelst. Natürlich lässt sich durch den Standort Panama und Co dieses leichter verschleiern.

    Da wo du sie haben möchtest... :rolleyes:

    Warum sollte ein Bankkonto in Zypern illegal sein?! Natürlich kannst du dir ein Bankkonto in Zypern einrichten lassen.

    Wenn du in DE Geschäfte führst, egal wo der Sitz ist, hast du Abgaben zu leisten. Bei einer Offshore Gesellschaft benötigst du eine internationale Steuernummer (Tax-ID).


    Wenn du Anoym bleiben willst bei deiner Firma, solltest du Strohleute als Gesellschafter und Geschäftsführer einstzten. Du willst Bonis/Gehalt versteuern? Warum suchst du dann eine Offshoregesellschaft bzw. machst dir Sorgen um evtl. Steuerfahndungen?!

    Wie hoch sind deine Erwartungen, bzw. was malst du dir für Gewinne aus?! Evtl. brauchst nicht mal ein Unternehmen gründen sondern kannst nach der Kleinstunternehmer Regelung handeln.

    Alles in allem halte ich dich für zu unreif und zu unerfahren ein Unternehmen zu leiten. Spar dir lieber dein Geld und investier es Sinnvoller. Deine Unternehmung wird in die Hose gehen. Sei mir nicht böse, bin aber nur realistisch.
     
  4. #3 13. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    So erst mal Danke für die Offene Antwort ;)

    Unreif ist Ansichtssache, was die meine Unerfahrenheit angeht kann ich dir zustimmen, da ich so was ja zum ersten mal mache ;-)In Sachen Technik, Server, DB Verwaltung und Programmierung des "Interfaces" bin ich gut, aber Kaufmännisch Sehr unerfahren,
    Weshalb ich ja auch diese Frage Gestellt habe.

    Mein zu erwartender Gewinne wird sich in der vielleicht Ende des Ersten Monats bei 30 000 Euro (Hierbei gehe ich von ca. 100 "Usern" aus!) Einpendeln und Hoffentlich erhöhen. Ich weiß ich schon wie sich das anhört: "Hey da Spinnt einer Rum", aber ich meine wenn ich vorerst 100 "User" habe
    Sind das in 5 Tage 6000 Euro bei dem Kurz den in denn der einen Woche(Werkstage)
    eingefahren habe.

    Zum Thema Start Kapital : Ich habe nie gesagt das ich nur 100 Euro als Start Kapital habe, ich meinte Lediglich das man online Eine S.L Gründen Lassen kann für ca. 100 Euro ;)

    Zum Thema die Firma wird in die Hose gehen, wird du vielleicht Recht haben, deswegen wäre Offshore z.b in Panama ganz nett, weil dann geht sie eben den Bach Runter,
    was solls schadet ja niemanden ;-)

    Und was das Arbeiten mit Kapital angeht :
    Ich nehme von Auftraggebern Eine Summe an, und Zahle unfair 20 bis 25 % an die Nutzer aus. Diese Transaktion wird über Paypal ablaufen.


    Ich hoffe ich habe alle Offenen Fragen Beantwortet

    mfg
     
  5. #4 14. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    wenn du im ersten monat 30k machst, dann kannst auch alles legal machen und musst dir keine gedanken um ausbildung und kindergeld machen.

    wie schwachsinnig ist das überhaupt?

    gewerbeanmelden. internetseite starten. steuerberater & anwalt befragen und nach 1monat eine gmbh gründen und nach 1 jahr über 300k verdienen



    pfffff...
     
  6. #5 14. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Hört sich ein bisschen wie Outsourcing an ;)
    Wenn ja ich hab soetwas selber gemacht mit einer Limited UK, aber das Problem ist du kannst keinem Vertrauen wenns um Outsourcing gehen sollte....Ich habe diesen Fehler gemacht und bin eigentlich voll auf die :sprachlos: gefallen.

    Wenns legal ist, ein Einzelunternehmen aufmachen, die ersten Kunden einholen und sehen obs funktioniert, wenn ja GmbH eröffnen lassen mit Anwalt+Steuerberater und gut ist.
    Und wie schon oben erwähnt bei 30K im Monat ,Sorge wegen Kindergeld ? Da würd ich mir eher sorgen machen wo mein nächster Urlaub hingehen sollte Karibik oder vl. doch Südafrika... ?

    Aber ist nur eine Vermutung...
     
  7. #6 14. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Noch eine kleine Anmerkung bzgl. Firmen im Ausland:

    Man sollte sehr wohl aufpassen wo man seine Firma gründet, falls man auch Rechnungen an Unternehmen schreibt. Da die Unternehmen öfter Probleme haben die MwSt abzusetzen und die Finanzämter das ganze Programm an Unterlagen dann von einem anfordern. Somit wird keine vernünftige Firma mit dir arbeiten wollen.
     
  8. #7 15. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass ein Gewinn von ca. 30k möglich ist aber hier einige Infos.

    1. Damit du "sicher" vor Abmahnungen bist bietet sich eine UG an, da man dann mit dem Kapital haften kann ca. 500€

    -> Rechnungen schreiben / Steuerberater / Steuern

    2. Zuvor solltest du deinen Anwalt kontaktieren und dir mal ein Impressum/AGB/... zusammen stellen lassen + Wartung ca. 400€

    Und nicht vergessen die Ausbildungsstelle zu fragen, ob du noch ein Nebenverdienst haben darfst bzw. Bescheid geben...

    Ich hoffe mal, dass es klappt ;) Hätte auch Interesse an deinem Kuchen
     
  9. #8 15. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Ok danke für die Hilfreichen antworten, dann werden ich nächste Woche mal mit einem
    Anwalt Reden und das "unternehmen" in Deutschland Gründen.

    Nebenverdienste Sind von meiner Ausbildungs Stelle erlaubt, wenn es mein Meister Erlaubt wenn nicht bekommt er 1 K und dann wird er das schon erlauben :p
     
  10. #9 16. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Ich vermute mal es wird mehr eine illigale Aktion werden....

    Warum meldet sich gerade bei RR jemand an und schreibt seine ersten Beiträge über sowas? Da gibt es ganz andere Foren, die qualifizierte Leute haben und sich halt besser auskennen...LOL

    naja mach mal, würde aber bevor du Rechnungen schreibst bzw EMail oder sonstiges einen Deutschkurs machen. Sowas darf man doch keinem zeigen.....
     
  11. #10 26. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    also ganz ehrlich...
    du solltest wirklich erst die deutsche rechtschreibung beherrschen und dich dann solchen dingen zuwenden...
    allein schon dass du sagst "30k GEWINN" zeigt dass du keinen schimmer von unternehmensführung bzw. wirtschaft überhaupt hast...
    wenn dann wäre das dein UMSATZ. das was am ende nach steuerabgaben und sonstigen nebenkosten übrig bleibt ist der gewinn...
    und ich glaube kaum dass du eine marktlücke gefunden hast denn das haben schon so viele geglaubt und sind dann richtig aufs maul gefallen...
    also empfehle ich dir wenigstens 1-2 bücher über das thema "eigenes unternehmen gründen" zu lesen und ggf. hier deine geschäftsidee SEHR GROB zu beschreiben so dass dir niemand deine idee klauen kann und wenns doch eindeutig wird was du vor hast dich wenigstens warnen kann dass das ganze derbe in die hose gehen kann...

    ach ja... wenn deine idee doch gut sein sollte würde ich ggf. mit kapital bzw. meinen mögl. diensten und erfahrungen was beisteuern...

    mfg
    BISMARK
     
  12. #11 27. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    terrax, wenn du möchtest geb mir mal ein paar hintergrund informationen zu deiner idee bzw. deinem vorhaben und erklär mir mal wie du dir das alles vorstellst.
    evtl. kann ich dir dabei helfen.
    kannste gerne per pm machen.
     
  13. #12 31. Oktober 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Ich denke kaum, dass jemand, der denkt er hätte in der heutigen Wirtschaftslage eine Marktlücke gefunden, die er nun zu schließen gedenkt, sich in einem Forum Informationen beschaffen sollte, die über die Zukunft seines imaginären Unternehmens entscheident sein könnten. Das Geld für ein Beratungsgespräch bei einem Steuerberater solltest du wirklich investieren, denn du scheinst ziemlich naiv zu sein.
     
  14. #13 4. November 2011
    AW: Webprojekt bei den es Vornherein und Geld geht|offshore Firma

    Mr. Zuckerberg dachte auch er könne was und hatte damit recht behalten. - kleine Anmerkung ;)
     
  15. #14 19. März 2012
    AW: Webprojekt mit offshore Firma

    Geht es um Zwecke der Anonymisierung und Abschreckung von Abmahnanwälten, hilft wirklich nur eine Offshore Firma.

    Abmahnanwälte schrecken auch nicht davor zurück, eine Firma aus einem EU-Land abzumahnen, kenne einen Bekannten 2x 1800 Euro und das schlimmste ist, obwohl der Anwalt nicht im Rechtens ist und Server, Domain und Firma nicht in Deutschland sitzen, fühlt sich das Gericht zuständig, weil die Seite in Deutschland empfangbar sei. :shock:

    Zum Steuern sparen ist eine Offshore Firma auch perfekt, aber nur wenn du eine Konstruktion gefunden hast, mit der du nicht gegen geltende Gesetze des Wohnsitzes verstosst, sonst könnte wenn es rauskommt, mal Ärger mit den Behörden drohen :).

    Ich selbst habe über eine Anwaltskanzlei aus Zypern (Home) gegründet und kenne die Vor- und Nachteile.

    Ich wohne zwar nicht in Deutschland, aber am besten wäre es meiner Meinung nach, völlig legal keine einkommensteuer zu zahlen und auch keine Steuern auf Unternehmensgewinne.

    Lösung 1) Ich ziehe nach Paraguay, wo es keine Einkommensteuer gibt und ziehe am Geldautomaten die Umsätze der Offshore Firma legal raus

    Lösung 2) Ich ziehe in die Vereinigten Arabischen Emiraten und gründe dort eine Onshore Gesellschaft über RAK Offshore Firma - RAK Freezone Gesellschaft in den VAE gründen - Ras Al Khaimah - RAK Freezone und Offshore (bin zufrieden mit obiger Anwaltskanzlei) zwecks Dauervisum, dort gibt es keine Einkommensteuer und keine Steuern auf Unternehmensgewinne, aber ich weiss nicht ob mir das dort nicht etwas zu heiss werden würde. :lol:
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Webprojekt offshore Firma
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    751
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.767
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    724
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.192
  5. Wo Webprojekte kaufen?

    alsdwo3 , 29. Juni 2013 , im Forum: Marketing & SEO
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.980
  • Annonce

  • Annonce