Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von N30N, 16. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2009
    Hi,

    ich soll einen Haufen von Webseiten auf ihre Zugänglichkeit überprüfen, um den Content-Filter zu testen.

    Ich dachte mir, ich mach ne HTML Seite mit etlichen Frames, bei denen dann jeweils die Startseite der zu überprüfenden Seite aufgerufen wird. Gibt es da noch einen besseren Lösungsansatz?

    Danke schonmal.
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2009
    AW: Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

    Wenn die IP der URL's komplett gesperrt wird, bau dir ein Script, mit dem du die URL/IP anpingst, und die dann eine URL nach der anderen durchgeht. Wenn der Host antwortet, ist die Page erreichbar.

    Wenn nur die URL gesperrt wird (Port 80), würd ich probieren, ob die indexseite erreichbar ist. Könnte man hingehen und entsprechend ein Programm coden.
    Vielleicht würde auch ein PMA-Scanner gehen, wenn du als zu durchsuchenden Ordner einfach nur / angibst. Wenn dann weder bei secured, noch bei unsecured PMA's etwas auftaucht, sollten die nicht erreichbar sein. Müsste man aber probieren, ob das so klappt.
     
  4. #3 16. Februar 2009
    AW: Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

    content im sinne von deren inhalt ist geblockt oder content im sinn von die ip ist geblockt und man kommt nicht drauf? hast du ne fixe liste von seiten die nicht gehen soll?

    wenn ja, dann am besten deine methode mit den frames anwenden. wenn nicht könntest du dir n script basteln dass gesperrte begriffe über google suchen lässt und da jedesmal z.b. die ersten 3 suchergebnisse besucht und mitprotokolliert ob die seite aufgebaut werden konnte oder nicht.
     
  5. #4 16. Februar 2009
    AW: Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

    Beides wäre okay, hauptsache man kommt nicht auf die Seite drauf.

    In diesem Fall soll ich auf Gewinnspielseiten a la Pokerstars usw überprüfen. Gibt es da eine Liste, nach der ich arbeiten könnte?
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

    Meines Wissens nach nicht. Könnte mir aber vorstellen, das es entsprechende Configs für nen Kontent-Filter gibt. Wenn du keine Liste hast, probier doch mal einfach ne Googlesuche aus, bei der du nach entsprechenden Seiten suchst und versuch auf die Page zuzugreifen.
    Wenn du keine Liste mit URLS hast, kannst du meist die hier beschriebenen Lösungen vergessen.
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Webseiten auf Zugänglichkeit überprüfen. Wie mach ich das am besten?

    Wenn es nur um mal kurz nachgucken geht, machs einfach manuell über Google. Sprich, Suchwort eintippen, dann per Strg+Klick die Treffer alle nacheinander in neuen Tabs öffnen. Du kannst auch die Anzahl der Treffer pro Seite auf 100 erhöhen, dann sollte das sehr schnell durchziehbar sein.


    Soll das ganze eine dauerhafte Lösung sein, dann lohnt es sich auch etwas Arbeit vorher zu investieren. Es sollte relativ einfach möglich sein, ein Skript zu bauen dass bei google nach bestimmten Suchwörter sucht (pokern, gewinnspiel, casino) und dann alle zurückgegebenen URLs aufruft.

    Dafür bräuchtest du allerdings Tools wie sed und wget. Je nach Kenntnissstand deinerseits auch etwas Einarbeitung. Das würde sich also nur lohnen, wenn das Skript dann auch dauerhaft genutzt wird.

    Die Google Web API wäre dann auch eine Idee.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...