Website eingang mit animation

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Todi2004, 14. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. September 2007
    Nabend,

    ich habe ein Problem, und zwar habe ich für nen Kumpel seinen Autoclub ne homepage gemacht und will nun nur noch den eingang fertig stellen. Das problerm ist ich weiss genau wie es werden soll, aber hab keine ahnung wie ich es realisieren könnte. Vll geht es noch mit HTML oder was mit java, vll muss ich auch zu FLash greifen. Mit letzterem sollte es eigentlich gehen aber das beherrsche ich leider nicht.

    Es soll also auf der eingangspage ein bild zu sehen sein ( bild schon vorgefertigt) und dann wenn man es anklickt soll das bild zu einem 2ten faden (bild schon vorhanden) und dann ein ton abgespielt werden. Und nach dem soundfile soll dann die index.html laden, das wars eig. Konkret ist es ein Banner mit nem auto und wenn man draufklickt gehts licht an und es kommt ein motorsound.

    Wenn jemand ne idee hat wie und womit ich das machen könnte wäre ich sehr dankbar. Vll auch kurz ne erläuterung ob das recht fix und einfach mit flash möglich ist, denn da denke ich werde ich am weitesten mit kommen (kann mich aber auch irren).
    Jede gute hilfe wird natürlich belohnt ;)


    Viel grüße
    Todi2004
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. September 2007
    AW: Website eingang mit animation

    hmmm weiss wirklich keiner wie man das realisieren könnte bzw kann mirn tip geben wo ich was info mäsiges finde? hab sowas ja schonmal gesehen in flash nur halt zu nem anderen zweck und kein auto mit licht :D aber das is ja egal

    greetz
    todi2004
     
  4. #3 15. September 2007
    AW: Website eingang mit animation

    Also wenns nicht unbedingt sein muss würde ich, dass nicht unbedingt auf die Eingangspage stellen.
    Folgende Gründe:
    -der Sound stört unter Umständen oder die Lautsprecher des Benutzers sind voll aufgedreht.
    -Besucher die von einer Suchmaschine auf die Seite kommen wollen meistens Information und zwar die nach denen sie gesucht haben und keine Animation
    -Besucher die die Seite häufig besuchen wollen wahrscheinlich irgendwann die Animation nicht mehr sehen, weil sie sie einfach schon kennen

    Aber wahrscheinlich hast du dir das schon überlegt und willst es trotzdem wenn du schon fragst.
    Sowie ich das verstanden hast benötigst du für die Realisierung kein Flash, würde es ohnehin auf einer Einganspage vermeiden. Das ganze müsste eigentlich mit Javascript und HTML machbar sein.
    Im body per onload eine Funktion "zeitverzögert" mit setTimeout aufrufen, die die Bilder tauscht, sodass die Lichter aufleuchten. Dann braucht man nur noch den Sound einzubinden. Am besten per <object>.
    benötigst du Code?
     
  5. #4 15. September 2007
    AW: Website eingang mit animation

    hm joa k danke bw is raus
    hab mal nen bisschen rumgespielt und mit Onklick und sowas was rumgespielt aber wenn ich halt bei dem onklick= dahinter das bild mache zeigter fehler an.. also wäre schon cool wenn du da was mir anbieten könntes :)

    gruß
    todi2004
     
  6. #5 15. September 2007
    AW: Website eingang mit animation

    Hier ist mal ein Stück Code:
    (Leider nicht vollständig getestet- hoffentlich geht's trotzdem)
    HTML:
    <html>
     <head>
     <!-- Dein HTML Head -->
     <object type="audio/x-wav" data="pfad/sounddatei.wav" width="0" height="0">
     <param name="autostart" value="true">
     <param name="hidden" value="true">
     </object> 
     <script type="text/javascript">
     var pic2="PfadZumZweitenBild";
     load_img = new Image();
     load_img.src = pic2;
     
     function picChange() {
     if(document.getElementById("Startbild")) {
     document.getElementById("Startbild").src=pic2;
     }
     }
     </script>
     </head>
     <body onload="window.setTimeout('picChange()', 1000);">
     <!-- Dein HTML Body -->
     <img src="PfadZumErstenBild" alt="Irgendwas" id="Startbild">
    
     </body>
    </html>
    
    Folgendes natürlich durch deine Pfadangaben ersetzen:
    PfadZumErstenBild
    PfadZumZweitenBild
    pfad/sounddatei.wav
    Und Irgendwas durch eine kurze Beschreibung des Bildes ersetzen, falls Grafiken nicht geladen werden.

    Die eingebundene Audio Datei setzt natürlich ein entsprechendes Abspielprogramm im Browser voraus.
    Da bei den meisten Usern ein Plugin für Flash vorhanden ist kann es auch sinnvoll sein die Audiodatei als Flash einzubinden.
    Dazu steht aber hier bei Selfhtml etwas.

    Sowie ich das verstanden habe sollen ja die Scheinwerfer des Autos aufleuchten.
    Mit einfachen 2 Grafiken könnte das unsauber aussehen evtl. könnte man auch 3 Grafiken nacheinander laden oder alternativ eine gif Animation erstellen (wobei da wahrscheinlich die gesamt Qualität zu schlecht ist). Probier einfach mal rum :).
    Wenn das alles nicht schön aussieht muss eben schon Flash her. Damit kenn ich mich aber nicht aus, sollte aber auch nicht schwer sein. Jedenfalls rate ich persönlich von Flash Animationen in Startseiten ab. Ich musste auf 64Bit Systemen schon häufiger feststellen, dass Browser beim Anzeigen von Flash abgestürzt sind. Und dann konnte man die Seite ja nicht anzeigen, wenn man nicht die URL zu irgendeiner Unterseite kannte. Aber das ist deine Entscheidung und kommt auch stark auf die Zielgruppe an. Vlt. schreibt noch jmd. mit anderer Meinung und kennt sich mit Flash besser aus.
     
  7. #6 16. September 2007
    AW: Website eingang mit animation

    vielen dank hat super gefunzt
    großes lob an dich wegen der musik gibts noch kleinere schwierigkeiten aber das bekomme ich noch hin. Hast mir echt weiter geholfen danke danke

    gruß
    todi2004
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...