[Website] Musik von myspace rippen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von zYco, 28. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2007
    Musik von myspace rippen

    Hey hey,

    obwohl dieses Tutorial sich vorrangig mit dem Rippen von Musik von myspace.com beschäftigt, beschreibt es eigentlich eine Methode, mit der es meiner Erfahrung nach möglich ist, nahezu jedes File aus einem auf Flash basierenden Player zu rippen.

    ------------------------------------------------------------------

    HOW TO: Musik von myspace.com rippen

    I. Einleitung
    II. Tools die gebraucht werden
    III. Der eigentliche Ripvorgang



    I. Einleitung

    Zuerst möchte ich kurz anreißen wie Flashplayer im allgemeinen funktionieren, da es dadurch leichter verständlich wird, was man zu tun hat, wenn man an die Medien, die der Flashplayer wiedergibt, herankommen will.
    Alle mir bekannten Flashplayer bzw. Flashplayer von denen ich irgendwas gerippt habe funktionierten folgendermaßen: Die Player selbst beinhalten NICHT die Dateien, die sie wiedergeben. Das heißt, wenn man, den Playbutton (oder was auch immer, das entsprechende Medium zum abspielen bringt) drückt, wird die Datei von irgendwo her in den Flashplayer geladen. Das wiederrum heißt, dass diese Dateien irgendwo auf dem Server liegen. Im Falle von Musik auf myspace.com in Form von *.mp3 Dateien.
    Also muss man jetzt nur noch herausfinden, WO diese Dateien liegen.


    II. Tools die gebraucht werden

    • einen Browser
    • ein Tool zum Überwachen des Datenverkehrs zum Internet

    In dem Tutorial werde ich Firefox als Browser und Wireshark zum Überwachen des Datenverkehrs nutzen. Die Wahl des Browsers dürfte weitestgehend egal sein, aber da ich mich in dem Tutorial immer auf Wireshark beziehen werde, lege ich dir ans Herz, es mir gleich zu tun.
    Wireshark ist Freeware und kann hier heruntergeladen werden.

    III. Der eigentliche Ripvorgang

    Okai, jetzt zum eigentlichen Ripvorgang:

    1. Gehe auf das Profil von dem du die Musik Rippen willst und warte bis die Seite komplett ausgeladen hat. Sollte die Musik automatisch beginnen zu spielen, musst du sie stoppen. Es ist wichtig, dass kein Datenaustausch mehr mit dem Internet stattfindet bevor du die nächsten Punkte angehst. Das gilt auch für mögliche Downloads, die nebenbei laufen.
    Schalte alles ab, was Traffic verursacht. Du wirst gleich noch erfahren warum.

    2. Starte jetzt Wireshark. Du musst lediglich die wireshark.exe in dem Installationsordner starten.

    3. Wenn Wireshark läuft, klicke oben auf "Capture" [Alt+C] und anschließend auf "Interfaces".

    4. Es erscheint ein neues Fenster. An dieser Stelle müsst ihr die Internetverbindung auswählen, die Wireshark überwachen soll. Normalerweise, solltest du nur eine Verbindung haben, die auch wirklich mit dem Internet verbunden ist. Sind mehrere angegeben, sollte es dennoch kein Problem sein, die richtige auszuwählen.
    Klicke nun anschließend auf den entsprechenden "Start" Knopf.

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/070528/bIRA7W6j.jpg}


    5. Das Ganze sollte nun so aussehen:

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/070528/qeoTeyhy.jpg}


    Das Tool beginnt jetzt den Datenverkehr zwischen deinem PC und dem Internet aufzuzeichnen. Das ist auch der Grund, warum du zuvor alles ausschalten solltest, was Traffic verursacht. Hast du das nicht getan wirst du sehr schnell sehr viele Einträge in dem Log haben und es wird schwer für dich später den richtigen Eintrag zu finden. Solltest du jetzt bereits viele Einträge habe, da du vielleicht eine Quelle für Traffic übersehen hast, dann kannst du das Log über "Capture" --> "Restart" auch wieder leeren.

    6. Ich empfehle dir jetzt das Autocrolling in Wireshark zu deaktivieren, da der Eintrag, den wir später suchen am Anfang zu finden ist und das Autoscrolling das Finden sonst unmöglich macht:

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/070528/4inKAd6Z.jpg}


    7. Wechsle nun in deinen Browser zurück und starte den Song.

    8. Wenn du nun wieder zurück ins Wireshark gehst, wirst du bemerken, dass dieses jetzt aktiv wird und kontinuierlich Einträge erstellt.

    9. Jetzt beginnt der "schwierige" Teil des Ripvorgangs: Du musst den Eintrag finden, der den Pfad zu der Datei enthält.
    Im Falle von myspace ist das jedoch keine allzu große Hürde. Durchsuche einfach von oben beginnend die Einträge und suche nach einem Eintrag, bei dem die "Info"spalte mit dem Wort "GET" beginnt. An das "GET" schließt sich ein Teil des Pfades zu der Datei an. Überprüfe den Pfad und schaue ob darin ".mp3" vorkommt. Ist das der Fall, dann hast du den richtigen Eintrag gefunden. Ein richtiger Eintrag sieht dann in etwa so aus:

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/070528/PTfgAD42.jpg}


    10. Klicke nun den entsprechenden Eintrag im Log an. Unterhalb des Logs befindet sich jetzt die Aufschlüsselung des Eintrags. Klicke auf das "+" vor "Hypertext Transfer Protocol".
    Du hast jetzt alle Informationen, die du brauchst vor dir und musst sie nur noch zusammenfügen.
    Die erste Hälfte des Pfades zu der Datei ist bei "Host" zu finden. Rechtsklicke den Eintrag und kopiere ihn. Füge ihn anschließend in deinem Browser ein. Du musst nun noch das "Host: " vor dem eigentlichen Pfad und das "\r\n" am Ende des eigentlichen Pfades löschen.
    Gehe jetzt wieder zu Wireshark und rechtsklicke und kopiere den Eintrag unmittelbar über dem Host-Eintrag. Dieser enthält die 2. Hälfte des Pfades. Also wieder zum Browser und einfügen.
    Du musst nun noch noch das "GET" vor der 2. Hälfte und mögliche Leerzeichen zwischen den beiden Pfadhälften löschen.

    {bild-down: http://www.directupload.net/images/070528/4CJXeQ74.jpg}


    Nun ist der Pfad komplett und du kannst das Ganze per Enter bestätigen. Abhängig vom Browser wird dir nun angeboten, die Datei einfach zu speichern. Sollte das nicht der Fall sein und dein Browser spielt den Song einfach nur ab, kannst du die Datei auch via "Datei" --> "Seite speichern unter..." herunterladen (Letzte Aussage bezieht sich auf den Firefox Browser)

    ------------------------------------------------------------------​

    Okai, das war also mein Tutorial über das Rippen von Musik auf Myspace. Ich hoffe es war einigermaßen verständlich und hilfreich.

    P.S.: Ich denke zwar nicht so wirklich, dass man das in irgendeiner Form als "Hacking" betiteln kann, aber ich denke dennoch, dass es hier am ehesten hinpasst.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Website Musik myspace
  1. Logo für Musik Website

    AMAB(AT) , 15. Juli 2011 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    694
  2. Der Musikwebsiten-Thread

    Atze-Chris , 24. November 2008 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    888
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    241
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    222
  5. Musik auf Website legal?

    xiii , 22. November 2007 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    417