Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von players1988, 16. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Oktober 2006
    Hallo,

    ich habe zur Zeit Dsl384 -.- und zahle dafür 22€ und ich wollte zu 1&1 mit dem 3DSL ANgebot für 29,90€ wechseln!

    Jetzt wollte ich mich informieren ob ich dann monatlich nur 29,90€ zahle oder noch irgendwelche aneren Kosten anfallen !

    Danke für eure Hilfe !
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    also bei 1&1 bezahlste nur die 29,99€im monat

    wenn du neukunde bei 1&1 bist bezahlste die ersten 6 monate nur 19,99€
    und danach normal 29,99€

    und dann noch die kosten für die telefon leitung von der t-com 16€
     
  4. #3 16. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Hey, schau dir des mal an:
    3dsl Faq - RR:Board

    Ob des dir was hilft ?!

    mfg
     
  5. #4 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Wie Freak schon sagte:
    29,99€ + 16€ für die Telekom !!!

    Ich habe auch 1&1 aber zu einem Wchsel konnte ich mich noch nicht bewegen, weil dort dann die kostenlose 0900 in meinem jetzigen Vertrag mit 3DSL kostenpflichtig wird.

    Aber ich denke auch, daß ich bald wechseln werde!

    Gruß cosmico
     
  6. #5 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    kann ich eigentlich zu dem 3DSL vertrag auch noch meine alte Telekomleitung zum telefonieren. Weil ich meine gehört zu haben das die Telefonflat übers inet läuft und wenn das inet mal abkackt hat man ja auch kein Telefon, oder liege ich da falsch?

    ich bezahle mit meinem abgestaubten 1mBit Flat bei 1&1 mehr als ich für 3DSL bezahlen müsste :D
     
  7. #6 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Doch das kannst du, nur ich glaube dann Telefonierst du kostenpflichtig über Telecom.
     
  8. #7 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Klar kannst du parallel zur 1&1 Telefonflat noch über die Telekom telefonieren. Dein Telekom-Telefonanschluß ist ja weiterhin freigeschaltet, dafür zahlst du ja monatlich die 16 Euro Grundgebühr. Ich würd da aber nur im Notfall drüber telefonieren, da du dann fürs Telefonieren bezahlen mußt.
     
  9. #8 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    es gibt auch die Standard leitung für 12€ muss man nur bei t-doof druck machen ich zahl auch nur 12€ an t-doof
     
  10. #9 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    ICh bin seit 2 monaten am überlgen ob ich wechseln soll.
    das einzige was mich stört sind die 24 Monate vertragslaufzeit :(

    Gruß BenQ
     
  11. #10 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    so hab ich war früher auch 1und 1 kunde und habe nun bei 1und1 gewechselt in den tarif 3dsl nur meine frage wie lange dauert das jetzt bis 3 dsl freigeschaltet wird? (habe vor ca 2 wochen den tarif wechsel im kundencenter vorgenommen)
     
  12. #11 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    ich vermute das es noch 2 -6 wochen dauert, kA aber des ist immer so ne sache bei nem wechsel ;)

    hoffe aber trotzdem das es schneller geht ;)

    gruß BenQ
     
  13. #12 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    ^^ da kann ich nur widersprechen wir sind auch von dsl6000 auf 3dsl gewechselt und bei uns hat es ca2-3 wochen "höchstens" gebraucht!

    mfg listner
     
  14. #13 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    du bekommst ja wenn du bestellst die fritzbox mitgeliefert
    und fals mal kein internet nicht geht, dann schaltet die fritzbox automatisch auf Festznetz um
    und du telefonierst dann über telekom solange bis internet wieder geht
    das regelt die fritzbox automatisch ;)


    wenn du bereits kunde bei 1&1 bist
    dann hast du den tarif von 3DSL bereits
    das heist du kannst schon mit deiner alten DSL leitung von 1&1 bereits umsonst telefonieren
    wenn du die passende hardware hast

    und die leitung wird ca nach 10 Werktagen =(2 Normale wochen) freigeschaltet
    aber du bekommst noch post wo das datum drin steht ;)
     
  15. #14 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    mh also erstmal thx nur ist esso die haben uns gesagt ide hardware kommt in ca 8 wochen (also jetzt noch 6 ) die haben wir mitbestellt weil die günstig war bruachen wir aber net weil wir nopch roputer etc haben, und die müssen dsa ja noch irgendwie von telekom umstellen kündigen irgendsowas.... ich will nur halt so schnell wie möglich den tarif haben weil ich im mom nur 10 gb traffic @ dsl1000 im mom von 1und1 habe ^^ das ****t übelst sag ich euch und ja
     
  16. #15 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    hast du schon deine zugangsdaten erhalten?????
     
  17. #16 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Hallo players1988,

    was mich etwas wundert: Du hast DSL384, das heisst die Leitungen geben nicht mehr her. Also wirst Du mit 3DSL auch nicht sehr viel mehr haben. Was soviel heisst, dass Du die Movieflat nicht nutzen kannst. Für diese Kunden gibt es Spezialtarife von 1&1 (ich glaube mich zu erinnern ca. 25€) für DSL- und Telefon-Flat.

    Du wirst also nur die DSL-Flat und Phoneflat nutzen können.

    Ich würde bei 1&1 einfach mal nachfragen.
     
  18. #17 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    also ich kann dir von 1und1 nur abraten

    denn wie ja bekant is kicken die leute gerne die viel leechen

    und mich hamse auch gekickt weil mein router kaputt war muste ich mich mit 2 pcs einwählen und die wahren dann halt teilweise auch gleichzeitig on

    das ham wir 1und1 auch geschrieben aber es kam keine antwort auser einem breif 2 wochen später in dem es hies das wir gekickt wurden

    also find ich schon sehr nett
     
  19. #18 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    dürfen die doch gar nicht mehr machen. wurde doch eine sammelklage eingereicht die das verhindert hat, dass leute einfach willkürlich gekickt werden. Ich würd mir das doch net so einfach gefallen lassen. Du kannst einfach hinschreiben und gegen die Klagen gibts wahrscheinlich sogar noch ne fette Entschädigung wegen Vertragsbruch usw.

    Also mein Tipp net einfach alles mit sich machen lassen
     
  20. #19 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    habe meine zugangsdaten zum kundenlogin schon das sidn ja noch die alten .. wenn ich auf fastpath beantragen klicke steht da im moment nicht verfügbar da sie einen tarifwechsel durchführen mh will endlich flatrate dsl 16k haben =)
     
  21. #20 17. Oktober 2006
  22. #21 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Hey ich hab mal ne wichtige Frage deswegen

    also bei 3dsl muss man ja die 30 euro U_N_D an die telekom ZUSÄTZLICH die 15 euro für den anschluss zahlen (?)

    ist es so , dass diese kosten bei ARCOR (ich dachte an das 50euro paket mit flat und tele flat und 16 000) nicht anfallen, da arcor den anschluss selber stellt?

    wär wichtig zu wissen, wers weis kriegt ne bewertung!!!
     
  23. #22 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    wen du zu arcor wechselst entfallen die 15€für die telekom
    weil arcor ihre eigenen telefonleitungen hat

    aber so zahlste 5€mehr für arcor ;)
     
  24. #23 17. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    jo k danke, will trotzden lieber zu arcor

    bw geht net ^^ "du musst erst...."
     
  25. #24 25. Oktober 2006
    AW: Wechsel zu 1&1 - 3Dsl ...

    Aber bei acor kommen noch 5 € für Rechnungszahlung über Papierrechnung dazu
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wechsel 1&1 3Dsl
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    430
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    346
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.238
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    591
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    288