Wege zur Erstellung eines Logos

Artikel von Carla Columna am 14. Januar 2023 um 13:32 Uhr im Forum Grafikdesign und Fotografie

Wege zur Erstellung eines Logos

14. Januar 2023    
Um erfolgreich zu sein, muss ein Unternehmen, eine Sportmannschaft, eine Veranstaltung erkennbar sein. Dies wird durch Werbung erreicht. Das mächtigste Werkzeug eines werbenden Unternehmens ist ein Logo. Neben den Werbezwecken erfüllt das Logo auch eine Informationsfunktion. Über die Gestaltung von Logos sind so viele Bücher und Artikel geschrieben worden, dass der Eindruck entsteht, es handele sich um ein heiliges Produkt, das nur von Fachleuten erstellt werden kann. Dabei ist die Gestaltung eines Logos absolut nicht kompliziert. Es reicht aus, etwas Zeit zu haben und eine kreative, vielseitige Persönlichkeit zu sein. Betrachten wir das Thema der Erstellung eines hochwertigen Logos etwas genauer.

Wege zur Erstellung eines Logos.jpg


Was ist ein Logo?


Vereinfacht ausgedrückt, ist ein Logo ein Bild mit Text. Das Bild enthält ein Hintergrundsymbol, das das Unternehmen repräsentiert. Der Text ist der Name des Unternehmens, der abgekürzte Name des Unternehmens oder der Slogan. Das Logo sollte hell sein, um Aufmerksamkeit zu erregen und sich besser einprägen zu können, informativ, damit eine Person das Wesen des Unternehmens versteht, originell, um sich qualitativ von analogen Produkten zu unterscheiden. Einige Marketingagenturen schreiben eine weitere Anforderung an das Logo vor - Einfachheit. Das menschliche Gehirn ist in der Lage, schnell zu reagieren und sich an Informationen von Objekten mit nicht mehr als 5 Bestandteilen zu erinnern, was 1-2 Farben und 1-3 Zeichen impliziert. Dies gilt auch für die Schriftart des Textes, er sollte in einfachen Blockbuchstaben geschrieben sein. Wenn er komplexe Formen mit Schnörkeln enthält, wird es für eine Person schwierig sein, ihn zu lesen. Es gibt Unternehmen, die keinen Text in ihrem Logo verwenden. Dies sind die größten und bekanntesten Unternehmen, z. B. Apple und McDonald's. Betrachten Sie die idealen Logos im Hinblick auf die oben genannten Anforderungen:
  • Burger King, ein Symbol in Form von zwei leuchtend orangefarbenen Brotscheiben, innen ist der Name rot, das Produkt ist einfach und gleichzeitig originell;
  • BBC-Sender, drei Buchstaben auf schwarzem Hintergrund und ein Häkchen, mehr als bescheiden, einfach und attraktiv;
  • Auto hält Jaguar, ein Tier auf einem schwarzen Hintergrund, sieht elegant, luxuriös.

Wie man ein Logo online erstellt


Der Prozess der Erstellung eines Logos kann in folgenden Schritten beschrieben werden:
  1. Entwicklung eines Konzepts in Übereinstimmung mit dem Tätigkeitsbereich des Unternehmens, impliziert die Definition eines Symbols, um die relevantesten Daten zu erhalten, ist es empfehlenswert, mehrere Personen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und Einkommens einzuladen und ein Brainstorming durchzuführen;
  2. Bestimmung der optimalen Farben unter Berücksichtigung ihrer psychologischen Ausstrahlung: Grün - friedlich und freundlich, Rot - energisch, Gelb - kreativ, Violett - luxuriös und reich, Braun und Beige - konservativ, Weiß - sauber, Schwarz - beständig und langfristig;
  3. Auswahl des Textes, der Schriftart;
  4. Analyse der Konkurrenten, die Logos werden in Teile zerlegt und die besten Lösungen werden ausgewählt;
  5. Zeichnen von 3-5 Logos in digitaler Form, optimale Nutzung der Turbologo-Ressource, vielfältige Funktionalitäten, klassische intuitive Schnittstelle;
  6. Durchführung einer soziologischen Studie, Sie können nach draußen gehen und eine mündliche Umfrage durchführen (Fragen - gefällt Ihnen das Logo, was stellt das Bild dar, so dass Sie einige andere ändern möchten) oder eine Umfrage online bestellen;
  7. Wählen Sie die beste Option aus, prüfen Sie die Skalierung und die Attraktivität des Logos auf verschiedenen Oberflächen, z. B. auf einem Werbebanner auf der Straße, auf Souvenirs, auf dem Bildschirm eines Mobiltelefons oder Tablets.

Wenn Ihnen das Endprodukt nicht gefällt, scheuen Sie sich nicht, Anpassungen vorzunehmen, insbesondere das Farbschema des Hintergrunds, die Schriftart und die Größe der Symbole im digitalen Format können in nur 10 Sekunden geändert werden.


Fazit


Sie sollten die Entwicklung eines hochwertigen Logos für ein Unternehmen, eine Veranstaltung oder eine Sportmannschaft nicht vernachlässigen. Der Erfolg steht und fällt mit dem Logo. Ein gutes Produkt ist hell, informativ, einfach, originell. Um ein Konzept zu entwickeln, ist es wünschenswert, eine Gruppe von Menschen einzuladen und Brainstorming, ein Logo optimal mit Turbologo's Ressource zu schaffen, die endgültige Entscheidung besser nach einer soziologischen Studie über die Attraktivität und Einprägsamkeit des Produkts zu machen.
 

Kommentare