Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von CrossFire, 22. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hey, hätte da mal ne Frage
    Ich habe mir vor kurzem ein Auto gekauft und habe da dran schon bissl herumgebastelt
    (z.b. Verstärker, Bassrolle, usw)
    Nun wollte ich mir ma n Heckscheiben Vinyl zulegen und maybe auch paar neue Radkappen,
    denn die Standarts sind bissl öde ;)
    Die Sache ist nun, ob ich wegen dem Vinyl/ den Radkappen nochma zum TÜV muss um mir das reinzuschreiben zu lassen. Wenn ja, wie viel würde der TÜV mir nehmen und würde dann auch die Steuer oder sowas steigen oder so ?
    Habe da echt kA ....

    Danke schonma im vorraus

    MfG CrossFire
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    moin

    radkappen muss man nicht eintragen und wenn du eine folie oder was auch immer auf die heckschreibe machen willst musst eine mit ABE nehmen. dann bist auf der sichern seite.
    bei kleinen aufklebern muss man nichts eintragen.

    gruss fletcher
     
  4. #3 23. November 2007
  5. #4 23. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Sieht echt geil aus, ehrlich! Machste es eigentlich selber??
     
  6. #5 23. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Musste nicht eintragen lassen, solange son Zertifikat bei ist!
    Am besten mal bei ATU oder so nachfragen.
     
  7. #6 23. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    nee, bestelle es mir von da und würde es dann selber draufkleben...
    die sache ist ja nur, das ich wegen dem tüv net viel bezahlen will.


    habe die seite ja gepostet, ist da so ein "Zertigikat" dabei ?
    kann ja schlecht ATU die inet-seite geben :p


    (habt alle 3 BW bekommen, thx ;) )
     
  8. #7 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?


    DU benötigst auch kein Zertifikat oder so....dran an das Auto und fertig. Darf nur kein Chromzeug sein, oder ähnliches, was beim Beleuchten sehr blendet und dadurch andere gefährdet, ansonsten darfst du alles dran kleben.
     
  9. #8 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    ok danke.
    Habe mir das Motiv 27 in 031 Rot bestellt :D
    Falls jmd noch was hinzuzufügen hat, immer her damit...
    heute abend schließe ich den thread dan
     
  10. #9 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Ähm nur zur Info das Vinyl auf der Heckscheibe ist nicht Eintragungspflichtig...

    Du kannst die Scheibe zukleben wie du willst solange die Vorderen 3 Frei sind...
    So oder so in etwa stehts in Irgend nen Paragrafen...

    Mfg
     
  11. #10 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    jo ich hab noch was :p

    moin erstmal,

    also bei radkappen in "spinner"- optik ist es wichtig dass sich der rotierende (drehende) teil hinter den speichen befindet! ansonsten kannste derbsten stress mit den grünen kriegen, die sind aber grundsätzlich alle mit ABE soviel ich weiß(also die wo sich das teil hinter den rhymes dreht). hier ein

    hier eins wie es nicht sein darf:

    {bild-down: http://www.50fiftyenterprises.com/images/165_SpinningWheels.gif}

    hier sieht man deutlich, dass der bewegliche teil vor den speichen sitzt!

    gReeTz
     
  12. #11 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?


    was solln so ein spass kosten?
    wäre schon ne freakige sache :D
     
  13. #12 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    es handelt sich um radkappen was ich jetzt sag^^

    also es is

    1. der preis ist abhängig von deiner felgengröße die du drauf hast

    2. nicht zu empfehlen im winter weil die chrombeschichtung bei streusalz unter umständen bzw mit hoher wahrscheinlichkeit abplatzt


    also grob von 60 bis open end 250 euro.

    aber ich hab scho 15 zoller für 59 angeschaut. kompletter 4er satz...
     
  14. #13 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Falsch wenn du deine Scheiben tönst brauchst du auch eine ABE dafür das die Bullen sehen das die Folie die du drin hast legal ist.
     
  15. #14 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    richtig, den der tönungsgrad darf einen bestimmten norm wert nicht überschreiten!
     
  16. #15 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Wenn ich will kan ich auch 2 Lagen Scheibenfolie drauf machen...

    So meinte es jedenfalls Scheibendoktor...
     
  17. #16 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    welche hinterhof fabrik erzählt den bitte sowas?

    also soviel ich weiß entscheidet nur die "dunkelheit".

    klar is logisch wenn man 5 helle folien aufeinander klatscht dass man so dunkel wird wie eine von haus aus dunkle, aber wenn man 5 von haus aus dunkle aufeinander klatscht kannst du nicht mehr rausschaun und stellst somit eine gefährdung für dich und deine umwelt da.

    gReeTz
     
  18. #17 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Hi,

    1. Scheibenfolie muss eine ABE haben,
    2. wenn die hinteren Scheiben getönt sind muß ein Außenspiegel auf der Beifahrerseite sein.


    argonaut
     
  19. #18 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    aber mal ehrlich, wenn ich mir eine dunklere hole als erlaubt, aber eine abe für eine gerade noch erlaubte besitze....

    die grünen kontrolliren kaum ob das jetzt die richtige ist, die ich an meiner scheibe hängen habe!
    es ist ja schliesslich kein firmenname, logo oder produktnummer dran!


    mfg
     
  20. #19 24. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    wäre ich an deiner stelle vorsichtig! bei manchen folien is des wie mit rücklichtern => da is die abe eingegossen bzw erhoben MIT prüfzeichen. vom prinzip her hast du recht, wenn du folien ohne beschriftung hast (des sin meistens die zum selbstausschneiden die noch keine genaue passform für deinen wagen haben) aber auch die können mit firmenname, logo oder produktnummer ausgestattet sein. des is halt dann ein dunkleres schwarz und fällt nicht auf.

    gReeTz
     
  21. #20 25. November 2007
    AW: Wegen Vinyls/Radkappen nochma zum TÜV ?

    Meine Folien von FoliaTec haben Firmenname und Bezeichnug des Folientyps drauf.
    Sicher Kontrollieren die Bullen das nicht nach die sehen des umgefähr ob die Folie legal ist oder nicht die machen ihren Jobsjaauch schon länger und Folien die Ihnen komisch vorkommen werden halt gecheckt.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wegen Vinyls Radkappen
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    10.706
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    5.225
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.937
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.918
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.075