Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von GenO37, 11. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2008
    Halli Hallo,
    hätte mal ne Frage, bei der mir vlt. einer von euch helfen könnte:

    Situation ist folgende:

    Ich mache grade ein Studium mit Praxisphasen (BA-Studium, keine Ausbildung). Das ist rechtlich gesehen eine Grauzone und wird von den Kreiswehrersatzämtern entweder als Studium oder Ausbildung ausgelegt.

    Jetzt sollte ich meinem Kreiswehrersatzamt bis zum 1.12 eine Bestätigung schicken, dass ich noch nicht gekündigt wurde... hab das jetzt verpennt und es wurde erst heute losgeschickt.
    Dumm war, dass der 1.12 schon eine Fristverlängerung war, d.h., dass ich denen das eigenedlich schon viel früher hätte schicken müssen...

    Kann mich das Kreiswehrersatzamt jetzt aus meinem Studium rausziehn, oder habe ich da Widerrufungsrecht?
    Kenne mich da nicht wirklich aus.

    Hoffe jemand von euch kann mir da genaueres sagen...

    MfG

    PS: Wehrpflicht gehört abgeschafft...!
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    Denke nicht das die dich einfach rausziehen können.

    MfG DannO
     
  4. #3 11. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    können die machen....(die machen sowieso was die wollen, hab auch nur probleme mit denen)
    aber ein studium is kein grund keinen wehrdienst ab zu leisten. das kannste hinterher ja weiter machen so nach dem motto....
     
  5. #4 11. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    haha ja, aber bestimmt nicht bei siemens...
    aber weiß jemand was konkretes? (will keine 20€ für ne rechtsberatung ausgeben) ;)

    MfG
     
  6. #5 11. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    Soweit ich weiß gilt da die Faustregel, das wen 30% des Studiums absolviert sind, können sie dich nicht mehr rausziehen.

    Da du aber schon einnmal eine Fristverlängerung bekommen hast, werden die denk ich dich auch aus dem studium ziehen oder du wirst zumindest andere Probleme bekommen.

    MfG

    Xidan



    PS: Brech dir das Bein, dann haste das Problem mit dem Wehrdienst nicht mehr ;-)
     
  7. #6 12. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    Moved
     
  8. #7 13. Dezember 2008
    AW: Wehrpflicht - Studium mit Berufsbegleitung?

    haha habe erfahren, dass die mir einen monat vorher ne benachrichtigung schicken müssen, bevor sie mich ziehn, das ham se net gemacht also können se mich erst am 1.3 ziehn, aber die mächtige firma hat mich jetzt ausgeboxt, also kann nix mehr passieren :D

    MfG
    *closed*
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wehrpflicht Studium Berufsbegleitung
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    361
  2. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.500
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.164
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    882
  5. Antworten:
    92
    Aufrufe:
    5.011