Weibliche Amokläufer?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von killerburns, 16. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2009
    Hey
    haben heut in der Schule über den Amoklauf geredet und diskutiert. Dann meinte unser Deutsch-Lehrerin irgendwann das es keine weiblichen Amokläufer gibt oder gab..."Mädchen machen sowas nicht" sagte sie...Blödsinn dachte ich mir, das kann man doch nicht so sagen, nur ist mir leider auch nix dazu eingefallen ob es nun welche gab oder nicht.

    Gab es Amokläufe von Frauen/Mädchen? Irgendwo auf der Welt? Also speziell jetzt an Schulen meine ich ;) Und bitte mit Quelle falls ihr einen Fall kennt!

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Also letzte woch ein Stern TV haben die über eine Frau berichtet die einen Amoklaufen starten wollte aber sich irgendwie noch in seelische Betreung begeben hat oder so etwas in der Art vllt findest du you auf Youtube einen Ausschnitt von der letzten Sendung.
     
  4. #3 16. März 2009
  5. #4 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Die vergiften meist nur, Amok laufen ist nicht so ihr ding aber das wird sich mit der Zeit ändern denke ich.
     
  6. #5 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Was ist das denn für ne krasse Story ???
    Hab auch noch nie was von weiblichen Amokläufern an Schulen gesehen, ich glaube die meisten Mädchen in dem Alter können sowas einfach nicht zu Stande bringen und bringen sich schon eher selber um, als andere..
    Naja die Amokläuferin da oben ist ja mal total krank. Lest euch ma den Text bei Wikipedia durch.
    Und die war gerade mal 16....
     
  7. #6 16. März 2009
  8. #7 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Das kommt ischer noch es gibt genug Frauen die mittlerweile auch Ballerspiele spielen und Aggressionen entwickeln (also jetzt nicht nur durch die Ballergames...). Also stellt sich für michnur die Frage der Zeit ....
     
  9. #8 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Liegt das nicht in der Natur, dass Frauen nichts mit Gewalt am Hut haben? Klingt vielleicht bisschen blöd, aber Berzerkergang ist Männersache.

    Spoiler
    Mein voller Ernst, kann mir nur schwer ne Amoktante vorstellen
     
  10. #9 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    das fand ich persönlich mehr Amüsant als Ernstzunehmend ;-)


    @Tollwut: Hat auch was mit der Menschlichen Biologie zu tun.
     
  11. #10 16. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    frauen katalysieren ihre agressionen einfach nicht derart in gewalt(fantasien) wie männer

    ob das jetzt an der frau/der gesellschaft/whatever liegt kann man wahrscheinlich nicht genau sagen...

    MfG
     
  12. #11 16. März 2009
  13. #12 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    hab auch neulich die Frau im TV gesehen und sie meinte das es bei Frauen eben noch eine höhere Hemmschwelle gibt und das wohl nur 2% aller Amokläufer weiblich sind. Frauen machen sich mehr gedanken über die Tat und überlegen es sich vorher nochmal nach und uch über die Konsequenz.
     
  14. #13 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Nein, den genau das tun sie bei allen anderen Entscheidungen im Leben viel weniger als Männer.

    Der Grund ist vielmehr:

    Frauen haben weniger Kraft, weniger Interesse an Technik und Schußwaffen, zeigen Emotionen (flennen wegen jedem Dreck los) und fressen diese nicht in sich hinein.
     
  15. #14 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Weibliche Amokläufer wirste kaum finde bzw. gar nicht bis auf ein paar.
    Frauen ritzen sich lieber oder bringen sich um.
    Wenn es wegen frust ist, weil sie keine Freunde haben etc, dann gehen sie auf die Straß und schnappen sich den nächst besten Mann. (Ich kenn niemanden der auf Sex verzichtet hat :-D)
    Und joah dann sind sie diese Nacht mal wieder nicht allein. So läuft das bei denen.

    Vielleicht kann es auch daran liegen das ihr Hirn einfach für sowas nicht Funktionsfähig ist.
    Fatal Error. System konnte nicht neugestartet werden.

    Jetzt mal im Ernst: Soweit ich weiß gibt es nur die eine die auch schon gepostet worden ist.
    Sonst habe ich noch keine gesehen.
     
  16. #15 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Das mädel was inner USA die schießerei vernstaltet hat kann im Kopf nicht ganz richtig sein. Wer schießt schon Leute mit der Begründung ich mag keine Montage nieder? Den Vater kann ich auch nicht verstehen, wieso schenkt man seine 16. jährigen Tochter eine Kal.22 Gewehr? seltsame Waffe.

    Das kann ich mir auch gut vorstellen. Wenn es den richtig dreckig geht bringen die sich höchstens selber um. Was aber irgendwo der richtige Weg ist, anstatt viele Leute zu töten. Ich glaube das Töten ist auch eher ein Ding der Männer. Die Meisten die ich kenne könnten nichtmal ein Fisch oder so töten, wogegen die Jungen die ich kenne mit sowas in der Regel kein Problem hätten.
     
  17. #16 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    ach ich glaub das weiß keiner so recht.. lass es einfach in der Natur des Menschen liegen, der Mann ging schon immer Jagen und Töten sind halt Uhrinstinkte. Die bei einigen Kranken Seelen in der heutigen Zeit falsch ausgelebt werden...
    Für mich aber auch durchaus vorstellbar das ein Mäddel so einen Tat auch begeht, durch eben auch spezielle Umständen, wie es sicher bei allen Amokläufern der fall war/ist -.-
     
  18. #17 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Denke ich auch. Nicht alle das kann man auf keinenfall so pauschalisieren, denn es gibt auch Frauen in solchen Vereinen (man sieht auch mal Frauen beim Paintball klar ist dieses Gebiet eher Männer domäne aber wollts nur mal erwähnt haben ;) )

    Mhmm ja sagste es etwas brutal aber ok. Finde das Frauen trauer eher verinnerlichen während Männer da etwas ungehemmter ihre Gefühle auch ausleben. Ich habe zB noch nie eine Frau gegen etwas schlagen sehen wenn sie sauer war - jedoch einen Mann total oft (wenn auch bei mir selbst!).


    Männer haben einfach einen potentiell höheren Gewaltdrang der denke ich im Instinkt liegt (Jäger und Sammler...?)

    naja b2t:

    Also kann nur sagen: teils teils. Es gibt potentielle weibliche Amokläufer aber ich denke das steht nicht in relation zu den männlichen.

    Denke ein großer Teil ist mitunter auf die Erziehung zurückzuführen aber auch auf den gesellschaftlichen Druck der meiner Meinung nach sehr hoch auf männliche Jugendliche wirkt.

    Ein "Junge" muss sich immer beweisen das er der stärkste/schnellste/beste ist usw. das sehe ich selbst an meinem kleinsten Bruder (wenn der so aus der Schule erzählt). Frauen hingegen haben "nur süß" zu wirken und einfach das zu machen was gesagt wird und gut. (klingt an dieser Stelle etwas hart ;) )
     
  19. #18 17. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Unter den Frauen gibt es 10x mehr Suizidversuche als unter Männern, aber durchziehen tun es dann doch nur die wenigsten. Selbst da fehlt der Mum.
     
  20. #19 18. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Na ja,. kenn auch keine Amokläuferin, egal dafür ab es Bonnie und Clyde. Ich denke mal das das männlcihe Wesen an sich von haus aus mehr aggressivität mitbringt, zudem ncoh werden Frauen anders erzogen als männer und sind auch vond er gesellschaft anders geprägt, so dass Sie erst gar nciht solche aggressionen und komsichen wunschvorstellungen wie amoklauf entwickeln.
    Die denken den ganzen tag ans Einkaufen an die neuen Shcuhe an Handtaschen und sind admit beschäftigt gut auszusehen sich zu rasieren und und und und und, eine Frau ist einfach zu beschäftigt um einen Anoklauf zu begehen, wie soll Sie das zeitlich hinbekommen ??
     
  21. #20 18. März 2009
    AW: Weibliche Amokläufer?

    Das es eine Ranking auch noch dafür gibt hätte ich nicht gedacht... nicht das irgendwelche Leute auf die Idee kommen dort unbedingt auf Platz 1 zu laden und nur darum Amoklaufen würden.


    b2t: Wie du siehst gibt's ja welche, aber halt definitive wenigere als Männer und das liegt ganz klar auf der Hand das Frauen von Natur aus nicht barbarisch wie Männer sind, welcher seid der Steinzeit es waren, die Jagen gingen während Frauen zu Hause saßen und andere Dinge taten...
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Weibliche Amokläufer
  1. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    7.427
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    737
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    976
  4. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.436
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    681