Weiss wer was über den Zionismus?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von RaKo, 2. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2006
    Hallo,

    morgen habe ich eine sehr wichtige Prüfung.
    Ich muss ein Referat über "zionismus" halten.
    Nun wollte ich mal fragen, ob welche hier tipp´s oder nen kleinen Beitrag zum zionismus haben.
    Bitte nichts aus dem Internet suche, nur wenn ihr selber wisst was es ist, das ihr was kleinen darüber hier rein schreibt.

    Ihr würdet meiner Zukunft und mit helhen :)

    Danke sehr schonmal.

    gruss RaKo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. April 2006
    Der berühmte Philosoph Voltaire war Zionist. Zionisten glauben an Gottes Existenz wollen aber keiner Religion angehören. Ich glaube als Beispiel für einen Zionisten ist Voltaire das beste Beispiel. Ich hab über ihn n Referat gehalten. Informationen zu ihm findest du überall im Web!
     
  4. #3 2. April 2006
    Danke sehr, hast mir geholfen, 10ner haste bekommen!
     
  5. #4 2. April 2006
    voltaire? der starb irgendwann im 18 jahrhundert, zionismus entsteht aber erst im 19 jahrhundert also war dein referat kacka ^^

    naja jedenfalls ensteht des halt ende des 19 jhd unter den juden die zersplittert in kleinen guppen auf der ganzen welt leben (nennt man diaspora) und hatte als ziel einen ******taat (nich abwertend gemeint) der bekannteste zionist war wohl herzl, aber der hat den ******tatt nichtmehr erlebt
     
  6. #5 5. April 2006
    Der Begriff wurde verwendet, um Mitglieder des Zionistischen Weltkongresses zu bezeichnen, die zu Beginn der Spaltung zwischen sozialistischen Zionisten und revisionistischen Zionisten nicht Mitglieder einer bestimmten Fraktion waren. Im Jahre 1922 gründeten mehrere blockfreie Gruppen und Einzelpersonen die Organisation Allgemeiner Zionisten als unideologische Partei innerhalb der Zionist Organisation..

    Letzten Endes wurden die Allgemeinen Zionisten mit liberalen europäischen Mittelstandspositionen in verbindung gebracht, denn sie hielten Privatbesitz und Kapitalismus hoch.

    Zwischen 1931 und 1945 waren die Allgemeinen Zionisten wegen Differenzen in Bezug auf Wirtschafts- und soziale Fragen (beispielsweise in der Position zur Histadrut) in zwei Fraktionen gespalten. Nach der israelischen Unabhängigkeit im Jahre 1948 bewegten sich die Allgemeinen Zionisten, als Antwort auf die allgemeine politische Hegemonie der Regierungspartei Mapai und der sozialistischen Zionisten, nach rechts.

    Die Allgemeinen Zionisten waren die ersten 13 Jahre nach der Gründung des Staates in der Knesset vertreten und einmal sogar zweitgrößte Partei. Im Jahre 1961 vereinigte sie sich mit anderen Zentrumsparteien zur Liberalen Partei und verschmolz schließlich im Gahal-Wahlbündnis mit der konservativen Herut, die schlussendlich zum Likud wurde.

    quelle: Wikipedia
     
  7. #6 5. April 2006

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Weiss den Zionismus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    673
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    475
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.759
  4. Es weiss, was ihr denkt !

    J2K , 25. Juni 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    861
  5. Weisse Flecken auf den Fingern

    Kronkel , 22. Februar 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.032