Welche 3D-Haus-Software?

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von 1stone, 4. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Januar 2009
    Hi,
    ich würde gerne unser Haus mal digital nachbauen. Hab jetzt etlich Programme gefunden, aber keinen Plan, welches ich jetzt am besten nehme. Also folgendes hab ich:
    1. AutoCAD Architecture 2009
    2. Cinema4D (werde ich die Tage hoff ich mal haben)
    3. VOX 3D Planer 2008 (hab ich noch nicht)
    4. VA HausDesigner 3D CAD Hausplaner & Gartenplaner (hab ich auch noch nicht)

    Für andere Lösungen bin ich auch offen.

    Danke im Voraus!



    Gruß 1sToNe
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Januar 2009
    AW: Welche 3D-Haus-Software?

    Von den vier programmen, kenn ich nur den AutoCAD Architecture 2009

    Wenn du gar keine AutoCAD-Kenntnisse hast, würde ich dir das programm nicht empfehlen, selbst leute mit guten AutoCAD-2D-Kenntnissen tun sich damit schwer. Wenn mans aber drauf hat, kann man sehr viel damit machen.

    In wie weit willst du dein haus nachbaun?
    mit einrichtung oder einfach nur grob die mauern, türen, fenster, usw.?
     
  4. #3 4. Januar 2009
    AW: Welche 3D-Haus-Software?

    hi,
    am ende mit allen einrichtungen. wäre nicht verkehrt, wenn man da nicht nur feste möbel vorgelegt bekommt, sondern selbst möbel erstellen kann bzw. bearbeiten kann, damit sie mehr oder weniger so aussehen, wie unsere möbel.
    Ich hab halt im Moment nur ein paar wenige male mit autocad gearbeitet und außer ein paar wände aufzustellen, hab ich nicht wirklich weiter gemacht bzw. mir mühe gegeben mich mit dem programm auseinanderzusetzen. Hab dafür mit Cinema4D ein paar Kleinigkeiten gemacht, aber die Software ist eigentlich nicht speziell zum Hausbau gemacht, sondern allgemein für 3D-Objekte. Am intensivsten hab ich mit GoogleSketchup gearbeitet, aber mit dem Tool wird es schwer Möbel zu erstellen und Innenbereich zu gestalten.
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Welche 3D-Haus-Software?

    Also in Cinema4D ist das alles möglich, _aber_ sehr schwer. Du hast dort keine vorgefertigten Möbel o.Ä. ( außer du läds dir die im inet runter ) du musst schon alles selbst Modelln. Was mitunter natürlich schwer ist und viel übung braucht.
     
  6. #5 13. Januar 2009
    AW: Welche 3D-Haus-Software?

    kann mich irren, aber wie wärs mit Rhino!
    lg annac
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: Welche 3D-Haus-Software?

    Die DataBecker Reihe:

    3D Traumhaus Designer 8 Premium
    3D Innenarchitekt 8
    3D Gartenplaner 8

    Professioneller mit:

    IdeCad
    (blick in die Tutorial PDF empfohlen)
    Cycas

    Welche das du nehmen willst hängt von deinem Zeitrahmen und deinem "Einarbeitungswillen" ab, mit den CADs, kannst du eher professionell planen, währen die Databecker nicht soviel wert darauf legen sondern viel mehr auf Einrichtung etc.

    teNTy^

    Wenn du genügen Vorschläge gesammelt hast bitte den Thread schließen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...