Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von unicat18, 20. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2007
    Gewertet werden Flugkilometer im Verhältnis zu Abstürzen

    1. Platz: Qantas
    Flugzeug der Airline Qantas

    Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways, hatte seit 1946 keinen Unfall mit Todesfolge mehr. Die Sicherheitsrate liegt bei 0,00 (Die ermittelte Sicherheitsrate setzt sich aus dem Verhältnis der Zahl der Todesopfer zu den Flugkilometern der Airline zusammen. Weitere Kriterien: Anzahl der Totalschäden von Flugzeugen und Zeitspanne seit dem letzten Totalverlust. Je niedriger die Rate, desto besser die Airline.)

    2. Platz: Finnair
    Die finnische Fluggesellschaft Finnair wurde bereits 1924 gegründet. Seit 1963 gab es kein tödliches Flugzeugunglück mehr.
    Sicherheitsrate: 0,00

    3. Platz: Cathay Pacific
    Die Fluggesellschaft aus Hongkong, gegründet 1946, fliegt seit 1972 unfallfrei.
    Sicherheitsrate: 0,00

    4. Platz: EL AL
    Die Fluggesellschaft aus Israel fliegt seit dem Berechnungszeitraum von 1973 ebenfalls absolut unfallfrei.
    Sicherheitsrate: 0,00

    5. Platz: All Nippon Airways
    Auch die 1953 gegründete Fluggesellschaft aus Japan hat seit 31 Jahren keinen Unfall mehr verzeichnet.
    Sicherheitsrate 0,00

    6. Platz: Austrian Airlines
    Die österreichische Fluggesellschaft, Gründungsjahr 1957, fliegt auch seit 1973 absolut unfallfrei.
    Sicherheitsrate 0,00

    7. Platz: Virgin Atlantic Airways
    Die Fluggesellschaft des Platten-Moguls Richard Brandson (Virgin Records) fliegt seit der Gründung vor 20 Jahren unfallfrei.
    Sicherheitsrate 0,00

    8. Platz: Emirates
    1985 wurde die Airline der Arabischen Emirate gegründet, seitdem fliegt die Gesellschaft ohne Unfälle.
    Sicherheitsrate 0,00

    9. Platz: Eva Air
    Seit ihrer Gründung 1991 fliegt die Airline aus Taiwan ohne jeden Zwischenfall.
    Sicherheitsrate 0,00

    10. Platz: Southwest Airlines
    Die Amerikanische Fluggesellschaft fliegt bis auf einen Zwischenfall ohne Todesopfer im März 2000 seit 1973 unfallfrei.
    Sicherheitsrate 0,01

    Legt man NUR Fluggesellschaften zugrunde, die unfallfrei geflogen sind, dann finden sich auch LTU, Air Berlin und
    Germania unter den Top Ten.



    Hier gibts die schwarze Schafe auf der Schwarzen Liste:

    Hier die Fluggesellschaften, die in mehreren europäischen Ländern auf der "schwarzen Liste" stehen:


    - Air Koryo (Korea)
    - Air Service Comores (Komoren)
    - Ariana Afghan Airlines (Afghanistan)
    - BGB Air (Kasachstan)
    - GST Aero Air Company (Kasachstan)
    - Phoenix Aviation (Kirgisien)
    - Phuket Airlines (Thailand)
    - Reem Air 07 (Kirgisien)
    - Silverback Cargo Freighters (Ruanda)
    - African One (Kongo)
    - AFRICAN COMPANY AIRLINES (Kongo)
    - AIGLE AVIATION (Kongo)
    - AIR BOYOMA (Kongo)
    - AIR KASAI (Kongo)
    - AIR NAVETTE (Kongo)
    - AIR TROPIQUES (Kongo)
    - ATO/Air Transport Office (Kongo)
    - BLUE AIRLINES (Kongo)
    - BUSINESS AVIATION s.p.r.l. (Kongo)
    - BUTEMBO AIRLINES (Kongo)
    - CAA - Compagnie Africaine d’Aviation (Kongo)
    - CARGO BULL AVIATION (Kongo)
    - CENTRAL AIR EXPRESS (Kongo)
    - CETRACA AVIATION SERVICE (Kongo)
    - CHC STELAVIA (Kongo)
    - COMAIR (Kongo)
    - COMPAGNIE AFRICAINE D’AVIATION (Kongo)
    - C0-ZA AIRWAYS (Kongo)
    - DAS AIRLINES (Kongo)
    - DOREN AIRCARGO (Kongo)
    - ENTERPRISE WORLD AIRWAYS (Kongo)
    - FILAIR (Kongo)
    - FREE AIRLINES (Kongo)
    - GALAXY CORPORATION (Kongo)
    - GR AVIATION (Kongo)
    - GLOBAL AIRWAYS (Kongo)
    - GOMA EXPRESS (Kongo)
    - GREAT LAKE BUSINESS COMPANY (Kongo)
    - I.T.A.B. - International Trans Air Business (Kongo)
    - JETAIR - Jet Aero Services, (Kongo)
    - KINSHASA AIRWAYS (Kongo)
    - KIVU AIR (Kongo)
    - LAC - Lignes Aériennes Congolaises (Kongo)
    - MALU AVIATION (Kongo)
    - Malila Airlift (Kongo)
    - MANGO MAT (Kongo)
    - RWABIKA “BUSHI EXPRESS” (Kongo)
    - SAFARI LOGISTICS (Kongo)
    - SERVICES AIR (Kongo)
    - TEMBO AIR SERVICES (Kongo)
    - THOM’S AIRWAYS (Kongo)
    - TMK AIR COMMUTER (Kongo)
    - TRACEP (Kongo)
    - TRANS AIR CARGO SERVICES (Kongo)
    - TRANSPORTS AERIENNES CONGOLAIS (Kongo)
    - UHURU AIRLINES (Kongo)
    - VIRUNGA AIR CHARTER (Kongo)
    - WALTAIR AVIATION (Kongo)
    - WIMBI DIRI AIRWAYS (Kongo)
    - Air Consul SA (Äquatorialguinea)
    - Avirex Guinee Equatoriale (Äquatorialguinea)
    - COAGE - Compagnie Aeree de Guinee Equatorial (Äquatorialguinea)
    - Ecuato Guineana de Aviacion (Äquatorialguinea)
    - Ecuatorial Cargo (Äquatorialguinea)
    - GEASA - Guinea Ecuatorial Airlines SA (Äquatorialguinea)
    - GETRA - (Äquatorialguinea)
    - Jetline Inc. (Äquatorialguinea)
    - KNG Transavia Cargo (Äquatorialguinea)
    - Prompt Air GE SA (Äquatorialguinea)
    - UTAGE - Union de Transport Aereo de Guinea Ecuatorial (Äquatorialguinea)
    - International Air Services (Liberia)
    - SATGUR AIR TRANSPORT (Liberia)
    - WEASUA AIR TRANSPORT (Liberia)
    - AEROLIFT, Co. Ltd (Sierra Leone)
    - AFRIK AIR LINKS (Sierra Leone)
    - AIR LEONE (Sierra Leone)
    - AIR RUM, Ltd (Sierra Leone)
    - AIR SALONE, Ltd (Sierra Leone)
    - AIR UNIVERSAL, Ltd (Sierra Leone)
    - DESTINY AIR SERVICES (Sierra Leone)
    - FIRST LINE AIR (SL), (Sierra Leone)
    - HEAVYLIFT CARGO (Sierra Leone)
    - PARAMOUNT AIRLINES (Sierra Leone)
    - STAR AIR, (Sierra Leone)
    - TEEBAH AIRWAYS (Sierra Leone)
    - WEST COAST AIRWAYS (Sierra Leone)
    - AFRICAN INTERNATIONAL AIRWAYS (Swaziland)
    - AIRLINK SWAZILAND (Swaziland)
    - JET AFRICA (Swaziland)
    - NORTHEAST AIRLINES (Swaziland)
    - SCAN AIR CHARTER (Swaziland)
    - SWAZI EXPRESS AIRWAYS (Swaziland)

    damit ihr sicher in den urlaub kommt;)



    mfg unicat18
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Thx, für die Tabelle.
    Aber ich denke, dass die so "sicher" sind liegt einfach daran, dass die nicht so viele Flüge machen und somit eine niedrigere Unfallrate haben. ^^
    Trotzdem vielen Dank.

    Gruß Nixname
     
  4. #3 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Ja die Tabelle ist schon schön und gut. Aber wenn wir ehrlich sind, es kann bei jeder Fluggesellschaft ein Unfall passieren. Die Flugzeuge werden auch nur von Menschen geflogen die auch Fehler machen können. Natürlich sind die Flugzeuge und das Personal bei größeren Airlines besser ausgebildet bzw. neuer und es passiert auch weniger. Trotzdem kann es bei jeder Fluggesellschaft immer zu einen Unglück kommen...

    Ich hoff ich hab jetzt niemandem Angst gemacht ;) Aber in unserer heutigen Zeit ist Fliegen schon ziemlich sicher!

    Was mir noch aufgefallen ist, auf der Schwarzenliste sind ja fast nur Afrikanische Airlines...
     
  5. #4 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    jo is mal eine interessante liste.

    aber man müsste tatsächlich bedenken wieviele kilometer denn die airlines tatsächlich fliegen.
    unfälle lassen sich NIE mit 100%iger sicherheit ausschließen. und wenn da jetzt in der liste zb eine airline dabei sind die bisher nur 10mio kilometer unfallfrei geflogen sind heisst dass noch nicht, dass sie sicherer ist wie eine airline die schon 10mrd kilometer jedoch mit einem unfall geflogen ist.

    ich würde sowieso sagen dass man in alle flugzeuge, die deutsche flughäfen anfliegen dürfen, bedenkenlos einsteigen kann. material und personal wird streng und nach genau festgelegten richtlinien kontrolliert...
     
  6. #5 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    vollkommen falsch

    alle fluggesellschaften die da aufgelistet sind haben ne flotte bestehend aus 100 flugzeugen und mehr, die täglich im einsatz sind, es ist umgekehrt, die auf der liste sind kleinere gesellschaften mit vlt max. 5-8 flugzeugen
     
  7. #6 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    was denn jetzt ?
     
  8. #7 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?


    ... wohl noch nie am flughafen gewesen oda ... Emirates is eine der bekantesten und warscheinlich auch teuersten und exklusivsten fluglinien, quantas und co sollte man wohl auch kennen ... ich glaube 100 flugzeuge is sogar noch zuwenig ^^ ... naja und air berlin, ltu und so sollte dir wohl auch nen begriff sein, die haben schon den die urlauber fliegen ja nicht mit rosinen bombern in den urlaub oda wie...
     
  9. #8 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    binladen ich glaube du bist hier in einem thread wo es um flugsicherheit geht irgendwie fehl am platz =)=)=)

    -----

    "Legt man NUR Fluggesellschaften zugrunde, die unfallfrei geflogen sind, dann finden sich auch LTU, Air Berlin und
    Germania unter den Top Ten
    "

    das hatte ich im anfangspost übersehen, also vergesst meinen ersten post einfach...

    aber mehr als unfallfrei geht ja nicht ^^
     
  10. #9 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    ich meinte die gesellschaften in den top 10 :)

    ne 100 kommt gut hin....
     
  11. #10 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Hmm ick will iegneltich garnicht klug:poop:n xD aba die flottenstärke hat mich jez ma interessiert, ich werd ma son paar auflisten. Hat mich echt erstaunt das manch soviel bzw. relativ wenig haben...

    Emirates:
    Flottenstärke 103 (+ 107 Bestellungen)

    LTU:
    Flottenstärke 28

    Air Berlin:
    Flottenstärke 99 (+155 Bestellungen)

    Quantas:
    Flottenstärke 131 (+76 Bestellungen)

    Finnair:
    Flottenstärke 59

    Soutwest Airlines:
    Flottenstärke 497 (+103 Bestellungen)

    naja usw... für die, die mal bei anderen airlines nach gucken wollen Liste von Fluggesellschaften – Wikipedia

    hf ;)
     
  12. #11 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Naja Southwest Airlines hat so viele Flugzeuge weil die kreuz und quer ganz Amerika mit ihren Flügen abdecken. Bei denen is fliegen so wie Busfahren :D und auch fast so billig , aber halt trotzdem ziemlich sicher. Im Gegensatz zu so einigen anderen Airlines wie z.B. Onur Air die in die Türkei fliegen, da wirds einem schon mulmig wenn man das Flugzeug von aussen sieht, von der Inneneinrichtung mal nich zu sprechen :D
    Naja denke es gibt noch etliche andere Airlines außerhalb von Afrika die halt so billig wie möglich Fliegen wollen und die dafür dann auch mal die Sicherheit ausser Acht lassen.

    mfg Snoopy_21
     
  13. #12 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    emirates hat allein 47 A-380 (das 2stückige flugzeug) bestellt...

    ja, die fluggesellschaft ist sehr geil und luxeriös. macht spaß mit denen zu fliegen :D;D

    also ich würde auch sagen, dass die statistik sehr wage ist... man muss echt auf die zurückgelegten kilometer und der flugzeugflotten anzahl mit einberechnen
     
  14. #13 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Also die "sichersten" sind eindeutig Singapur Airlines und Quantas, welche noch NIE einen Zwischenfall zu verbuchen hatten. Danach kann ich nur die Lufthansa empfehlen, ich fliege immer mit dieser Airline und man hat einfach ein gutes Gefühl!
     
  15. #14 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Ach die Flugzeuge sind heutzutage sooo sicher!


    Bin vor 3 Wochen nach Amerika geflogen und fliege morgen wieder nach Deutschland und habe überhaupt keine Bedenken. Nur der Flug von Charleston nach Atlanta mit ner kleinen AA Airline ist was komisch, scheint für die echt wie Busfahren zu sein ^^

    Aber von Atlanta nach Deutschland gehts mit Delta Airlines und die Dinger sind der Hit. Fliegen mit 850 KM/h und es war keine einzige Turbolenz in dem ganzen 9 Stunden Flug. So bequem flieg ich echt selten.


    Und wenn man mal in Atlanta war ist das echt der Hammer wieviel Flugzeuge da Pro Minute Starten und Landen, das geht fast im 30 Sek. Tackt.

    Also wenn man das global betrachtet wieviel jeden Tag in der Luft sind und wieviel jeden Tag geflogen wird dann passiert wirklich seeeeehr wenig.

    Gruß
     
  16. #15 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Ganz einfach:

    Such dir eine Airline die von Terroristen beschäftigt wird denn die werden definitiv nicht entführt/gesprengt oder sonst was :p

    Falls ne Airline ne hohe Unfallrate hat wird sie aus dem Verkehr gezogen daher würd ich mir da keine großen Gedanken machen mit welcher ich fliegen würde.
    Einfach buchen und ankommen.
    Du solltest dir Gedanken machen um den Service^^ der is teilweise ziemlich :poop:.


    MfG Aka
     
  17. #16 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    hmm da muss ich dir wiedersprechen ... es gibt genug fluglinien die eine "hohe" unfallrate haben ... und deswegen ja auch in europa auf der black list stehn wenn du aba nach afrika fliegst, fliegt man klar mit einer "marke" lufthansa ect. wenn du da aba ankommst und noch weiter fliegst bist an die regionalen airlinies gebunden und da würd ick mir ja lieber nen auto mieten :) und das is ja nicht nur in afrika so ... ganz asien und südamerika is voll von "billig" fliegern und damit meine ich nicht sowas wie ryan air und co sondern so dinga wo der wo der rost schon löscher reingefressen hat xD
     
  18. #17 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?


    die flottenstärke ist immer unterschiedlich...zB southwest ist ne so gennante billigfluggesellschaft, die fliegt nur inner amerikanisch und fliegt nur 737.
     
  19. #18 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Also erstmal großes Lob an dich für die Liste.
    Bin ja beruhigt,dass meine Fluggesellschaft(Air Berlin) zu den sichersten zählt^^ kann ich ja beruhigt in Urlaub...:p
    Naja die unsicheren Airlines da wundern mich nich sonderlich,ist ja fast alles in Afrika. Würde mich glaub ich nie in son Flieger setzten,der klappert bestimmt schon beim starten :D :D
    Kenn übrigens noch nen passenden Film zur Liste---> Final Destination^^

    Gruß slider
     
  20. #19 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?


    finnair auch und die fliegt noch kleinere maschienen ^^ und hat davon aba nur 50 ... naja is ja wurscht flugzeuge sind shcon die sichersten verkehrsmittel ... aba man sollte trotzdem nicht überall einsteigen nur weil es flügel hat :)
     
  21. #20 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?


    ist ja egal ob klein oder groß, die kleinen werden halt nur für kurzstrecken benutzt, darüberhinaus hat finnair destinationen rund um den erdball und ist ne linienfluggesellschaft und keine lowcost
     
  22. #21 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Ist ja mal interessant, guckt mal auf die schwarze Liste wie viele Fluggesellschaften es aus dem Kongo gibt?! Wenn man sie überhaupt so nenen darf ;-)
    Und ich würde doch nie in ein Flugzeug einsteigen,was einer Fluggesellschaft aus Kirgisistan (Kirgisien) gehört, die haben da nochnicht mal ein richtiges Schienennetz und basteln sich die Flugzeuge garantiert aus Resten alter Flugzeuge aus der ehemaligen Sowjetunion zusammen.^^
     
  23. #22 20. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    Stimmt nicht. Kein Zwischenfall stimmt bei Quantas aber nicht bei Singapore Airlines.

    China Airlines (Taiwan) hatte z.B. in der Vergangenheit reichlich Abstürze, hat aber in den letzten Jahren jede Menge für die Sicherheit getan einschliesslich Schulungen und Trainings für Piloten in Deutschland bei der Lufthansa, Kauf nagelneuer Langstreckenflugzeuge usw. Dort würde ich bsp.weise eher einsteigen als z.B. bei China Air, um im asiatischen Raum zu bleiben, auch wenn die nur 3 Zwischenfälle hatten mit "nur" 90 Toten.

    Ausserdem bin ich der Ansicht, dass man bei Fluggesellschaften und deren Sicherheit und Qualität zwischen Fern und Kurzstreckenfliegern unterscheiden muss.

    Hier noch ein paar Links


    5 Star Airline Rating | SKYTRAX

    Airline-Sicherheit - Fliegen - Reisen - FOCUS Online
     
  24. #23 21. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    vor kurzen kam es auch in fernsehen, air berlin ist glaube auf platz 6 auf der welt, davor amerikanische und chinesische maschinen, also air berlin sozusagen auf der 1 in deutschland, lufthansa auf platz 18, da vor 30 jahren ein flugzeug von denen abgestürzt ist mit über 60 toden ;)


    mfg
     
  25. #24 21. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    ich denke ma das alle airlines sicher sind ... weil die müssen alle die selben internationalen verschriften
    einhalten! und wenn nen pilot ma nen herzinfakt bekommt während des fluges kann man das auch nich einkalulieren!

    ich warte auf den nächsten thread "die sichersten auto's"^^

    nichts ist vollkommen sicher!!!
     
  26. #25 21. Juli 2007
    AW: Welche "airline" Ist Wirklich Sicher?

    da muss ich bin laden recht geben. man sollte auch die flottenstärke beachten.
    ich denke man kann mit allen airlines, die zB. mitglied bei star alliance sind, ohne bedenken fliegen. vor allem airlines wie singapore, thai oder auch malaysian, empfand ich eigentlich immer als sehr sicher.
    man sollte denk ich wirklich nur airlines meiden, die wirklich unseriös erscheinen, wie zB afrikanische oder welche aus dem mittleren osten (auch russische).
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - airline Wirklich Sicher
  1. Airline Tycoon 2

    Wikinger , 2. Januar 2012 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.440
  2. [3D] Monster airlines

    dome1812 , 24. Juli 2011 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.371
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.030
  4. Airline Tycoon 2 kommt 2011

    Genko , 25. Oktober 2009 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.792
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    266