Welche Coax zu der Anlage

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Carsteng, 7. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2009
    Erstma...
    nein , KEIN auto:D eine mobile anlage die ich selbst gebastelt habe aus dem hier:
    raveland xxl power package - Google-Suche

    (die links von conrad, das komplett set)
    ich weis, net das beste:D, für die mobile anlage reichts...rausgekommen ist das hier:
    http://img12.imageshack.us/my.php?image=6efed035e8139481a5cff83.jpg
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


    soo..bevor jetzt wer sagt, wieso sind da 4 lautsprecher dran?
    ja, "drangetüdelt":D
    steinigt mich nicht..
    jetzt reichen mir die mitgelieferten natürlich net,bzw, die hören sich schon :poop: an, ob durchgebrannt etc pp sei dahingestellt...
    und untendrin sind klipsch tieftöner...ich weis, er macht auch die hohen töne mit,deswegen sind die warsch. auch demoliert...:/
    so..meine frage...welche lautsprecher hau ich am besten da rein?viel ausgeben wollt ich net, bzw, würde es sich überhaupt lohnen da andere reinzubauen?hört man nen unterschied?
    MFG
    Carsteng

    achja:
    könnt ja mal eure meinung zu der anlage abgeben..;) alles eigenkonstruktion hehe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    hallo?weis keiner was?:D
    TOYAAA:D
     
  4. #3 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    lol was ist denn das?
    Würd mich nicht trauen mit sowas im Kofferraum rum zufahren. =) =)

    Sra kann dir leider bei deinem problem nicht helfen
     
  5. #4 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    Deswegen fällt achtsamen Lesern auch folgendes auf :

    nein , KEIN auto eine mobile anlage die ich selbst gebastelt habe aus dem hier

    Aber zu der Gruppe gehörst wohl nicht.

    Bei deinem Problem kann ich dir nicht helfen, hab zwar Erfahrung mit Anlagen für 1. Mai Umzüge jedoch is bei uns sowas nicht so zusammengeschustert wie bei dir.

    Frag nächstes mal am besten vorher nach damit du nicht sowas erlebst :p
     
  6. #5 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    hat ja lange funktioniert:D
    geht eifnach mal davon aus das es im auto ist...es geht ja nur darum, welche coaxial lautspecher wohl zu der endstufe passen würden, bzw, welche coax unter 50€ kosten, aber trotzdem ganz gut sind=)
     
  7. #6 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    Ich vermute mal einfach so, das die Lautsprecher so mies sind, weil die von Werk aus so sind :D
    Deswegen hol dir einfache en paar neue Lautsprecher die wirklich extrem Hochtonlastig ausgelegt sind, da der Sub ja unmittelbar daneben ist. Da du ja nicht viel ausgeben willst, bzw. es auch nicht viel bringen wird viel auszugeben, würd ich vllt. sowas hier vorschalgen:
    Extremeaudio.de
    Extremeaudio.de

    Vllt. hat auch noch jemand anderes ne Idee.
     
  8. #7 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage


    endlich mal was gutes:D
    genau das hb ich gesucht..
    aaaber:
    könnt ich net auch welche nehmen, die bissl mehr tiefen haben?
    bei den momentanen hab ich das so geregelt:
    EQ beim ipod auf weniger bässe,
    den 30 cmwoofer seperat an der endstufe voll reingedreht, damit die lautsprecher weniger bässe mitmachen, und net so schnell verzerren..:/ weil viel halten die echt net aus:D

    €:
    wie sieht das aus, ich hab ja 2 lautsprecher, über eine verbindung laufen anner endstufe...weil die ja eig nur für 2 lautsprecher is...is :poop: oder?:/
     
  9. #8 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    Kannst du an der Endstufe Subwoofer und Lautsprecher seperat einstellen? Also vom Gain etc.
    Und nein das ist ganz schlecht. Wenn da zwei Kanäle offen sind, kommen da auch nur 2 Lautsprecher dran und nicht 4
     
  10. #9 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    ja, ich kann sub und lautsprecher seperat regeln.warum?
    okay, kommen nur noch 2 dran chefe:p
     
  11. #10 8. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    Für den Fall, dass alles über einen Regler läuft, hättest du ja volle Lautstärke wie Bass über die Lautsprecher laufen und das muss ja nicht sein, wenn du nen Sub direkt daneben laufen hast.
    Ich würde dir jetzt spontan entweder die Esprit oder diese hier empfehlen Extremeaudio.de. Aber wie gesagt, vllt. hat doch noch jemand ne andere oder bessere Idee.
     
  12. #11 9. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    also ich hab den bass voll reingedreht an der endstufe, (also seperat NUR den sub) und am ipod bässe raus damit die coax weniger mitmachen.
    richtig so oder?

    €:
    werde ich denn nen unterschied hören zu den jetzigen?
     
  13. #12 9. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    Ob das richtig ist oder nicht, musst du selber wissen ;) Aber du kannst es so machen wenn du willst :p Normalerweise versucht man aber den Gainregler zu niedrig wie möglich zu halten und mehr Einstellungen am Radio vorzunehmen, aber wie gesagt, das musst nur du selber wissen.

    Ich kenn deine bisherigen lautsprecher nicht, deswegen kann cih dir das nicht ganz sicher sagen, ich kann nur vermuten das es so sein wird ;)
     
  14. #13 9. Mai 2009
    AW: Welche Coax zu der Anlage

    ok danke...;) bw
    ist raus!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Coax Anlage
  1. Lautsprecher Coaxsystem

    Carsteng , 27. März 2011 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    595
  2. [Car Hi-Fi]4 x 6 er Coax

    WiCk3d , 7. Juni 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    467
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    717
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    180
  5. Soundkarte mit Coax anschluss

    krokodj , 11. November 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    231