Welche Debian ISO laden?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von PapaSchlumpf, 22. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2005
    Ich habe mich entschlossen auf Linux umzusteigen habe die [Zensiert] voll von Win.
    Nur habe ich jetzt ein Problem ich bin auf einem FTp Server und möchte mir die DVD ISO saugen damit ich sie danach brennen kann.
    Nur sind das 2 datein die jeweils gerade mal 380 MB groß sind !!???
    Aber wenn es schon die DVD Version is dann muss es doch größer sein oder?
    Hier is mal der FTP von wo ich saugen möchte:
    ftp://ftp.nl.debian.org/debian-cd/3.1_r0a/i386/iso-dvd/
    gibt zwar noch andere aber ...
    Is das jetzt die richtige Version die ich runterlade oder nicht?
    Habe einen AMD Athlon 1,33GHz.
    Ich hoffe mal dass meine Wlan Karte damit funzen wird weil dann steht dem umstieg nix mehr im wege!!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2005
  4. #3 23. Oktober 2005
    Am besten die netinstall oder die erste von 14 CD's bei Debian runterladen, davon booten un der rest macht sich eigentlich von allein!

    MFG
    Mr_MeYa
     
  5. #4 23. Oktober 2005
    was mir bedenken macht ist, dass das wlan nicht mit der netinstall zusammenarbeitet, naja kannst ja dann in der console die treiber installieren usw. könnte aber umständlich werden.

    tipp: bei google.de/linux nach deiner wlankarte/adapter/wasauchimmer suchen und schaun ob du tutorials oder hilfestellungen findest
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Debian ISO laden
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    848
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.750
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.287
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.110
  5. Debian Squeeze Shellshock fix

    raid-rush , 27. September 2014 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.662