Welche Dolby Surround Anlage

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von torsKen, 15. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2006
    Hi!
    Mein Vater hat vor eine 5.1 Anlage für ins Wohnzimmer zu kaufen, also genauer gesagt einen Receiver und ein passendes Boxenset.
    Warn jetzt mal bei Media Markt gucken und da wollte uns der Verkäufer das hier verkaufen:
    http://www.yamaha-hifi.de/products.php?lang=g&country=DE&idcat1=92&idcat2=42&idcat3=76&idprod=1324&archivset=&newsset=
    Kann mir jemand von euch sagen ob das was taugt oder eine gute Alternative nennen. Kenne mich in diesem Gebiet nicht so gut aus. Prei sollte so max. 400€ betragen.
    Bewertung gibts natürlich für hilfreiche Antworten.
    -
    bye
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    link führt nur zu ner auswahl.

    für filme gucken taugt das allemal. oftmals sind die receiver in den yamaha sets aber abgespeckte versionen mit eingeschränktem funktionsumfang.
    alternative wäre die sachen einzeln zu kaufen entweder yamaha oder denon etc. in der unteren preisklasse nehmen sich die topmarken nicht viel. und dazu dann ein aktives 5.1 set von teufel. je maehr geld dann in das teufel system fliest desto besser dann der klang.

    ich hoffe das die anlage mindestens zu 80% für filme herhalten soll?
     
  4. #3 15. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Habe den link eigtl gleich danach gefixt, aber du warst scheinbar zu schnell^^
    Soll schon hauptsächlich für Filme sein. Ist diese Anlage denn für Musik gar nicht geeignet oder wie soll ich deine Aussage verstehen ?!
     
  5. #4 15. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hallo,
    klar kannst du mit solchen Sets Musik hören und es gibt gibt genug Leute, die damit auch mehr als glücklich sind, aber echten Klangfetischisten wird da immer etwas fehlen ;)... Weil du mit den Hochtönern und dem Sub nie alle Frequenzen abdecken kannst. Also fürs Musik hören sind Standlautsprecher sowieso um einiges besser, wobei ich damit nicht sagen will, dass 5.1 Systeme generell komplett untauglich sind.
    Ne wirklich gutes Mittelding sind 5 Kompaktlautsprecher + nen Sub. Nur leider wird das sehr weit über deinem gesetzten Budget sein.

    Von deinem Set würd ich dir allerdings abraten. Der Receiver ist wirklich unterste Preisklasse von Yamaha. Da solltest du eher am dem RXV-459 aufwärts schaun. Falls du immer noch ein Set möchtest wäre dieshier vll ganz interessant (auch für den Preis): http://www.hirschille.de/homehifi/product_info.php?cPath=208&products_id=3963

    Wie ist denn deine Priorität? Also in welchem Verhältnis möchstest du das System für Musik/Filme nutzen?

    Gruß
    KillaH
     
  6. #5 16. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Danke schonmal für deine Hilfe.
    Die Frage ist bei so einem Kauf natürlich wie hoch man seine Masstäbe setzt. Also als Klangfetischist würde ich mich auf keinen Fall bezeichnen. Ich denke, dass ich mit fast jedem Ergebnis zufrieden sein werde, da ich nicht wirklich einen Vergleich habe. Ich kenne einige die haben so ein 200€ komplettset von Quelle und ich finde da schon den Klang nicht schlecht, da siehst du wie viel Ahnung ich von diesem Gebiet habe^^
    Das Angebot is schonmal nicht schlecht. Die Priorität soll hauptsächlich bei Filmen liegen. Die Anlage is ja nicht für mich, sondern für meinen Vater. Natürlich wird damit auch öffter mal Musik gehört, aber dann nicht wirklich laut sondern eher nebenbei. Werde dann die nächste Zeit nochmal zu Mediamarkt fahren und mir da mal die Preise von dem von dir erwähnten Receiver anschauen. Meinem Vater wäre es halt lieber die Anlage bei MM oder sonstwo vor Ort zu kaufen als online, so sind sie nunmal^^
    Gibts denn sonst noch irgendwelche Kauftips in meinem Preisrahmen ?
     
  7. #6 16. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hallo,

    dann sollte das System, was ich dir empfohlen habe auf jeden Fall ausreichen.
    Naja, du musst wissen, dass man im Media Markt oder Saturn locker 100€ mehr dafür zahlt, es sei denn, du kannst gut mit denen verhandeln ;)
    Aber es würde sich auf jeden Fall lohnen, mal Probe zu hören, damit du nicht "blind" kaufst.

    Ansonsten sind halt die Teufel-Systeme (Lautsprecher Teufel - Optimalen Sound im Direktvertrieb online kaufen) sehr gut, aber dazu brauchste dann wieder nen Receiver und da was Vernünftiges unter 200€ zu finden ist wirklich schwer...
     
  8. #7 17. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    hi ich hatte schon die yamaha anlage aber sie ist kaputt gegangen die war wirklich super aber teuer jetzt habe ich eine von jvc die ist auch gut also ich würde die yamaha anlage wieder kaufen die ist sehr zu empfehlen ich hoffe meine naricht hat dir weiter geholfen ciao fabio
     
  9. #8 17. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Eine Frage hätte ich dann noch:
    Und zwar wie wirkt sich denn die Länge des Kabels zur Boxe hin auf eventuelle Verluste aus? Kann man da irgendwie grob sagen dass das Kabel nicht länger als x Meter z.B. sein sollte.
    -
    mfg
    torsKen
     
  10. #9 17. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hallo torsKen,

    ja, also "angeblich" wirkt sich die Kabellänge sehr wohl auf den Klang aus... nur sind diese Veränderungen so geringt, dass das menschliche Ohr diese absolut nicht wahrnehmen kann. Ich persönlich habe für meine 2 Standboxen ein 3 und ein 6 Meter langes Kabel und kann wirklich keinen Unterschied feststellen.

    Vor allem bei den kleinen Satelliten solltest du somit keine Probleme haben.

    Gruß
    KillaH
     
  11. #10 17. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    also das zweite yamaha-set is schon ordentlich. ich würde dir allerdings teufel ans herz legen. das set was ich habe kostet 99€ und hat sogar nen receiver integriert. lasse es allerdings über nen seperaten receiver laufen und is einfach nur geil. glasklarer sound und mit dem bass könnte ich das haus sprengen (monsterteil :D ) und es is ein klarer bass. kein verzerrtes extrem rumgebrumme ;)
    man merkt den unterschied zu anderen billigen boxen (hatte vorher schlechte boxen)
    und am rechner nen creative surround system. das teufel system topt die beide ohne probleme

    die teufel systeme haben auch in tests immer gegen weitaus teurere boxen super abgeschnitten.


    die bieten momentan das "concept e" (was ich habe) inklusive decoder für 179€ an...also brauchst du nichmal nen extra receiver


    falls es dir nich gefällt (was ich nicht glaube :D ) kannst du es ja umtauschen oder nen receiver dazu kaufen. nur kabel mit nem größeren durchmesser würd ich dazu kaufen, weil die mitgelieferten echt schrott sind

    aso Lautsprecher Teufel - Optimalen Sound im Direktvertrieb online kaufen :)
     
  12. #11 18. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    nein eigendlich nicht es ist egal wie lang die kabel sind du kannst auch 10meter kabel benutzen es ist immer gleich laut
    ciao fabio
     
  13. #12 18. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    also 105 watt pro ausgang sind schon ganz ok! geht gut ab.
    würde mich aber mal interessiern wie viel power der sub hat. auch 105??
    magnetische abschirmung ist ja auch ganz schön und gut aber naja... wer hat schon nen reisenmagnet neben boxen stehen? ;) aber naja kann ja nicht schaden.
    im großen und ganzen würd ich mir die anlage nicht holen denn es gibt günstigeres und leistungsstärkeres bei ebay , billiger.de etc
     
  14. #13 18. Dezember 2006
  15. #14 18. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    denke, die nehmen sich net viel, evtl. ist der Pioneer sogar noch einen Tacken besser.
    Geh mal auf AREA DVD und benutz die Suchfunktion. Da gibts ausführliche Tests!
     
  16. #15 20. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hat vllt jemand noch einen Link für eine Kombi oder Einzelkomponenten mit einem recht guten Preis-Leistungsverhältnis so um die 400€ ?
     
  17. #16 20. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hi
    Haste echt Glück, hast hier nämlich sozusagen nen Fachmann:D
    Wir habe die gleiche Anlage, nur nicht von Mediamarkt, aber das macht ja keinen Unterschied.
    Und wir haben noch zwei Boxentürme, oder auch Lautsprächerständer genannt , weiß jetzt nicht mehr genau den Preis aber die bringen nochmal extra schönen Kalng.
    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dieser Anlgae. Ein guter Test hierfür sind ja klassische Lieder und mein Onkel ist dirrigent, den habe ich mal davor gesetzt und er war sehr erstaunt von dem guten Klangbild. Auch sonst gibt es kein unnötiges rasuchen und die Bässe krätzen nicht.
    Die Nalge ist zwar etwas teurer aber dfür bekommste auch was für deinen Preis.
    Greetz
    Bw wäre nett
     
  18. #17 20. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Hi..
    Hab mir vor kurzem den AV-Receiver von Denon geholt(AVR 1906)....das Teil is der Hammer....war in allen Test herausragender Sieger seiner Klasse...und das Beste..der kosten nur noch rund 330-360Euro...kann ich nur empfehlen...
     
  19. #18 20. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    LOOOOOOOl
    den AVR 1906 habich auch.
    aber des lol deshalb weil der receiver allein schon ca 350 kostet.
    dann bleiben noch 50 übrig^^

    ich hab dazu noch ein concept R von teufel und sag euch das ding rockt.
    besser als im kino^^
    des concept R costet nochmal 300€
    also wennde 200€ mehr ausgeben willst...dan empfehle ich dir die kombi
     
  20. #19 21. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Mit 400 euro bekommst du eigentlich ne echt gute anlage. aber wenn man vielleicht unwesendlich mehr investieren würde könnte man sich ein gerät von harman und kardon kaufen und von denen die anlgen sind einfach der hammer in den unteren preiskategorien. gruß seppel
     
  21. #20 22. Dezember 2006
  22. #21 23. Dezember 2006
    AW: Welche Dolby Surround Anlage

    Denke, du kannst bei beiden nix falsch machen, da sie sich klanglich nicht viel nehmen werden.
    Ich persönlich würde allerdings das System für 419€ nehmen, also den Onkyo.... ist aber reine Geschmackssache.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dolby Surround Anlage
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.011
  2. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.582
  3. 5.1 Dolby Surround Anlage

    D€tto , 14. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    627
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    570
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    813