Welche Festplatte für Raid 0?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von fissy, 11. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2006
    Da meine Hdds voll sind und auch ab und zu einfach zu langsam brauche ich neue Fesplatten. habe an 2 mal 160 gb gedacht, im Raid 0 für mehr Performance. Da ich von raid keine ahnung habe frage ich euch (aber bitte nur leute posten die Ahnung haben!).
    - Welcher Hersteller eignet sich am besten?
    - Merkt man den Geschwindigkeitszuwachs?
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2006
    is prinzipiell egal, jedoch isses von vortel wenn die festplatten vom gleichen typ sind.
    bei raid0 verdoppelt sich die performance, da auf beiden festplaten gleichzeitig gelesen und geschrieben wird. sollt jedoch eine ausfallen, sind die daten auf der anderen platte ebenso im eimer.
     
  4. #3 11. Februar 2006
    raid 0 kann ich nicht empfehlen, hat 2 meiner samsungs gekillt ...

    die einzigste wahre platte ist die raptor von western digital ... schlägt in manchen bereichen ein raid 0, 10000 umdrehungen , rennt wie sau ... auch bei raid 0 boxt die kombination von 2 raptoren alles weg. Die neueste RaptorX schlägt laut Tomshardwareguide sogar scsi platten mit 15000 umdrehungen!
     
  5. #4 11. Februar 2006
    was bringts - oder willst du mir eine sponsoren?

    bzw was bringt dann sowas: raid festplatte

    edit//
    gibts raid für Sata?
     
  6. #5 11. Februar 2006
    ja, neuere mainborads haben auch raid onboard für raid 0 und 1
     
  7. #6 11. Februar 2006
    SATA 150 RAID

    * Unterstützt 2 SATA 150 RAID 0/1-Ports

    ah cool :) da kauf ich mir glaub eher noch ne zweite 200gb sata scheibe, danke für den Tipp!
     
  8. #7 12. Februar 2006
    ich kann nur sata2 platten von seagate empfehlen

    und kleiner tipp sata2 von maxtor sind nicht mit asus kompatibel
     
  9. #8 12. Februar 2006
    ja ich habe selst schon eine 200gb festplatte von seagate, jedoch nur sata 1 mit 150mb/sec, aber mein mainbaord unterstützt eh nicht das schnellere sata 300.
     
  10. #9 12. Februar 2006
    ja ne 250gb intern sata von seagate is sehr gut kostet bei ebay neu auch nur so ca 120€
     
  11. #10 12. Februar 2006
    Ich habe mit meinem Asus board 2 120GB S-ATA festplatten von 2 unterschiedlichen herstellern. Der Geschwindkeitszuwachs war doch recht enorm, gerad bei sachen wo viel auf die HDD zugegriffen wird. RAID0 ist wirklich empfehlenswert, wenn du schon nen Raidcontroller onboard hast. Ansonsten kauf dir lieber nen guten Raidcontroller und starte mit nem Raid5
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte Raid
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.830
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.050
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    986
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.130