Welche festplatte???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von doctorrr50, 29. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2006
    hi,

    meine aktuelle Festplatte wird voll. Jetzt will ich mir ne neue anschaffen. Nur die Frage intern oder extern??? Wieviel GB empfehlt ihr mir? Immoment habe ich ne 80er drin wenn ich mit jetz ne 150er holen würde hätte ich 230GB das wäre ja auch schon mal was, oda isses zu wenig? Was würdet ihr euch kaufen?

    und 2. wenn ich mir ne interne holen sollte müsste ich dann die andere platte formatieren?? Hab meine jetzige in 5 teile aufgesplittet, auf einem Teil ist Windows kann ich auch nur dann den teil mit Windows formateiren oder musss ich alles? oder ist formatieren überhaupt nicht nötig???

    mfg für gute Antworten und keine Spamerei gibt es nen 10er
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2006
    ein paar gegenfragen:
    unterstützt dein board sata bzw sata2
    und wie viel geld willst du max ausgeben?

    zu 2. würd ich sagen dass du formatieren muss ...hab auch seit samstag ne neue platte und sie funzte erst nach einer formation und windows neuinstallierung richtig
     
  4. #3 29. Januar 2006
    ich würde dir ne 250gb von samsung empfehlen. die 250iger haben zur zeit das beste preis/leistungs verhältnis.

    zu 2.: formatieren brauchst du nicht. besser wäre es allerdings wenn du deine system-partition auf die neue platte verschiebst, da die performance-technisch auf jeden fall besser ist.

    edit: was für ein betriebssystem hast du drauf?
     
  5. #4 29. Januar 2006
    Rate dir zu einer Externen.
    Vorteile: due kannst die Platte immer mitnehmen, sollte Polizei kommen packst du sie schnell in die Mikrowelle ;)

    Nachteile: Datenübertragung ist langsamer

    MfG Sonny

    PS: habe ne externe gekauft, weil es für mich einfach wichtiger war, meine ganzen Filme usw mitnehmen zu können!
     
  6. #5 29. Januar 2006
    ich hab nen ähnliches system.
    ne 120er und ne 60er.
    auf die 60er kommen backups und wichtige datein drauf, und die 120er hab ich gesplittet in ne 30er und ne ~90GB Platte, und perfekt ^^'
    klar, kannst ja die 80er austauschen, oder einfach ne 250er dazuholn, die 80er abklemmn und verkaufen, dann teilste die 150er in ne ne ca 50gb große platte fürs os + programme, und die restlichen machste für games oda so (oder filme oda musik, wayne ^^) und die große einfach so lasse und musik unso drauf speicher, fertig ^^

    es gibt so viel, aber du solltest schon sagen:
    Wie schauts mit Budget aus?
    Was haste so auffa platte.
    Was saugst du so? (Filme, Musik oda Games)

    damit wir dir richtig weiterhelfen können
     
  7. #6 29. Januar 2006
    Hallo erstmal,

    Also erstmal musst du wissen ob du viel mit deiner festplatte amchen willst, z.B. mal mit nehmen zu nem Kollegen oder so.
    da wäre die externe logischer weise viel sinnvoller.
    Ich würde aber zu einer Internen tendieren und dann auch eine S-ATA.
    vorrausgesetzt dein Computer unterstützt das.
    In Dem falle würde ich dann eine 200GB Festplatte nehmen, womit du dann eine ganze Zeit lang ausgesorgt haben solltest :)

    Wenn du das Windows nicht unbedingt auf die neue Festplatte installieren möchtest, wäre eine Formatierung nicht notwenidig, aber sinnvoll.
    Da die S-ATA Festplatte schneller ist als eine normale ATA wäre damit der ganze Computer automatisch schneller.
    Es ist aber kein muss sondern kann auch einfach angeschlossen, installiert werden und gut ist.

    das von meinem wissen.


    MFG
    TYga
     
  8. #7 29. Januar 2006
    puuuuuuuuuuh thx für die schnellen Antorten :)

    also eher eine interne

    so dann war die Rede vom Board: SYSTEM IST ALS ANHANG !!!


    Ich benutze die Platte für Games, Filme, Programme, Musik (nicht soviel also keine 20Gb so 2GB-5GB Musik wird sich anhäufen)

    Für mich steht jetz fest INTERN.

    mfg

    EDIT// Preis: ja umso billiger umso besser aber Qualität!!! also demnächst ist Konformation^^ so 150€ passen schon locker
     
  9. #8 29. Januar 2006
    wie gesagt...ich würde dir zu ner ide-samsung raten. sata fällt ja mangels port aus. die samsung sind schnell und leise. preis für die 250iger so um die 90€.


    dann musste mal schauen. wenn es probs wegen der platte (größe) gibt, solltest du ein bios-update machen und sp2 draufspielen.



    mfg
     
  10. #9 29. Januar 2006
    aha also dann werd ich mir wahrschienlich mal die samsung holen kanns du mir die Artikelnummer sagen doa Link geben?

    mfg
     
  11. #10 29. Januar 2006
    Samsung SP2514N bei alternate für 88€ bei geizhals sicher noch billiger.



    mfg
     
  12. #11 29. Januar 2006
    diese platte werde ich mir demnächst auch holen, hab mich heute auch mal etwas umgeschaut - interessant auch der link: Chip-Test
    mfg =D
     
  13. #12 30. Januar 2006
    jo thx für eure Antworten 10er werden vergeben


    ~~closed~~
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - festplatte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    988
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.035
  3. Kaufberatung Festplatte ab 5TB

    ^AnD! , 21. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    696
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    435
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.465