Welche Grafikkarte ist besser?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Sir Dunk-A-Lot, 4. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. September 2007
    Hi leute ich hatte eigentlich vor mir eine x1950GT zu kaufen doch jetzt habe ich gesehn das die 8600GT eigentlich auch genau so gut sein soll. beide kosten fast gleich viel.
    bitte um hilfe.

    graka sollte zum zocken ganz gut sein, jedoch nich highend! zocke games wie css usw.
    welche karte is besser?
    macht der unterscheid von 256mb zu 512mb einen großen unterschied aus?

    bw is ehrensache!

    Club3D 8600GT passiv, 512MB, NVIDIA Geforce 8600GT, PCI-Express

    oder

    Club3D X1950GT, ATI X1950GT, 256MB, PCIe

    mfg
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    denke mal viel nehmen sie sich nicht. hab auf anhieb keinen direktvergleich gefunden. Bei Computerbase ist die 8600GT zur x1950pro auf jedenfall derb unterlegen. Denke mal die x1950gt wird da näher an der Pro dran sein

    Zum Speicher: bei der geringen Leistung wirst du nichtmal die 256mb auslasten

    Ich persönlich würde allerdings die GeForce nehmen, nur allein weil sie passiv ist.
     
  4. #3 4. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    Die 8600gt ist nen Stück langsamer als die x1950gt.

    Zum zocken ist die x1950gt also die bessere Wahl. Den RAM unterschied wirst du nicht merken. 512MB auf so ne Karte zu bauen ist schwachsinn.
     
  5. #4 4. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    die x1950gt kann ich dir empfehlen

    benutze sie selber und kann mich darüer nich beklagen
    bioshock auf high und höhster auflösunf kein ruckeln!
     
  6. #5 4. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    naja die 8600gt ist kannst du auf gts niveau takten, dann ist sie in etwa so schnell wie die 1950pro, hat aber dx10.
    auch so würd ich die 8600gt nehmen, zukunftsicherer :)
     
  7. #6 4. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    Ich hatte bei meiner 2003er FX5600 einen 256MB Speicher, jedoch zu wenig Leistung im Vergleich.

    Bei Grafikkarten in diesen Preissegment wirst du keine finden, die einen 512MB Speicher auch ausnutzen kann.
    Welche der beiden GraKa's nun besser ist kann ich so nicht sagen. Mir fehlen da wohl die Benchmarkergebnisse.

    Aber passiv ist schonmal nicht schlecht, denn ein leiser PC ist immer gut.
    Wiederum denke ich, dass die ATi ein Tick mehr Leistung besitzt.

    x1950GT:
    + Preis
    + vernünftige Dimension vom Speicher her
    + Tick mehr Leistung (afaik - Taktraten sagen dies zumindest)
    - 'nur' DX9 und SM 3.0
    - aktive Kühlung

    8600GT:
    + passive Kühlung
    + Shader Model 4.0, DX 10
    - unnötig großer Speicher
    - im Vergleich wohl schwächere Leistung
    - 5€ teurer (<-- schwerwiegendes Argument ;D)

    Ich selbst besitze die 8600GT von Sparkle, besitzt DX10 Unterstützung und Shader Model 4.0. Kann mich bisher nicht darüber beklagen, auch wenn ich ab und zu Probleme mit verschiedenen Auflösungen habe (Monitor schon etwas älter), muss aber nicht unbedingt an dem GraKachip liegen.

    Beide Karten haben ihre Vor- und Nachteile. Daher kann ich dir persönlich kein verbindliche Empfehlung geben.
     
  8. #7 5. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    zugunsten der Bildqualität, guter Übertaktbarkeit und einfach "zukunftssicherheit" (DAS Wort sollte verboten werden ;> ) würde ich auch zur 8600GT raten.

    :)
     
  9. #8 5. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    Ich würde auch die nvidia nehmen.. aus den schon genannten Gründen.. GUT TAKTBAR.. DX10 + SM4...
     
  10. #9 6. September 2007
    AW: Welche Grafikkarte ist besser?

    Wenn Du eine vernünftige Grafikkarte möchtest, solltest Du vielleicht ein bißchen mehr investieren, sagen wir mal ca. 140 €. Die PC Games hat damals folgende Karte empfohlen, die das Preis-Leistungsverhältnis am besten erfüllt.

    Guckst Du hier : http://www1.hardwareversand.de/6VkGnxACXN79BD/3/articledetail.jsp?aid=9353&agid=716

    Ansonsten würde ich auch eher GeForce tendieren, da diese auf einem neueren Chipsatz beruht und Direct X 10 bietet.
     
  11. #10 6. September 2007

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.665
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.350
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    11.897
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    8.131
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.205