Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von butterfly123, 18. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2007
    Hallo,
    ich brauche eine größere Festplatte IDE, ca. 250-300 GB.

    Sie sollte nicht teurer als 100 EUR sein.

    Welche Firmen sind im Moment im Bezug auf die Schnelligkeit und Lautstärke am meisten zu empfehlen? Maxtor/WD/Samsung/?

    Ich habe momentan eine 60 GB Maxtor.

    Welchen cash sollte Sie haben und worauf muss ich noch so achten?
    Wie sehe ich ob mein Mainboard SATA unterstützt? Einfach nachgucken ob der Stecker da ist?
    Gibts einen großen Unterschied zu SATA-Platten?

    Danke schonmal
    Butter
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Februar 2007
  4. #3 18. Februar 2007
    AW: Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

    Meine Samsung hatte nach kurzer Zeit schon nen Fehler >.<
    also Maxtor und WD mit denen hatte ich am wenigsten Probleme bis jetzt.
    Schau dir halt einfach die Zugriffszeiten an und den Buffer wenn das passt
    ist die Platte ok. Also ich persöhnlich rate von samsung halt ab.
    Meine Maxtor hält jetzt schon ewig ohne Probs!

    Ach ja, ich merke bei der S-Ata Platte schon nen Unterschied, mir kommts zumindest so vor
    als obs viel schneller wäre als mit meiner IDE, aber genau kann ichs dirn icht sagen.

    mfg
     
  5. #4 18. Februar 2007
    AW: Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

    Moin,

    ich würde die Seagate ST3250820A empfehlen, obwohl es sinnvoller wäre sich eine S-ATA II Festplatte zuzulegen, da der IDE - Anschluss auf Dauer verschwinden wird. Wenn Du keinen S-ATA-Anschluss auf dem Board hast, würde sich ein S-Ata-Controller lohnen, da Du die Festplatte dann auch auf einem neuen System nutzen kannst.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 18. Februar 2007
    AW: Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

    ich würde dir auch eher ne 320GB platte empfehlen, da preis/volumen Verhältnis besser ist als bei 250, zumindest in den meisten shops
    bei Geizhals Deutschland kannste dir das auch anzeige lassen wieviel EUR du pro GB bezahlen musst
     
  7. #6 18. Februar 2007
    AW: Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

    Jupp, so seh ich das auch. Desweiteren kann ich bei den 7200er Platten grad die Seagate 7200.10 Serie empfehlen. Sind imho die schnellsten Platten mit der Drehzahl. Hab selbst so n Ding, läuft echt Sahne! Die 320er ist bei HD-Tach so schnell wie meine 15k U/min Hitachi, was die Übertragungsrate angeht!
     
  8. #7 18. Februar 2007
    AW: Welche IDE Festplatte 250-300 GB?

    Ich würd dir die Samsung Spinnpoint mit 250GB empfehlen
    Die 250GB Samsung Spinnpoint hat momentan eines der beste Preis/Leistungs verhältnisse. Sie ist eine der leisesten Festplatten, hat eine geringe Stromaufnahme, hat gute schreib/lese Raten, die zugriffszeiten liegen auch im oberen Bereich. Ich hab selber eine (aber mit S-ATA) und bill vollkommen zufrieden.

    mfg Numenor
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...