Welche Linux Distribution

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von matze-pe, 3. April 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. April 2009
    Hallo,

    möchte gerne neben Vista auf einer separaten Festplatte eine Linux Distirbution laufen lassen - zum angewöhnen.

    Folgen technische Daten:
    - AMD X2 4850e x64
    -4gb DDR2 800 MHZ RAM
    -160 GB Platte (nur für Linux)

    Bin also Linux Neuling und wollte wissen, wenn man ca. 6 Jahre mit XP gearbeitet hat, auf welcher Linux Distribution anfangen sollte. Also mir wäre es lieb erstmals wenig mit der Konsole gearbeitet werden muss.

    Welche könnt ihr empfehlen?

    Mfg
    Matze
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    2 Möglichkeiten:
    - Ubuntu
    oder
    - Linux Mint

    Das wären so die zwei Distributionen, die meiner Meinung nach am einfachsten für Linux-Neulinge sind.

    mfg
    TuXiFiED
     
  4. #3 3. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Wie wärs mit Ubuntu? Is einfach zu bedienen, du kannst die Konsole (fast) komplett umgehen, geht also alles per GUI. Außerdem hat Ubuntu eine sehr gute Hardwareerkennung, so dass du selber nix mehr rumfrickeln musst.

    Am besten lädst du dir mal die Ubuntu-Live-CD, damit kannste Ubuntu ausprobieren, ohne es installieren zu müssen.
     
  5. #4 3. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    jo ubuntu wäre da erste wahl.

    aber wenn du später mal etwas mehr über linux und die funktionsweise lernen _wolltest_, kann ich dir archliunux empfehlen, da kann man alles selber machen <3
     
  6. #5 3. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    archlinux für nen neuling? :D

    Ja, würde auch stark zu ubuntu raten. Sehr einfach für den anfang und die grundlegenden dinge lernst du damit genauso schnell. Wenn du Hilfe brauchst beim installieren sowie mit konfiguration, hardware, blabla, dann schau dir
    Portal › ubuntuusers.de
    an, da wirst du fündig :)
     
  7. #6 5. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    ja klar, warum nicht?
    wenn man sich wirklich damit auseinandersetzen möchte und die möglichkeit hat, nebenbei im wiki zu lesen, geht das schon :p
     
  8. #7 5. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Wie wärs mit Debian? optimal und schnelle installation
     
  9. #8 5. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Ist für nen Neuling ungeeignet, genau wie Arch....
    Lest doch mal aufmerksam den ersten Post.
    Er möchte vorerst so wenig wie möglich per Konsole erledigen.
    Dafür ist Linux Mint prädestiniert, knapp danach kommt Ubuntu da man dort noch die ganzen Codecs + Flashplugin + Java ... nachinstallieren muss, die bei Mint bereits dabei sind.

    mfg
    TuXiFiED
     
  10. #9 6. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    hmmm kann dir noch opensuse oder mandriva empfehlen

    beide relativ leicht zu bedienen und eigentlich relativ gut
     
  11. #10 6. April 2009
  12. #11 9. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    btw, wennde ne ati karte drin hast, nich wundern, wenn du nur nen schwarzes bild bekommst, meld dich dann einfach hier, das problem is schnell behoben=)...mfg coach
     
  13. #12 11. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    hey, ich benutz seit irgendwann im Winter auch hauptsächlich Ubuntu.

    Das ist wirklich relativ leicht zu bedienen und mir gefallen besonders die 2 Arbeitsflächen, zwischen denen man mit einem Tastendruck hin und her wechseln kann.

    Außerdem hat man auf
    Portal › ubuntuusers.de
    eine super gute Möglichkeit sich bei Problemen helfen zu lassen. Es gibt auch ein eigenes Wiki, wo sehr viel drin steht.

    Also ich ich kanns dir nur empfehlen ;)
     
  14. #13 11. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Oder du verwendest Wubi. Damit kannst du Ubuntu unter Windows wie ein Programm installieren und auch wieder entfernen.
     
  15. #14 11. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Dual Boot ist allein schon deswegen besser, weil man falls mal das Windows abgestürzt ist (und vllt im Eimer) immer noch problemlos die Daten retten kann.
    Ansonsten verweigert Ubuntu auch gern mal den Start, falls das Dateisystem der Partition noch nen "In Use Flag" hat (da z.B. das Windows abgeschmiert ist oder nicht sauber bootet um es anschliessend gescheit runterzufahren)
    Ansonsten muss der Anfänger noch mit mount Befehlen arbeiten, was er sicherlich nicht will...
    -> Dual Boot

    Empfehlung:
    Immer noch Linux Mint, ist nen vorkonfiguriertes Ubuntu mit Codecs, Flash Player etc....
    Ansonsten Ubuntu, wo du dann aber das mit den Codecs, dem Flash Player und einigem weiteren selber machen musst.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  16. #15 12. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    ...wobei die installation von codecs soweit automatisch angeboten wird, sobald einer fehlt und auch die browserplugins lassen sich im firefox direkt installieren ('es fehlen plugins um alle daten anzuzeigen bla')...mfg coach

    PS: wenns einfacher sein soll, nimm mint, wenn du den 'wow, is das einfach' effekt haben willst, nimm ubuntu=)
     
  17. #16 13. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Ich habe mich, als ich mit Linux angefangen habe, für das Linux entschieden, welches die beste Hardwareerkennung hat. Ich weiß jetzt nicht genau, wie neu Dein PC ist, aber bei neueren Modellen kann das mitunter zu Schwierigkeiten führen, da manuelle Hardwareinstallation bei Linux ein spannendes Thema ist.
    Wie meine Vorredner schon oft gesagt haben, ist Ubuntu eine gute Wahl. Für Ubuntu spricht außerdem, daß es wirklich viele Foren gibt, in denen wirklich fast jedes Problem mal angesprochen und zusätzlich gelöst wurde. Ich würde es aber auch mal mit Mandriva oder auch mit Fedora probieren. Beides sind gute Systeme, erkennen die meiste Hardware und für Anfänger sind sie ganz gut gemacht. Ohne Konsole kommt man bei Linux aber nunmal nicht aus.
    Zu Debian würde ich abraten, da es schon mehr Wissen erfordert, allein um das System anständig zum Laufen zu bringen. Außerdem achtet man da eher drauf, daß das System auch wirklich funktioniert und nicht so ob die neueste Hardware läuft.
    Ich poche die ganze Zeit auf Hardwareerkennung, weil ich schon soo viel Zeit in manuelle WLAN-,Grafik- und Soundinstallation stecken musste. Das schreckt einen am Anfang mehr von Linux ab und führt einen wieder zurück zu Windoof.
     
  18. #17 13. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Manuelle Hardwareinstallation?
    Die gibts aber wirklich nur noch bei recht ausgefallenen Sachen (und so Sachen wie USB-WLAN-Sticks, die nicht nativ supported sind und evtl. per NdisWrapper eingebunden werden müssen, wobei es auch hier bereits GUIs gibt.), und hier im Forum gibts für jede der häufig verwendeten Distris einen Experten der dir bei den meisten Sachen gut helfen kann.
    Aussage FAIL!
    Bei Debian kommts nicht darauf an, dass das System läuft.
    Laufen tut jedes OS.
    (Mehr oder weniger gut)
    Debian ist dafür da um stabil zu laufen!
    Debian stable ist digitaler Beton!

    Wär ich jetz nen Hardliner, würd ich sagen, dass das gut so ist und stimmt.
    Tut es aber nicht (gänzlich), bei vielen Distributionen brauchst du heut schon (fast) keine Konsole mehr.
    Gut zu wissen ist es aber trotzdem, da man bei Problem das ganze dann per bash lösen kann.

    Welche Distri hastn du fürn Anfang genommen?
    Arch oder Gentoo =) ?
    Da musste dich dann net beschweren, das du viel selber tun musst.
    Mit Linux Mint oder Ubuntu funktioniert die Hardwareerkennung an sich sehr zuverlässig, die Autokonfiguration ebenfalls.

    Mfg
    TuXiFiED
     
  19. #18 15. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Ich habe seit wenigen Minuten Linux Mint fest installiert , neben Windows XP und ich muss sagen es ist wirklich super. Es läuft alles ohne Probleme. Alles wunderbar einfach zu bedienen man muss nichts dazu installieren läuft sozusagen "out of the box" :) wirklich toll. Hab davor mal Kubuntu ausprobiert war aber dann nicht wirklich so mein´s durch das installieren der codes usw. ( obwohl selbst das sehr einfach war ) aber Mint sagt mir wirklich mehr zu. Kann ich nur empfehlen.

    Mal schauen ob ich den kompletten Switch von Windows XP auf Linux Mint irgendwann wagen werde.

    Edit:
    Anscheinend habe ich mit meiner ATI Grafikkarte dieses Problem.
    Ich habe mir vorhin auf youtube ein Video angesehen ( Codename Linux ;) ) und kurz vor´m Ende des 2ten Teils wurde mein Bildschirm einfach schwarz. Und wenige Sekunden danach wieder normal.
    Woran liegt das und wie kann ich dieses Problem beheben ?
    @coach: Wegen dem smiley hoffe ich jetzt mal nicht das eine Antwort aller "Kauf dir ne Nvidia Grafikkarte oder so kommt. Da ich doch sehr hoffe das im Linux Bereich Leute unterwegs sind mit welchen man gepflegte Diskussionen führen kann und einem bei Problemen geholfen wird eben ohne solche dummen Antworten ;)

    mfg Gnet
     
  20. #19 16. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    Damit hast dus in meine Signatur geschafft ^^ wie wahr...

    Also ich würde nem absoluten Anfänger zu Linux Mint raten...Mint hat eben alle Vorzüge die auch Ubuntu hat aber bringt direkt alle Codecs und Java und so mit, was einem Anfänger den Einstieg doch sehr erleichtern dürfte...
     
  21. #20 16. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    nene, sowas mach ich ansich net (hab leider mittlerweile selbst eine-.-), aber worans bei dir liegt, kann ich jetz nich sagen, ansich kenn ichs ati-prob nur, dass du erst garkein bild bekommst^^ so wie es sich anhört, scheints ja am flash-plugin zu liegen? musst du dich neu einloggen nachm schwarzen screen oder is das alte bild wieder da? wenn ja, schmiert der xserver ab, da sollte man logs sehn können=P...mfg coach

    PS: ich fand den spruch auch nice vonwegen debian^^
     
  22. #21 22. April 2009
    AW: Welche Linux Distribution

    ich kann nur ubuntu ultimate empfehlen :) mehr dazu auf der homepage
    link:
    Ultimate Edition
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Distribution
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    929
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.780
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.520
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    983
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    493