Welche Maus ist die beste?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von vzstalker, 22. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2006
    Hab seit langer Zeit vor mir eine neue Maus zu kaufen.

    Ich spiele regelmäsig Counter-strike source und hab eine logitec mx510 und bin nicht wircklich zufrieden damit.Auserdem reden alle immer von mauspads usw ich hab mir noch nie ein angeschaft.

    Würde deshalb zum einen wissen wollen welche Maus ihr so empfehlen könnt welche gar nicht und was ihr von mauspads haltet.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2006
    Maus: Razer Copperhead oder Logitech G5
    Mauspad: hauptsache Speedpad (welche Marke is wayne)

    Das sind die beiden besten Gamer-Mäuse und ohne ein ordentliches Speedpad kannste richtiges zocken vergessen^^

    Gr33tZ Key-X 8)
     
  4. #3 22. Februar 2006
    also ich hab auch ne mx510 und ein gleitpad,
    bin damit eigentlich zufrieden

    so n gleitpad ist halt besser als n ormales mauspad, steht zum. im inet ;)
     
  5. #4 22. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die beste maus? ganz Klar ;)

    Logitech G7 Laser Cordless Maus

    ~2000dpi~


    [​IMG]
    {img-src: http://i6.ebayimg.com/05/i/06/43/14/89_2.JPG}

    Die geht ab wie Gift ;)

    Hab ne MX518 mit 1600dpi und bin zufrieden.Habn SpeedGeL Pad mit SiliconKissen ;D von ednet. Die fliegt schon über das mauspad ^^ Spiele auch regelmässig CSS ;) und bin recht skilled ^^ hrhr
    Und ne MX518 ist ziemlich gut geeignet dafür^^ am anfang kommt man nicht wirklich klar aber man merkt das man mit der maus irre head0rs verteil0rn kann ;)

    Gruss
    Virus18
     
  6. #5 22. Februar 2006
    Ich kann dir nur bestens empfelen die MX 510 zu behalten. Meiner Meinung nach ist das die beste!
    Mäuse sind jedoch für jeden wohl individuell. Wie oben bereits erwähnt wurde kauf dir nen Speedpad egal welche Marke, das bringt einiges evntuell kommst du dann auch mit deiner MX 510 besser zurecht.

    UND @ G7 davon hallte ich nichts, denn Funkmäuse sind mir wegen den Akkus viel viel zu schwer.

    Nochn tipp die MX510 regelmäßig mit diesen Feuchttüchern (z.B. vom Lidl) putzen. Das ist das einzige was mich immer nervt oben drauf wird die sehr schnell dreckig. Achja wenn de dir nen Speed anschaffst solltest das auch regelmäßig putzen, denn sobald nur ein kleinstes Staubkorn drauf ist, kratzt die Mäuse wie blöde.

    mfg
     
  7. #6 22. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Cordless Mäuse sind zum Spielen eher weniger geeignet. Die G7 ist zwar die beste Maus, jedoch nicht zum spielen und für jemanden, der die zum Spielen braucht passt die G5 mit Kabel besser.
     
  8. #7 22. Februar 2006
    also ich empfähle dir den razer Diamondback Plasma Limited edition
     
  9. #8 22. Februar 2006
    Ich empfehle dir die Logitech G7 Laser Cordless Maus 2000 dpi
    preis: ca. 60 euro / hab ich mal gesehn irgendwo
     
  10. #9 22. Februar 2006
    Also ich bin von der Razer Copperhead überzeugt.

    2000dpi
    1000Hz Ultrapolling mit 1 ms Reaktionszeit
    32kB Onboard-Speicher powered by Razer Synapse
    Geräuscharme Ultraslick Teflon-Gleitfüße
    Ultraschnelle Bewegungen mit bis zu 20G und über 7000 Frames pro Sekunde
    On-The-Fly-Einstellung der Sensorauflösung
    Glowpipe rutschfeste Seitenleisten

    -------
    Aber ich denke du musst dir mal einfach die Mäuse anschauen und testen welche dir am besten passt bzw. in der Hand liegt, die G5 von Logitch sieht auch net schlecht aus...


    mFg
    DavyDave
     
  11. #10 22. Februar 2006
    nunja ich finde es kommt ned auf die maus an, sondern ob man mit der maus umgeehn kann oder ned, z.b. wenn ich eine andere maus in der hand hab als meine eigene kann ich gar nix!!!
    ich finde jeder findet die er zuhause hat am besten da er sie ja jahre lang benutzt hat ;)

    mfg Hüppie
     
  12. #11 22. Februar 2006
    Logitech Mx518 o0
    kostet jetzt so an die 40€ mein ich, hat 1600dpi, ist optisch und einfach die beste maus die et gibt...
    Ich halt nicht viel von der g-serie von logitech, ich hasse einfach dieses mäuse mit den lasern, und 2000dpi?!wer braucht schon bitte 2000dpi...

    mauspad...X-Board V2
     
  13. #12 22. Februar 2006
    Kann mich nur den Worten von sioxsux anschließen. Die mx518 staubt in magazinen wie PCGH einen Preis nach dem andern ab. Sie ist vor allem wegen eines der Besten Preis/Leistungsverhältnisse so geschätzt. Ich hab zwar selber ne g5 und kann von der auch nur schwärmen, aber die ist 1. sauteuer und kommt 2. nicht mit der rauhen seite meiner eXactMat nicht klar.

    Wichtig ist aber wie alle andern auch sagen ein gutes pad --> kann das teure von razer da empfehlen, guck aber auch nochmal nach nem test im Inet.

    mfg King_korn
     
  14. #13 22. Februar 2006
    Razer Copperhead schon wegen onboard speicher ;)
    Zocke an meinem andern PC prima ohne Treiber.
    Zudem kann man die Copperhead auf fast jedem Mauspad nutzen was es gibt.
     
  15. #14 22. Februar 2006

    Dito! Absolut recht hat der gute Mann! Ich dachte am Anfang das ich niemals mit der Copperhead zoggn kann, aber das ist gewohnheitssache. Nach einer Woche wurds immer besser, mittlerweile liebe ich sie :)
     
  16. #15 22. Februar 2006
    razer copperheat is die beste
    mit abstand

    Greez Junkey
     
  17. #16 22. Februar 2006
    also ich hab die Logitech MX510 und MX1000. Ich bin mit beiden zufrieden. Ich spiele OnlineGames, mach FotoDesign und sonstige kleinigkeiten. Also bisher wirklich nicht zu bemaengeln! Ein Tip: laded euch den neuen Logitech Maus-Treiber runter... der "standard" Treiber bringt nicht die Empfindlichkeit mit ein ...
     
  18. #17 22. Februar 2006
    Da habt ihr Recht die Copperhead ist zum Zocken sicherlich die schnellste maus, mit Onboard Speicher, eigentlich ne Reaktionszeit unter 1ms ^^ und 2000dpi... aber ich muss ehrlich sagen:

    Die Maus liegt in meiner Hand sau Scheiße! Daher hab ich mir die:

    Microsoft Laser Mouse 6000 gekauft, 39€ zwar nur 600dpi... halt aus dem Grund weil diese Maus am Besten für meine Hand geformt ist.

    Ausserdem sehr genau die Maus...

    Also meien Empfehlung wenne genug Geld hast und viel zockst: Razer Copperhead wichtig die Maus im Landen mal anfassen, sonst eben halt die MS Laser Mouse 6000.

    Achja Logitek hat auch ne Maus gemacht mit glaube 2500 dpi? aber die liegt inner Hand wie ne Kastanie mit Schale finde ich^^

    :D
     
  19. #18 22. Februar 2006
    Also ich habe die Logitech MX 1000 in blau und ich finde, dass das die geilste Maus derzeit auf dem Markt ist. Nicht nur das Aussehen ist der reinste Wahnsinn :), sondern auch die Handhabung: Die Lasermaus liegt für mich perfekt in der Hand und sie lässt sich auch gut über den Tisch bewegen (ohne Gleitspray ;))... Alles in Allem würde ich sie jedem empfehlen, der sich einen neue Maus zulegen möchte...

    P.S: Wenn man auch noch eine neue Tastatur haben möchte, würde ich ebenfalls die zur MX 1000 gehörige Tastatur empfehlen. Die habe ich auch und ict einfach nur geil...

    Fanatic
     
  20. #19 22. Februar 2006
    Jo ich hab auch ne logitech mx510 ...

    is für mich eigentlich ne gute maus .... bis auf das, dass man das mausklicken ziemlich laut hört ....
    aber mit der zeit gewöhnt man sich daran ....
     
  21. #20 22. Februar 2006
    Also ich finde die G5 oder G7 von Logithek am besten einfach geile speed liegen gut in der Hand und man kann geil damit zocken würde dir eine von denen empfehlen!!! Ich :crazy: hab mir leider die Razor gekauft und die find ich nur :poop:!!!^^ na ja hol dir eine von denen die sind nur geil^^

    mfg.paddy9921
     
  22. #21 22. Februar 2006
    RE: Welche Maus ist die beste?!?

    Also:

    Grafikemäuse: Apple maus
    Gamermäuse: Logitech

    Hoffe dir geholfen zu haben

    mfg da_MaStA
     
  23. #22 22. Februar 2006
    Also deine Maus ist schon perfekt.
    Die Mäuse die jetzt raus kommen sind shcon zu übertrieben mann müsste die an nem jet anschliesen damit die mal macken machen.
    Dein Mauspad sollte ein speedpad sein sonst ist alles super.
    Ich slebst zocke ohne pad sondenr nur aufm tisch und ich kann mich net beklagen ^^
     
  24. #23 22. Februar 2006
    RE: Welche Maus ist die beste?!?

    Ich hab auch die mx510, bin voll zufrieden ..
    Das gut an der find ich is auch das die mitm kabel verbunden is und du nich immer die scheiss batterien wechseln musst ;) ...



    greeTz.
     
  25. #24 22. Februar 2006
    RE: Welche Maus ist die beste?!?

    y0a hab ich auch^^
    ....abba G5 is auch geil..abba dafür hat mein geld net gereicht^^
     
  26. #25 23. Februar 2006
    Hab ne Razer Pro Solutions 1.6 (ist ne Diamondback Plasma, nur weiss lackiert!).
    Bin richtig Zufrieden. Schnell, präzise, liegt gut in der Hand.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Maus beste
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.056
  2. Welche ist die beste Gamermaus?

    W357 , 12. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.217
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    562
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    700
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    313