Welche proggis benutzt ihr zum hp erstellen

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Bl4X_Mattis, 17. Juli 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2005
    Hi leutz.....wollt ma wissn welche proggis ihr zum erstellen von hp's benutzt, und ob mia jemand sagn kann mit welchen proggis RR geschaffen wurde. :) :) :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2005
    nur dreamweaver, das finde ich das beste programm und es funktioniert super. in kombination mit photoshop und flash mx lassen sich die besten homepages schreiben.

    zu RR: also das forum ist ein vorgefertigtes script das sich woltlab burning board nennt, das übernimmt man so und macht einen eigenen style rein. die hauptseite ist meines wissens nach einfach ne normale statische homepage.
     
  4. #3 17. Juli 2005
    thx.....is ja echt ma interessant.... :D :D
    wollt eigentl. nochwas fragn:

    wenn ich mit photoshop ne navi mach, und den dann in dreamweaver öffne, will ich son "rollover" effekt habn, das wenn man drüber färt, z.b. n licht drüber leuchtet oda so, wie kann ich das machn???? ?( ?(

    thx im 4aus
     
  5. #4 17. Juli 2005
    Da gibts in Dreamweaver so´n Punkt... warte mal. Ich schmeiss den Dreamweaver mal an, dann kann ich´s besser erklären

    Also: Dein Objekt (also die Schaltfläche) in DW markieren. Links haste so ´ne riesen Leiste. Suche den Registerreiter "Tag", gehe jetzt in diesem Register auf "Verhalten". Jetzt auf das Plussymbol und der erste Eintrag (Bild austauschen) ist Dein primäres Ziel. Das anklicken und in dem neuen Fenster einfach das neue Bild auswählen, welches beim MouseOver erscheinen soll.

    Jetzt hast Du in dem Registerreiter "Tag" (derselbe wie vorher) ne Menge neuer Optionen. Du wählst "On Mouse Over" und vergewisserst Dich, dasss dort Dein Bild angezeigt wird, dass beim MouseOver erscheinen soll.

    Unter "onMouse out" kannst Du z.B. das Ursprungsbild wieder erscheinen lassen, wenn Die Maus das Bild wieder verlässt.

    Angekommen? Falls nicht, nachfragen

    Grüssen

    Arkangel
     
  6. #5 17. Juli 2005
    ich benutz nur C:\WINDOWS\notepad.exe 8)
     
  7. #6 17. Juli 2005
    Zurück in die guten alten Zeiten. Hatte ich früher auch nur. Heutzutage:

    Dreamweaver
    Photoshop
    Und natürlich ab und zu Notepad
     
  8. #7 18. Juli 2005
    Ernsthaft? Du schreibst deinen ganzen Code noch selbst? Mann, dass könnt ich mal überhaupt nicht. Wie machste das mit dem Designen? Du siehst doch gar nicht wie´s aussieht...

    Arkangel
     
  9. #8 18. Juli 2005
    naja ich benutze ehr Homesite, da man auch gleich eine Ansicht hat, wie die HP dann auch im Browser aussieht. Ich Code auch selber und manche Sachen da bekomme ich dann hilfe von xxxkiller !! Nochmal danke, hat nun alles geklappt.
    Und das Design wird (also bei mir) mit Photoshop erstellt und dann ausgeschnitten und dann als Bild eingebunden und wenn ein efekt da rein soll, dann entweder ein "roll over" oder einfach ein Script!

    msfg
    Darkless
     
  10. #9 18. Juli 2005
    Dreamweaver ist schon net schlecht.
    schreibt aber zuviel mist in den code rein.

    ich benutz deshalb immer öfter Weaverslave! ist freeware und ziemlich gut ausgestattet!

    MfG
    humpidum
     
  11. #10 18. Juli 2005
    Das Design mach ich mit Phottoshop und die hp mit adobe Golive!
    Ich finde golive besser weil man mit den geslicten sachen besser arbeiten kann und in dreaweaver verschiebt sich das design immer und ich finde es zu aufwendig darum zu suchen bis ich es hinbekomme!
     
  12. #11 18. Juli 2005
    such mal im Netz nach Tutorials. Da findest du immer was dazu. Auch meistens Videotutorials...

    Dreamweaver in verbindung mit Flash und Photoshop ist unschlagbar. Das ist wirklich überhaupt das beste vom besten.
     
  13. #12 18. Juli 2005
    aber sag mir bitte jetzt nicht, dass du flash klamotten auch mit dem Notepad schreibst ^^

    also ich nutze notpad / dreamweaver / SWISHmax 2.0

    greetz
     
  14. #13 18. Juli 2005
    also ich kann phase5 empfehlen
    ein reiner html-Editor ...also ein aufgemotztes notepad^^

    Code ausschließlich damit :-D

    greetz blackbone
     
  15. #14 18. Juli 2005
    homesite, notepad, dreamweaver, flash, fireworks :)

    dw is manchma einfach dumm und dann muss notepad herhalten lol
     
  16. #15 18. Juli 2005
    Phase 5 benutz ich auch, Notepad für kleine Änderungen, und dazu kommt dann noch Photoshop, Animationshop, und Flash MX.
     
  17. #16 18. Juli 2005
    thx schonma.....hat mia echt geholfn.
    ich hba früher ma mit Namo web editor gearbeitet, aba der is halt net so umfangreich :) :)
    naja........HTML coden find ich richtig hart, aba wenn mans kann is geil :) :)
     
  18. #17 18. Juli 2005
    HTML ist doch ganz leicht und wenn man das noch mit einm prog macht kann man sich die ganze schreibarbeit sparen!
     
  19. #18 18. Juli 2005
    Wenn man es aber selber kann, dann ist der Code "sauber". Für Flash benutze ich Falsh MX Progessional und Swish. Aber HTML ist eigentlich eifnach php das ist schwer finde ich!
     
  20. #19 18. Juli 2005
    1.) klar mach ich das selber....ist A) viel übersichtlicher und B) weis schneller wo der fehler liegt
    2.) links notepad (schreiben&speichern), rechts firefox und F5 ^^


    nee das net....für flash benutz ich immernoch SWISHmax und für grafiken ps cs2,
    paint und iphoto plus 4....der rest is notepad :)
     
  21. #20 18. Juli 2005
    hab mal dreamweaver gewählt.
    ich brauche
    photoshop / dreamweaver und vorallem editplus (halt praktisch und färbt am schönsten ein)

    bin nicht so der wysiwyg-user. aber dreamweaver ist für tabellen das bequemste und schnellste.

    und da ich mit php sehr viel mache, nehm ich zum coden selber dann eben den editplus, weil das bei dreamweaver nich so komfortabel is, ne? ;)
     
  22. #21 22. Juli 2005
    Dreamweaver MX für Code etc
    und Photoshop/Imageready fürs Design ;)
     
  23. #22 23. Juli 2005
    Dreamweaver MX natürlich für den Code .. und Fireworks für die Grafik
    für die Feinheiten gibs Zend Studio einfach genial das teil zum proggen

    da ich wenig designe benutze ich entweder Adope Photoshop oder Jasc Paint Shop beides Tools die einfach zu handhaben sind ..



    hey und btw. Flash kann man auch mitn Notepad proggen .. im grunde ist das was du mit den programm Flash MX machst auch nur ne grafische oberfläche es gibt auch die text ( code ) arbeit bei flash files :p .. aber ehe man die kapiert hat biste voher schon ein ass in cobolt zu proggen ..
     
  24. #23 5. August 2005
    Ich benutze meistens Zend Development Environment (bin eher Coder als Designer) meiner Meinung nach der beste PHP Editor der je entwickelt wurde. Zum Templates basteln hol ich mir dann Dreamweawer in Kombination mit Photoshop & Flash MX 2004. Ist so die beste Kombi finde ich man muss halt nur nochma die den Quelltext überarbeiten, aber immer noch besser wie alles nur von Hand zu schreiben.
     
  25. #24 5. August 2005
    ich nehm den windows editor
     
  26. #25 5. August 2005
    also für den einstieg würd ich die Web page maker empfehlen.

    später dreamweaver zusammen mit photoshop und xara
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - proggis benutzt ihr
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    196
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    200
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    176
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    273
  5. Auf der Suche nach Image-Proggis

    djchill , 10. Mai 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    231