Welche Programmiersprache für Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Deus, 16. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2006
    Hi
    welche Programmiersprache würdet ihr mir als Anfänger empfehlen?
    Ich würd gern eine der sprachen lernen nur weiß ich absolut nicht welche für mich als anfänger geeignet ist...
    Könnt auch bitte am besten mit einem tollen tool oder ne guten seite posten, wo man gut lernen kann und alles verständlich erklärt wird

    für hilfreiche posts gibts 10er :)

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Februar 2006
    naja, versuchs mal mit visual basic und danach java oder fang gleich mit java an, wobei des halt net wirklich so einfach is.

    bb.
     
  4. #3 16. Februar 2006
    würde dir basic oder delphi empfehlen... sind die einfachsten wie ich finde und kann man dadurch sehr schnell erlernen

    gruß Basti313
     
  5. #4 16. Februar 2006
  6. #5 16. Februar 2006
    Erstma solltest du HTML können viele Sprachen brauchen is iwo dabei !

    Danach vllt PHP dann ka!
     
  7. #6 16. Februar 2006
    HTML und PHP sind zwar keine Programiiersprachen, aber naja :rolleyes:

    b²t:
    fang mit Visual Basic 2005 an, is relativ einfach un es is schon viel dabei. Die Express Edition is sogar kostenlos :]
     
  8. #7 16. Februar 2006
    Also ich würde dir auch Delphi empfehlen! Das ist damit eigendlich ganz schön einfach zu lernen. Zudem sind dort auch schon einige Sachen vorprogrammiert, wie zum Beipiel Buttons oder keine Ahnung was noch. Bin auch damit angefangen- OK habs in der Schule gelernt und das muss schon was heißen, wie leicht das ist... 8)
    Fanatic
     
  9. #8 16. Februar 2006
    ja schon aber html und php kann nicht schaden....


    würd dir delphi empfehlen und auch pascal... ist zwar alt aber dadurch verstehst du meiner meinung nach andere sprachen besser.


    die versionen gibst im netz oder hier vll auch...


    google oder sufu.



    mfg
     
  10. #9 16. Februar 2006
    jop würd auch mit Delphi anfangen is einfach und schnell zu begreifen wenn man logisch denken kann ?(

    PS: Php is eine programmier sprache zwar nicht für programme man kann mit php aber auch coden sprich Browser games Programmieren!
     
  11. #10 16. Februar 2006
    html mag keine programmiersprache sein, aber php auf jedenfall wie ommst du zu dieser aussage?
     
  12. #11 16. Februar 2006
    ich würde mich auch der breiten Masse anschließen und zu Delphi raten. Da kannst du, da objektorientiert, mit relativ wenig Aufwand doch relativ gute Programme basteln. Delphi ist an und für sich easy to handle aber man lernt trotzdem ganz gut sich in das Programm hineinzudenken.
    Und ich kann auch nur http://www.dsdt.info/ empfehlen, gut gemacht die Seite.
     
  13. #12 16. Februar 2006
    php is ne scriptsprache *klugscheiß
    und sind Pascal un Delphi ned halbwegs das selbe?
     
  14. #13 16. Februar 2006
    Hi Leutz,

    Ich bin Mit VB6 angefangen Mit benutzeroberfläche und VisualStudi.Net 2003
    Bin jetzt umgestiegen auf C# im Editor.

    Kann VB am anfang nur empfhelen, es gibt viele Hilfen im internet uns relativ leicht zu verstehen.
    Wenn du so die standard Referenzen inne hast wie "if" und Schleifen, würde ich dann umsteigen.

    MFG
    Time
     
  15. #14 17. Februar 2006
    naja html is nich direkt eine, aber um das ganze zu verstehen, wird es nich schaden, schonmal html zu können.

    ps: wir inna schule fangen mit delphi an, is auch ganz nett und man verstehts jut.

    mfg halloween
     
  16. #15 17. Februar 2006
    Ich empfehle ganz klar: erst HTML um so mal die basics hin zu bekommen und auch überhaupt so das geschehn vom internet zu verstehen xD :)
    Aber so als richtige programiersprache sage ich auch auf jeden fall: VB! direkt nach basic die einfachste porgramiersprache die ich kenne, schön simple aufgebaut.. UNd kommt nun bitte nich auf die idee sowas wie qBasic zu lernen x) weil das kann man heut zu tage wirklich nicht mehr gebrauchen...
    mfg
    My-Doom
     
  17. #16 17. Februar 2006
    Klar, erst HTML, das ist klar.
    Ich meien wenn du ein schönes Buch über C++ hast, dann kannst du auch da mal reinschnupper, weil das nicht wwirklich schwer ist. Aber dafür brauchst du nunmal schon ein gutes und vor allem dickes Buch, worin das erklärt ist ;)
     
  18. #17 17. Februar 2006
    Um auch mal was beizutragen:

    Delphi ist als Programm am besten geeignet und es basiert wie viele auf PASCAL als Language
    allerdings ist da ohne anleitung nicht viel zu machen. Am besten tutorials aus dem netz holen

    Außerdem ist Delphi sehr sehr teuer es sei den du besorgst es illegal
     
  19. #18 17. Februar 2006
    Alles ist eigtl einfach, wenn man ein buch hat wo es gut genug erklärt ist.
    Es gibt keine sprache die net schwer oder leicht is alle haben ihre macken wenn man aber von anfang an mal
    was durchmacht und auch genug zeit investiert schafft man das auch also such mal im inet nach was dir am
    meisten gefällt und mach das wonach du laune hast ;)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Programmiersprache Anfänger
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.766
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.056
  3. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.240
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.639
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    768