Welche Sata Platte?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von osiris, 26. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2006
    Hab mir eventuell überlegt, mir eine neue Platte zu zu legen!

    Jetzt ist die Frage, welche denn nun das Beste Preis/Leistungsverhältnis hat!?

    Ich bin mal über folgende gestoßen!
    Samsung Spinpoint T166 500GB, 16MB Cache, SATA 3Gb/s (HD501LJ) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    Natürlich kann sie auch nur 250 ode 300 GB haben, solange sie günstig und gut/schnell ist, bin ich damit einverstanden ;)

    Welche könnt ihr mir denn empfehlen, ist die da oben gut?

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Dezember 2006
    AW: Welche Sata Platte?

    Also nachdem was man über diese Platte liest, ist sie eigentlich die perfekte Festplatte. Sie scheint nicht umwerfend leise zu sein, hat aber alle möglichen Features (auch NCQ) und ist obendrein noch schnell und preiswert. Eine bessere Platte hab ich auch nicht gefunden, ein schlechter Kauf wäre das definitiv nicht (bin ohnehin von Samsungs Qualität begeistert).
     
  4. #3 26. Dezember 2006
    AW: Welche Sata Platte?

    Ich bin ebenfalls auf Samsung fixiert, da ich einfach der Meinung bin, dass sie die beste Qualität zu stande bringen.
    Allerdings habe ich wohl dieses Kriterium vergessen, sie sollte leise sein. So leise wie möglich. Am Besten sollte man sie garnicht hören ;) *träum*
     
  5. #4 26. Dezember 2006
    AW: Welche Sata Platte?

    Die Kundenmeinungen bei Alternate sind da recht interessant:

    http://www.alternate.de/html/shop/userRating.html?cmd=showRatings&artno=A9BU17

    27-29dB sind ja nicht so die Menge, bei nem gedämmten Geäuse und ner schwingungsfreien Lagerung kann man da sicher für ne angenehme Geräuschkulisse sorgen. Ein bisschen hören wird man allerings immer, ist halt die Frage ob das beim Video- oder Musikhören stört.
     
  6. #5 26. Dezember 2006
    AW: Welche Sata Platte?

    Gäbe es auch eine 160 Gig / 200 GB Platte mit 16 MB Cache?
    Wenn ich es mir so recht überlege sind 500 doch reichlichst viel, was ich einfach nicht brauche im Moment =)
     
  7. #6 26. Dezember 2006
    AW: Welche Sata Platte?

    Hier ist mal ne gute Auflistung der Samsung-SATA's, bei der man auch den Preis pro GB sieht (guter Index dafür, wie gut das Verhältnis Preis/Größe ist). Bei Alternate würde ich sie nicht kaufen (zu teuer), aber man kann dort optimal die richtige Platte finden und dann z.B. bei Geizhals nachschauen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sata Platte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.799
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.022
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    750
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.942
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    886