Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bloodman, 4. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2006
    Hoi!

    Ich bräuchte neuen Arbeitsspeicher, weiß aber nicht welchen. Habe immo 2x256MB drinne.

    MoBo: Asus K8V SE Deluxe.

    So wie ich das sehe, habe ich noch einen Platz frei. Könnte ich da einfach jetzt 1GB oda 512MB reinstecken? (natürlich passender^^)

    Wie kriege ich raus, was da immo für riegel drinne sitzen,damit ich dann passenden kaufen kann. Glaube es is DDR400.

    Was muss ich sonst noch beachten? Empfehlungen für Speicher?

    MfG

    Bloodman
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    jo also auf jeden fall 512 mb
    wurde mir auch beim kauf gesagt, wenn ich z.b. 2 riegel drin hab [1x 512mb ; 1x1024mb]
    dann passt sich der 1024er dem 512 riegel an, d.h. er wird langsamer als das er normalerweiße is

    so habs ich verstanden...ich hoffe ich erzähl hier kein mist xD
     
  4. #3 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Naja also dmit man es nicht Falsch versteht :

    Der 512 Riegel könnte sich auch dem 1024 anpassen. Es kommt dabei um die Taktraten und sowas
    an. Also ich würde dir gleich einen Gigabyte Ram kaufen und die andren bei rauswerfen, denn diese sind ja wahrscheinlich schon älter und daher auch langsamer. Ich kenne mich mit Ram nicht als zu gut aus, aber ich finde dieses Ram super, obwohl er etwas teurer ist, dafür schnell und auch eine lange Lebensdauer hat. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=IAID79

    MFG
    cisco
     
  5. #4 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Soweit ich es weiß hängt es nur von den Taktraten und nicht von der Größe ab wie schnell der Ram arbeiten wird.Wieviel Ram du brauchst hängt immer davon ab was du mit deinem Rechner machst.
    Kann mach aber auch irren^^
    Hoffe hab geholfen!
     
  6. #5 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Unter 512 brauchste gar nicht erst anzufangen ich selber habe 1gb und finde das es noch reicht aber ich glaube nicht mehr lange weil bei mir sind 300mb immer in verwendung für die ganzen prozesse icq u.s.w

    Mfg
     
  7. #6 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Wenn du wissen willst, von welcher Firma deine Riegel sind, kannst du Tool CPU-Z nehmen.
    LINK
    Das liestz am zuverlässigsten aus und nimmt auch nich so viel Speicherplatz weg.

    Ich kann dir bloß empfehlen, die alten Riegel zu verkaufen und dir entweder 2x512MB oder 2x1GB zu kaufen. Die laufen dann schön im Dualchannel und haben mehr Speicherplatz und mehr Perfomance als die die du vorher hattest.
    Pflicht ist das es zwei identische Riegel seinen müssen, damit man Dualchannel aktivieren kann.
    Also ist es egal ob du 512MB mit 1GB koppelst, obwohl die von der gleichen Firma sind und den gleichen Takt haben, die werden nich im Dual Channel laufen und somit wird dein Sys ausgebremst.

    MFG
    cool_drive
     
  8. #7 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    ein kleines beispiel:

    arbeitsspeicher a
    1024mb, cl2*

    arbeitsspeicher b
    512mb, cl3*

    cl = (CAS-Latency), gibt die taktrate des speichers an. umso kleiner umso schneller getaktet. demnach gillt: die schnelligkeit des speichers hängt nicht von der größe bzw kapazität ab. im o.g beispiel würde sich der schnellere speicher auf cl3 geschwindigkeit anpassen.

    @topic:
    allgemein würde ich dir 2 gleichgroße rams von irgendeinem markenhersteller empfehlen. falls dein board dual channel bzw twin banking unterstützt empfiehlt sich die twinx serie von corsair: http://www.corsairmemory.com/corsair/xms.html (übersicht). diesen speicher hatte ich bis vor kurzem: 2x 512mb/ram pc3200 twinx (diese pdf datei für infos öffnen)
     
  9. #8 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    @phreek: seit wann gibt die CAS Latency die Taktrate an?
    Die CAS Latency ist das wichtigste Timing von einem Arbietsspeicher.
    umso niedriger umso besser.
    Ich habe meine Crucial Speicher auf eine CAS Latency von 1,5 gestellt und habe sie trotzdem nicht übertaktet, weil ich ja keinen Takt angehoben habe,
    Ne bessere CAS Latency ist nicht möglich, bei keinem Speicher auf dem Markt.
    Wichtig wäre vielleicht noch die Commonrate, die man von Standartmäßig 2T auf 1T stellen kann und dann hat man wider 5-10fpps mehr.

    MFG
    cool_drive
     
  10. #9 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    @cool_drive:

    mir war immer so wie wenn mit cl die taktrate gemeint sei... kurzes googlen ergab das hier: "Die CAS Latency wird oft in Takten angegeben. Auf den RAM-Modulen finden sich Bezeichnungen wie CL1,5 CL2 oder CL3." ... in takten angegeben > taktrate (wiederrum ja auch nur ein anderes wort für timing) ^^ bin mir da eigentlich fast sicher, lass mich aber gerne verbessern.
     
  11. #10 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Die Timings geben an wie oft dei Daten im Speicher aufgefrischt werden und neu geladen werden.
    Die Taktraten geben ja an wie schnell der Specher arbeitet.
    Die Latenzen (zB. mal CL2) geben an das nach 2 Taktzyklen, der Speicher neu aufgefrischt werden kann. Umso schneller die Taktrate umso öfter wird der Speicher natürlich aufgefrischt.
    Wenn die CL aber klein ist, dann hat das den selben Effekt wie wenn du den Speicher übertaktest.
    Am Ende kommt immer ein fast gleiches Leistungsplus heraus.
    Aber von einer höheren Taktzahl profitiert das System mehr als von einer Geringen Latenz.
    Ein CL1,5 DDR400-Speicher ist somit schneller als ein DDR2 800 mit CL4.
    Richtige Highendspeicher haben aber auch CL von 3 bei einer Taktrate von 800MHZ, was sie widerrum schneller macht als ein DDR400 mit CL1,5 (aber halt nur geringfügig).

    MFG
    cool_drive
     
  12. #11 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Hi...Hab mir überlegt ich kauf 2x512MB Dual Channel.

    Suche grad mal nen paar raus und wollt dann mal eure Meinungen dazu hören^^

    MfG

    Bloodman
     
  13. #12 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    @cool_drive:
    oha, man lernt nie aus. vielen dank für den kleinen exkurs =)

    @Bloodman:
    dual channel bringt dir wie gesagt nur was, wenn dein board eben diese technik unterstützt bzw. anbietet. du kannst jedes speicherpaar per dual channel betreiben solange es identisch ist. dual channel ist also keine spezifikation die dem ram sonderm dem mainboard zugewiesen ist.
     
  14. #13 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Nimm am besten das Crucial Balleristix 1GB Kit.
    Das habe ich auch und habe ohne übertakten mehr Leistung rausgeholt (CL auf 1,5 gestellt und alle anderen Timings und Latenzen runtergestellt).
    LINK
    Es ist aber leider etwas teuer geworden, ich habe damals als es im Sonderangebot war 105€ bezahlt und jetzt kostet es 129€.
    Leider gibt es die Speicher nich mehr in anderen Shops, zumidest weis geizhals.at/de nichts mehr davon, das ein anderer Shop sie führt.
    Wenn du die nicht willst, kannst du bei alternate.de ja nach Kingston HyperX Speicher für die suchen, weil die auch sehr schnell und gut fürs übertakten sind.

    MFG
    cool_drive

    PS: ich habe schon gedacht, das du durch meine kleine Geschichte nicht durchblickst ;)
     
  15. #14 4. November 2006
  16. #15 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    Es gibt da ein ganz tolles Programm namens Everest damit kannst du die taktraten auslesen und wie der ram heißt und naja einfach alles. Mit Taktraten ist gemeint z.b CL 3-4-4-4 oder CL2,5-3-3-8 das sind nur beispiele und auf die Mhz kommt es an wenn du einen 400 drin hast dann würd ic heinen 400 kauufen und zwar mit den gleichen tacktraten Firma ist wurst. und das die CL rate stimmt musst du echt beachten sonst wird dein rechner mal richtig langsam ob du da nun eine nGB reinmachst oder 512MB ist dir überlassen. Du brauchst aber nicht denken wenn du nen 400drin hast machst 533 rein dann geht der PC besser nein diese Zahlen sind für den FSB zu ständig (prozzesor FSBxMultiplikator=MHz) wie weit man gehen kann dualchannel ist für dich auch unütz also kauf dir nen normalen DDR speicher mit gleicher taktrate und Mhz der rest passt dann schon

    PS: wenn nur der Ram alleine drinsteckt den du dir kaufen willst bringt dir das was wenn du alle weiterbenutzen willst ist das pure geldverschwendung und bringt 0 also mach kein misst
    MFG GermanFire
     
  17. #16 4. November 2006
    AW: Welchen Arbeitsspeicher 512MB-1GB

    ums auf den punkt zu bringen:

    - schau ob dein board dual channel unterstütz. wenn ja kauf zwei identische rams damit du sie dual betreiben kannst.

    - schau welchen ram dein board maximal unterstützt (vermute mal ddr400). ich würde an deiner stelle genau den ram kaufen den dein board maximal unterstützt.

    - achte auf die latenz zeiten (cl) des rams, bei ddr400 wäre cl2 angebracht.

    - hast du dich für einen ram entschieden und unterscheidet sich dieser nicht von deinen bisherigen rams bringt ein neukauf sowieso nichts (ausser du willst weiter aufstocken). hast du zzt ältere rams verbaut versuch diese zu verkaufen um dir die neuen zu finanzieren ^^
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Arbeitsspeicher 512MB
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    710
  2. Welchen Arbeitsspeicher ?

    Gerhards , 27. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    234
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    271
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    255