Welchen DVD Brenner?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Korona, 30. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juni 2006
    Hey leute ich such nen neuen DVD Brenner und wollte mich mal erkundigen welche derzeit gut sind.
    Ich dachte an einen LG, aber da hab ich schon oft seltsame Geschichten gehört.

    Um es kurz zu machen, welcher Brenner is der King? Quasi der Pyromane unter den Brennern ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juni 2006
    moin....

    ich hab auch ein LG und der macht seine sachen gut.....

    ich hab gehört das der allerdings ein paar probleme mit der schublade haben soll...is bis jetzt bei mir aber noch nich gewesen....

    also würde ich sagen mit nem LG is man nicht so schlecht dran
     
  4. #3 30. Juni 2006
    Die besten Laufwerke=LG
    Die besten Festplatten=Samsung
    Meinte mein Freund :]
     
  5. #4 30. Juni 2006
    Servus!
    Also in Sachen Brenner sind meiner Meinung nach LG und Pioneer die besten!
    Ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis liefert allerdings auch der DVD-Brenner: Toshiba SD-5472
    Der ist ein schneller Dual-Layer Brenner und hat vor allem gute DVD+R Qualität!
    Aber letztendlich muss du dich entscheiden!
    Hoffe ich habe dir weitergeholfen!
    MfG wangsta90! :]
     
  6. #5 30. Juni 2006
    mit nem BenQ DVd Brenner kannst auch nix falsch machen, zählt auch zu den besten auf dem Markt! und günstig dazu auch noch.
     
  7. #6 30. Juni 2006
    Also wenn du schon nach dem King fragst, dann ist das für mich der Plextor PX-716 bzw. PX-760.
    Für ein optimales Brennergebnis sollte man bei den Rohlingen aber auch nicht sparen. Ricoh-Rohlingen eignen sich gut, Tayo Yuden Rohling sind natürlich optimal.
     
  8. #7 30. Juni 2006
    finde auch die lg am besten brennen alles + - und dl ! dabei sind die dinger auch sehr preißwert<== also hab auch einen seit jahren und der macht seine sache sehr gut ;) gruß vaga
     
  9. #8 30. Juni 2006
    Moin moin,

    Ich habe nen Brenner von BenQ..! Der is super, brennt alle gängigen CD-/DVD-Formate, DVD-Double-Layer und besitzt die neue Lightscribe-Technologie.

    Außerdem läuft er extrem zuverlässig, hatte noch keinen einzigen missglückten Brennversuch -nichmal, als ich 50 DVD´s quasi am Stück gebrannt habe- (ganz im Gegensatz zu meinem früheren Brenner, da waren 20% fehlerhaft)
    Er brennt zwar nich so ultraschnell, also schneller als 8x für DVD und 52x für CD is nicht drinnen, aber wenn man ne gute Qually haben will, dann brennt man DVD´s sowieso nur mit 4x und CD´s nur mit 16-32x.

    Kleine Lightscribe-Demo

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen und freue mich in diesem Falle natürlich über ne Bewertung ;)


    herz greez
    cmck
     
  10. #9 30. Juni 2006
    Ich kann auch nur die LG´s empfehlen. Wir verkaufen die eigentlich nur.
    Im moment is der H20 ziemlich gut. Kann alles Formate, kann Lightscribe und liefert auch gute Ergebnisse.
     
  11. #10 1. Juli 2006
    ich empfehle dir auch LG, aber wenn du kein Lightscribe brauchst nimm den günstigsten, die Qualität dürfte in etwa gleich sein.(Naja nimm doch lieber LG, das sind sogar die günstigsten atm glaub ich)

    Wenn du das beste vom Besten haben willst , dann kauf dir nen Plextor, die sind richtig gut. Gibt von denen sogar einen mit Slot-in (heisst das so?)
     
  12. #11 1. Juli 2006
    Also bei den LG Brennern hab ich mittlerweise solche Rezensionen gelesen:

    LG GSA-H20LR
    "Bin leider sehr enttäuscht von diesem LG brenner ... habe ihn mir bestellt , weil ich mit LG immer gute erfahrung gemacht habe, aber dieser Brenner war Nicht zufriedenstellend ... habe das XP super installiert bekommen und dann hat das ding nichts mehr an CD's eingelesen geschweige den gebrannt ... die 2te XP installation verlief auch wieder einwandfrei ... danach wurden wieder keine CD's eingelesen (egal was für Medien ich Probiert habe) ... habe leider nicht feststellen können woran das gelegen hat ... zumal das komische dass das XP sich installieren liess , aber auch nach der XP installation die Xp CD nicht mehr eingelesen worden ist ... noch keine neue Firmware von LG zum updaten da ... naja hab nun nen Samsung Brenner , der liesst sogar Salamis :)"

    "SCHLECHT!!! auf jeden fall nicht kaufen habs mir gekauft und wollt dvds angucken, erkennt er nicht!!! habs gleich wieder weggebracht und kauf mir jetzt ein anderes, nie wieder LG"

    Naja sind beide nicht vielaussagend aber das macht einen nachdenklich oder nicht?
     
  13. #12 2. Juli 2006
    naja sie sind sicherlich nicht so schlecht wie sie hier dargestelt werden, allerdings gibt es bessere.
    nach meinen erfahrungen und auch test ( und ich meine nicht solche pillepalle test, sondern test beio denen die rohlinge auf die erzielte qualität geprüft werden in einem der wenigen labore die dazu in der lage sind) die ich gelesen habe, gibt es zwei firmen die zurzeit führend sind. das wären zum einen nec und zum anderen benq. wie schon gesagt wurde, hängt gute quali aber auch von den richtigen rohlingen ab. eine gute wahl bei den beiden wären die 16xrohlinge von sony und verbatim. am besten die dvd-r. der 1650 von benq hat nur im bereich der double-layer-rohlinge probleme. ob dir das wichtig ist, musst du selbst entscheiden.

    wenns ein sata-brenner sein soll, dann hast du ja nur die wahl zwischen dem plextor und einem samsung. in diesem fall solltest du unbedingt zu dem samsung greifen. der plextor kostet das doppelte bei schlechteren leistungen. das gleiche gilt für die ide modelle von plextor. der einzige bereich in dem sie noch punkten können, das wäre das brennen von cd-rohlingen.

    auch würde ich dir von pioneer abraten. die brenner lieferten teilweise extrem schlechte leistungen ab. pioneer versucht das zwar immer wieder mit firmwareupdates zu beheben, aber das gelingt nur teilweise.


    mfg
     
  14. #13 2. Juli 2006
    Also ich habe den hier und er hat mich bisher noch nie im Stich gelassen.
    Kein missglückter Brennversuch, schön leise und schnell.
    Kann ich definitiv weiterempfehlen.
     
  15. #14 2. Juli 2006
    Hallo wangsta !

    Mein 1. DVD Brenner war einer von Plextor und mein letzer wird auch einer von Plextor sein.
    Ich hatte noch nie Probleme !
    Die Brennqualität ist auch Top
    Verwende zur zeit einen Plextor 716-A

    Mfg georg !!
     
  16. #15 2. Juli 2006
    Tja leider hat er recht der King of Quality is abgesackt, Plextor is leider nicht mehr weiter zu empfehlen.

    Ich werd mich dann mal nach einem NEC umschauen, da ich BenQ irgendwie nicht so vertraue...
     
  17. #16 2. Juli 2006
    Hi

    Also ich habe zwei Brenner von LG und bin absolut zufrieden damit.Keinerlei Probleme bisher.
    Sollte ich einen neuen DVD-Brenner zulegen wird es wieder ein LG sein.

    Gruß mulle
     
  18. #17 2. Juli 2006
    Also ich hab auch den Plextor 716 a. Sol ja bis vor Kurzem der beste gewesen sein und ahtte NUR Probleme mit dem Scheissding. 2mal umgetauscht - jetzt liest er schon wieder nicht alles (ist Glückssache), was sehr frustrierend ist. Umtausch dauert 2 Wochen und länger.
     
  19. #18 2. Juli 2006
    den kannste aber vertrauen. ich hatte auch die wahl zwischen einem nec und nem benq und habe mich für den benq entschieden, da mir die brennergebnisse mit dl-rohlingen recht egal sind. dank solidburn erkennt er auch recht zuverlässig die beste brenngeschwindigkeit für den eingesetzten rohling und flegt diese auch gleich in seine firmware ein.



    mfg
     
  20. #19 2. Juli 2006
    Würde dir auch einen Plextor empfehlen... habe selbst einen und habe damit noch nie Probleme gehabt :)

    MFG
    LOTG
     
  21. #20 3. Juli 2006
    Die verwendeten Rohlinge machen allerdings auch einiges in der Brennqualität aus. Wenn man die billigsten Scheiben kauft, hilft der teuerste Plexwriter auch nicht mehr viel.

    Jedoch kommt es bei der Auswahl der Rohlinge nicht auf die Marke an, sondern auf den Mediacode. Eine mit "Sony", "TDK" oder "Ricoh" gelabelte DVD muss nicht zwangsläufig von diesen Hersteller kommen.
    Also lasst euch keinen Müll andrehen.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen DVD Brenner
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.271
  2. welchen dvd-brenner??

    dA_dOnE , 6. September 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    200
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    207
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    290
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    243