Welchen Kondensator für amp?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von mW2fast4u, 24. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2008
    hy..
    hab jetz seit einer woche meine anlage im twingo verbaut

    helix db four
    helix w8
    jvc radio

    und wenn ich manchmal zu laut aufdrehe zieht die endstufe den saft aus meiner batterie und geht aus....

    heißt wohl ich brauch nen power cap..nur welches?

    hab momentan dieses hier im auge :

    Helix Kondensator CAP 33: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi

    hab mir gedacht, die sachen harmonieren besser wennse alle von helix sind ^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    Ich glaub mal der wird zu klein sein die Batterie von deinem Twingo ist vermute ich mal klein und deine Lima auch. Hol dir einen mit 5F den wo du gefunden hast ist glaub ich nur 1 F.
     
  4. #3 24. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    Kapazität 33.000 µF

    d.h. also ~ 3F ?

    auch nicht ausreichend?
     
  5. #4 24. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    3F wären 3000000µF afaik.
    Also hast du 0.033F :)

    Wenn ich nicht was vertausch...
     
  6. #5 24. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    ja stimmt so
     
  7. #6 24. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    achja

    erst kommt mü dann milli

    habt recht ;)

    könnt ihr mir ein kondensator empfehlen mit 5F??
     
  8. #7 25. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    ehm die endstufe geht aus? dann wird das aber eher an überehitzung liegen als an zu wenig strom.
    die batterie kann einiges an strom liefern und die macht wegen so was nich schlapp.

    wo haste denn die endstufe verbaut? im 2ten kofferraumboden ohne lüftung und so?

    powercap brauchste dann wenn deine lichter anfangen zu flackern wenn der bass einsetzt.
     
  9. #8 25. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    kondensator ist dafür da, dass man leistungsspitzen ausgleicht, du hast ein stromproblem, das sind zwei völlig verschiedene paar schuhe...

    kauf dir statt nen cap lieber ne größere bzw. neue batterie und versuchs damit, oder ne größere lichtmaschine, aber denke mal das wäre übertrieben --> Batterie!
     
  10. #9 25. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    meine endstufe ist an der sitzbank angeschraubt.

    ich habs so ausm internet gelesen&mein bruder hats mir so erzählt:

    hm neue batterie......wie teuer sind die denn so?

    achja wo die endstufe auf einmal ausging, hab ich die zündung ausgemacht und wieder angemacht und alles hat wieder einwandfrei funktioniert
     
  11. #10 25. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    Kondensator ist bei deiner Anlage im Normalfall Schwachsinn, ich würde auch behaupten das es bei dir an batterrie, Lichtmaschine oder Überhitzung liegt. Ist die Stufe denn übermäßig heiß wenn die aus geht, geht nur die Endstufe aus, oder der Rest auch? (Radio Lautsprecher)

    Wie meinst du das an der Sitzbank?
    Beschreib das mal en bisschen mehr, hast du anstatt Sitzbank auf der Sitzbank drauf, unten drunter???
     
  12. #11 25. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    nein nur endstufe geht aus, lautsprecher+radio laufen weiter...

    ist zwar jetz nich das auto :D aber hier ist sie platziert (auf der linken seite aber)

    {bild-down: https://www.xup.in/pic,14870575/HBqQ2gAw_Pxgen_r_467xA.jpg}


    und heiß ist die endstufe auch nicht!

    wie gesagt ist bisher nur passiert wenn ich die anlage zu laut aufdrehe......
     
  13. #12 26. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    Aso^^ ich dachte schon auf der bank drauf^^ naja, also ich würd sagen, dass du dir erstma en Cap kaufst. Da ich dein Problem so noch nicht gehört habe, "könnte" das, dass Problem beheben, ist ja auch auf jeden fall das günstigste was du ausprobieren kannst. Nimm einfach nen Alfatec A101 Kondensator. Hat 1F, reicht aber auf jeden Fall aus, findeste auch in jedem MM oder Saturn. Wenn das nicht klappt geh ma zu irgendnem Shop der das Problem direkt vor Ort angucken kann ;)
     
  14. #13 26. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    also erstmal zum threadtitel.

    du kannst nicht pauschal sagen dass du für deinen verstärker nen kondensator brauchst. den meist ist es so dass die boardspannung abfällt wenn besonderns viel gearbeitet wird. sprich der woofer schwingt, die boxen rakern, scheibenwischer und heizung läuft... usw....

    also brauchst du eig nen cap fürn woofer.

    hab des bei mir auch gehabt nur dass vorher die scheinwerfer angefangen haben zu flackern. also es kam ein bass schlag und im selben moment wurden die scheinwerfer schwächer. cap rein => prob gelöst.

    was hast du für ne batterie?

    also ich persönlich denk deine lichtmaschine is zu schwach
    . die erzeugt einfach nicht genug saft umd die endstufe zu betreiben. bzw dass sich die batterie aufläd. weil höhere lautstärke benötigt mehr saft... also ich würd dir trotzdem zu nem cap raten (auch wenn jetzt manche sagen es is schwachsinn was ich jetzt schreibe aber es gibt leute die empfinden des so): es ist gut fürs auto, also für die spannung und die musik verbessert sich.

    ich kann dir von "Hifonics XX-1000D" Kondensator empfehlen. 55 euro, hab ich selber eingebaut + 3 andere frende: astrein.

    bild:

    Klick me 4 Bild :D

    grüße
     
  15. #14 27. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    na dann greif ich jetz mal power cap....

    besteht nen unterschied zwischen dem alfatec und hifonics?

    weil sind ja schon 20€ preisunterschied ;)
     
  16. #15 27. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    ja der Hifonics Cap ist qualitativ 100mal besser, musst du halt wissen ob du die 40€ mehr investieren willst. Wenn du deine Anlage nochma aufstocken wolltest, dann auf jeden Fall, ansonsten.....naja ;)
     
  17. #16 27. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    nur von der qualität..

    des kannste ca. so vergleichen:

    du kaufst dir nen 5er bmw oder nen fiat uno.

    beide bringen dich von a nach b.. is nur die frage wie und wie lang ;)
     
  18. #17 29. März 2008
    AW: Welchen Kondensator für amp?

    na dann greif ich mal zum hifonics :)

    soll ja auch etwas länger halten^^
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Kondensator amp
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    18.327
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.534
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.421
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.034
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    5.093