Welchen Multi bei X2 kaufen, bei diesem System?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Igor, 11. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2006
    Hi,

    Ich hatte vor mir gegen Ende dieses Jahres einen X2 zuzulegen, um noch das letzte aus dem guten (alten?) Sockel 939 rauszuholen, bevor M2 dann kommt

    Jedenfalls will ich das Teil dan auch übertakten, nur weis ich bei meinem momentanen System nich ob der Speicher die Übertaktung einschränkt oder ob das einfach an der Grenze meines Prozzis liegt

    Im Klartext: Ich weis nich ob ich mir dann lieber den X2 mit nem 10er Multi, also den 3800+ kaufen sollte, oder den mit dem 11er Multi, den 4200+ also

    Ich möchte halt mal wissen, was bei meinem System letztendlich die Übertaktungsgranze setzt - der Speicher oder der Prozzi (Wegen Kühlung mach ich mir übrigens keine sorgen, mein Proz ist SEHR kühl, selbst mit OC)

    (Ich habe btw nicht vor mir zusätzlich irgendwann ddr500 oder so zu kaufen)

    Situation:
    EPoX 9npa+ Ultra
    3200+@3800+
    OCZ 2x512 DDR400 SPD: 2-3-3-6 // Momentan: voller FSB 240 2,5-3-3-6 // ohne FSB Erhöhung geht er auf 2-3-2-5

    Mit meinem Athlon komm ich bis maximal 2500 (wenn ich den Speichertakt runtersetze), doch dann gibts im 3dMark schon Grafikfehler, welche bei niedrigem Takt nicht auftreten, deshalb läuft er auch auf 2400

    FRAGE:
    Wenn ich mir jetzt den 3800 mit genau dem gleichen Multi von 10 kaufe, komm ich dann wieder nur bis 2400 oder ist einfach mein 3200 schuld, dass ich nich noch weiter komme (wie gesagt, wegen Kühlung mach ich mir keine Sorgen)
    Wenn ich mir den den 4200+ kaufe mit dem Multi von 11, komm ich dann bis 2600?

    Weil wenn mein Speicher nich schuld is könnt ich mir ja auch einfach den 3800er kaufen, und ihn auch so auf 2600 takten, ohne dafür einen Multi von 11 haben zu müssen

    ???
    thx a lot
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2006
    es kommt nicht nur auf den speicher drauf an sondern auch auf dein Mainboard und so. Aber mein kollege hat den gleichen den du hast und er taktet sein immer auf ein AMD 64 3800 also wie du dann is beim ihn auch schluss^^

    mfg.paddy9921
     
  4. #3 11. Februar 2006
    Naja, soweit ich halt weis, is wirklich jedes einzelne Modell anders

    So könnte man einen 3000+ uU auf 2,7 GHz kriegen, aber bei nem 3200+ is zB schon bei 2,5 schluss...



    :/

    Sonst noch wer mit einer idee?
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Multi kaufen
  1. Welchen Multifunktionsdrucker?

    speedstar , 27. November 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    447
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    333
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.061
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.817
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.768