Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von eas, 22. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Wen sollte sich der FCB als Spielmacher holen?

  1. Kaka'

    34 Stimme(n)
    46,6%
  2. Frank Ribery

    16 Stimme(n)
    21,9%
  3. Manoel "Morais" Amorim

    2 Stimme(n)
    2,7%
  4. Samir Nasri

    5 Stimme(n)
    6,8%
  5. Kerlon

    1 Stimme(n)
    1,4%
  6. Bastürk

    4 Stimme(n)
    5,5%
  7. Ein anderer

    11 Stimme(n)
    15,1%
  1. #1 22. Dezember 2006
    Wen sollte sich bayern als spielmacher eurer meinung nach kaufen?
    Wenn Kaka *träum* dann hagreaves für 30mio an ManU wegghauen?(wegen der kohle)

    PS: ja ich weiß das viele themen offen sind über bayern,aber keiner der das mal alles zamfasst^^

    mfg eas
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Kaka' wär natürlich der absolute Hammer! Kann ihn mir richtig gut im FCB Trikot vorstellen *träum*
    Halte es aber für nicht realisierbar.
    Ich hoffe ja schon lange auf eine Verpflichtung von Riquelme...
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    yoa ihr habt recht, kaka wäre nen richtiger knaller...
    am geld würd das wohl nich scheiter, eher daran,
    dass er wohl bei nem anderem verein spielen will... :(
    und hargreaves sollte man ziehen lassen und von dem
    geld später nen richtigen hammer holen ;)
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Ich finde die Frage vollkommen fehl am Platze!
    Bayern braucht doch kein neuen Spielmachen, denn sie haben sich doch erst van Bommel geleistet.
    Man kann ohne rot zu werden sagen, dass Bayern ein Mittelfeld hat in dem das meiste Potenzial schlummert! Klar hat Werden einen Diego und schalke einen Lincoln, aber da kann doch Bayern nur lachen. Nur weil sie im moment nich das Schön-Spiel-Mittelfeld besitzen heißt es doch nich es wäre nich mehr ausreichend.
    Van Bommel, Schweinsteiger, Scholl, Hargreaves..... das sind alles Spieler die das Niveau der Bundesliga eindeutig heben.
    Welches Mittelfeld schließlich am besten funktioniert sieht man beim int. Zusammentreffen mit den Topteams. Und Bayern kommt ganz sicher sehr weit diese Saison in der CL!!!! =)
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    meine stimmte geht ganz klar an kaka... das ist mal ein richtiger topspieler, den die bayern jetzt auch mal brauchen... bei den anderen weiß man nicht, ob sie wirklich überzeugen können, aber von kaka weiß man, dass er ein führungsspieler ist,... das sieht man ja auch in seiner nationalmannschaft...

    daher ganz klar: kaka
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Ich glaub wohl jeder trainer träumt davon das kaka in seinem kader ist, nur ob das für den FCB zu realisieren ist! Kaka ist ein hammer spieler, bekommt wahrscheinlich einen haufen angebote von allen clubs der welt und ob ihn da münchen reitzen würde, das bezweifle ich.
    Aber träumen darf man ja immer und kaka wäre der hammer für die buli
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Ich bin auch für Kaka, aber ich glaube kaum, dass ein Wechsel von ihm zu Bayern München zu realiesieren ist. Zum einem ist die Ablösesumme wahrscheinlich viel zu hoch und zum anderen will Kaka bestimmt nicht weg aus Italien nach Deutschland. Bastürk könnte den Bayern sicherlich auch weiterhelfen.
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Hi!!!

    ganz klar.... Kaka!!!

    hab sogar gehört das sie am verhandeln sind mit ac milan...

    war aber nur ein gerücht... aber geil wer es...


    Mfg =mase=
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    ja Kaka wäre gut, der hats drauf. Die anderen kennt ja auch kaum jeder^^

    MFG ToXiT
     
  11. #10 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    natürlich kaka...der wird langsam alt aber der ist top und würde zu bayern passen

    mfg
     
  12. #11 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    der is 24,was is an dem alt????:tongue:

    also wenn der jetzt scho alt is...

    mfg eas
     
  13. #12 22. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    wie viele andere im thread bin ich auch für kaka.
    zudem ist er momentan unzufrieden bei milan.
     
  14. #13 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    also ich hab gehört,dass Kaka' von AC weg will, man muss sich ja nur mal die Tabelle anschauen, wo AC spielt,wenn die nächstes nicht cl spielen is der bestimmt weg.
    Wenn FCB Hagreaves für 30mio an ManU verkaufen würde und so auch selber bis zu 30mio ausgeben wollen, hätten sie 60mio für kaka' und das müsste reichen^^
    und bayern muss halt in der saison min. Halbfinale in da cl kommen :)

    mfg lohner
     
  15. #14 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    ich denke nicht, dass Kaka kommen wird, schließlich hat Real 60 mio. für ihn geboten und und ide erhielten eine absage.
    neben den üblichen Namen, wie Batürk usw. halte ich durchaus einen Transfer von Riquelme für möglich(wohl einer der besten spielmacher überhaupt)
    Riqielme ist ein Spieler, der es liebt der "Star" zu sein, wie bei villareal......man sah ja vor einigen jahren, dass er bei barca nie so zurecht kam...und ManU hat er auch eine absage erteilt.
    Ein weitere kandidat wäre sicherlich van der vaart.....aber ma abwarten. Schließlich hat der hoeneß versprochen, nen hochkaräter zu holen;)
     
  16. #15 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    bin auch mal gespannt...kaka halt nich für nicht realistisch dann schon ehr ribery, der, wie er bei der wm bewiesen hat, eindeutig auf hohem niveau spielen kann udn jung is er dazu auch noch!
    die bayern werden sich aber auf jeden fall gut verstärken da hab ich keine zweifel!
     
  17. #16 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    ich kenn da zwa manche spieler gar ned aber ich weis was kaka für ein typ ist und ich denke er ist der perfekte mittelfeldspieler für bayern
    er is verdammt stark hat ähnliche qualitäten wie ballack
    das mit hargreaves würde ich ned machen da hargreaves verdammt wichtig is in der defensive find ich und alleine für die aktion von manu mit nistelroy würd ich ihn ned nach manchester verkaufen
    jedoch wenn kaka kommt könnte bommel die defensivaufgabe übernehmen dann wäre hargreaves oder demichelis überflüssig
    jedoch ist demichelis universell einsetzbar(defensives/zentrales mittelfeld, innenverteidiger)
    ich denke bayern kann sich so nen topspieler wie kaka auch mal ohne gedanken an den finanziellen bereich leisten denn sie sparen seit jahren und irgendwann muss man auch mal weas aus der kasse rausholen und ihr habt ja gehört sie haben die 200 mio geknact oder
    also bitte bayern holt euch den kaka und schaut das ihr international den anderen teams den a**** aufreist das mal wieder was in deutschland passier und der deutsche fussball atraktiver wird und international wieder gefragter ist

    mfg ilovevalla
     
  18. #17 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    die bauern ham doch gesagt bis zu 40mille auszugeben ^^ na dann solln se sich den kaka kaufn aber weiß net ob der da hin will :D :D :D denke eigt das die keinen sm brauchn deisler kann das doch auch wohl was ich diese saison (auch wenn es wenig war wegen verleutzung) von ihm geshene habe :D
     
  19. #18 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    kaka is leider nicht realisierbar finanziell und kaka würde eher nach spanien zu real gehen oder irgend ein anderer topclub wie chelsea aber die bayern sollten sich den kommenden kaka holen^^so dumm das auch klingt,sie sollten eher nach jungen leuten suchen die eventuell auch irgendwann so gut sind denn der ac mailand hatte kaka auch als einen nobody geholt wofür sie von juventus verspottet worden sind siehe aussagen wie:ein name wie kaka würde niemals bei juventus turin spielen,tja solche aussagen bleiben denen heute im hals stecken^^also hab für morais gestimmt hab ihn zwar noch leider nicht spielen gesehen aber man kanns ja ma mit nem jungen spieler versuchen wenn er auch die fähigkeiten besitzt und steigerungsfähig ist,real hat sich zum beispiel jetzt drei junge neue aus südamerika geholt marcelo als designierten nachfolger von roberto carlos auf der linken aussenverteidiger position,fernando gago im defensiven mittelfeld und higuain als spielmacher und die sind alle nicht älter als 20,von daher sollten die bayern auch mehr in junge leute investieren weil das sich schon eher meistens rentiert sie müssen halt besser scouten wie real,barca oder auch werder die mit diego nen echten glückgriff gemacht haben und nicht solche leute wie santa cruz oder dos santos die nie spielen oder aufgestellt werden,den spielern muss auch mehr vertraut werden und die förderung besser sein
    :]
     
  20. #19 23. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    kaka' ist in diesem Fall ein Topkandidat für mich, er würde gut zu Bayern passen und ist ein spielmacher!
    Seine spielweise gefällt mir sehr gut und ich denke er wird auch International mit Bayern etwas reisen können!
    Aber ich weiß gar nicht ob der überhaupt frei steht, falls doch (und bayern ihn will) werden sie ihn auch bekommen^^
     
  21. #20 25. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    also ich glaube ja nicht, das die bayern den für 30 oder 40 mio bekommen würden...hab das ebend gefunden: Real Madrid will einen neuen Vorstoß zur Verpflichtung des brasilianischen Fußballstars Kaká vom AC Mailand unternehmen. Der spanische Rekordmeister sehe gute Chancen, den 24-jährigen Mittelfeldspieler den Italienern für eine Ablösesumme von 60 Millionen Euro abzuwerben, schrieb das Sportblatt «As» am Mittwoch. Die «Königlichen» wollten eine solchen Transfer mit Vorschüssen aus den erwarteten Fernsehgeldern finanzieren.

    «Wir können den Mailändern Garantien anbieten, bei denen sie kaum Nein sagen können», zitierte das Blatt einen namentlich nicht genannten Real-Verantwortlichen. Kaká selbst habe über seine Manager den Madrilenen seine Bereitschaft zu einem Wechsel signalisiert.
    Dabei könnte auch die derzeitige Krise des AC Mailand eine Rolle spielen. Milan läuft Gefahr, in der nächsten Saison nicht in der Champions League zu spielen.

    Quele:http://transfermarkt.de/de/news/14659/13122006_1202/news/anzeigen.html

    nehme mal nicht an, das bayern da mitbieten kann und will...
    ps: wer will schon in die bundesliga, wenn er zu real gehen kann?!?
     
  22. #21 25. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    warum sollte kaka milan verlassen?ich meine,ich "träume" schon lange von einer verpflichtung kakas,aber is wohl eher nich realisierbar...und leute wie hargreaves sollten sofort verkauft werden,wenn schon jmd so dumm is und 30 millionen bietet^^

    ps:von den ganzen spielern,die du in der umfrage hast,habe ich noch nich einen namen im zusammenhang mit bayern gehört... -_-
     
  23. #22 26. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    Ich hab für Kaka gevotet, er ist der Beste von denen ...
    Aber der Frank Ribery wär auch keine shclechte Wahl, ...

    Ich hoffe nur nicht, dass sie Mengen von Geld ausgeben, und dann einen wie den Bastürk vorzuweisen haben ,.... wenn dann soll es schon ein Star sein .... wie Kaka z. B. ....


    mfg Real07
     
  24. #23 27. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    ok Kaka wer der Hammer so ein Star in der Bundeliga wäre nicht schlecht aber bayern hat nur 30 Millionen zur Verfügung und ich glaube nicht das der Ac.Milan ihn ziehen lässt. Frank Ribery wäre ein überlegung wert er hat eine Klasse Wm gespielt und hat so auf sich aufmerksam gemacht !!!
    so ist aber auch der Preis gestiegen!! mal sehen ich bin gespannt Vll kaufen sie auch jemanden wo noch keiner kennt und bringen ihn dann raus ..
     
  25. #24 27. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    kaka ist zu teuer und wird nicht in die bundesliga gehen. der geht lieber nach spanien.
    ribery ist kein spielmacher. der kommt eher über die aussen und da sind die bayern recht gut besetzt.
    amorim wäre vom alter her eine überlegung wert. jetzt holen und ihn einleben lassen, damit er dann durchstarten kann.
    nasri kenn ich nicht. 19 jahre jung und schon stammspieler bei marseille. klingt gut, denke aber nicht, dass er zu bayern geht. eher zu lyon.
    kerlon....siehe amorim.
    bastürk bleibt in berlin. der ist mehrere nummern zu klein für die bayern. ich denke nicht, dass er das spiel der bayern lenken könnte.

    da hat noch jemand riquelme vorgeschlagen. ich denke der ist für die bayern machbar. villareal gurkt auch nur im mittelfeld der spanischen liga rum und wenn da nicht noch ein interessent àla chelsea dazustösst, dann könnten die bayern ihn auch bekommen.
     
  26. #25 27. Dezember 2006
    AW: Welchen Spielmacher sollte sich Bayern kaufen?

    kaka würde bestimmt nicht freiwillig nach
    bayern gehn. bzw bundesliga.. die bundesliga ist halt einfach
    nicht wirklich ne starke liga obwohl unsre nationalmannschaft
    gut dabei ist. kaka -> italien , spanien , frankreich
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Spielmacher sollte
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.267
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.121
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.878
  4. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.992
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.648