Welchen Turntable soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von linki17, 19. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2007
    Sers,
    ich wollte mir einen Plattenspieler zulegen um ein wenig (in Verbindung mit dem Laptop) zu mixen und aufzulegen, allerdings kenne ich mich mit der Materie noch nicht so wirklich aus. Brauche ich wirklich zwei Plattenspieler um zu Mixen? Oder reicht es aus einen Plattenspieler und einen Laptop mit der richtigen Software zu besitzen?
    Welchen Plattenspieler ist empfehlenswert? Ich habe mich nämlich bereits schon bei Elevator DJ Equipment Shop - Elevator Future of Music umgeschaut und da gibt es ja Plattenspieler mit Direktantrieb, Riemenantrieb, automatsch, manuell......?( ?(
    Eigentlich wollte ich erst mal ein Anfängergerät, weil ich daheim zuerst einmal ausprobieren will und außerdem noch ein paar alte Platten anhören will.
    Kann mir da jemand helfen?? =) =)

    mfg
    linki
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    direktantrieb, manuell...

    ...trotz dem Argument du möchtst nur mal rienschnuppern empfehle ich dir ein hochwertiges Gerät like Technics MKII oder Vestax, Numark etc... zu kaufen. Das hat zwei Vorteile. Zum Einen verlierst du nicht die Lust an dem Hobby weil das Material :poop: ist mit dem du arbeitest, zum Anderen haben hochwertige Geräte einen besseren wiederverkaufswert.
    Natürlich ist es auch möglich mit dem Laptop-Turntable Setup zu mixen allerdings brauchst du natürlich noch nen Mixer ;)
    Besuch doch einfach mal Thomann Cyberstore und suche nach Numark.
    Numark bietet meiner Meinung und Erfahrung nach ein gutes Preis/Leistungs Verhältnis sowohl bei Mixern als auch bei TT`s

    Du hast auch die möglichkeit NUR mit Software (in Verbindung mit einem Audio Interface-Controller) zu Mixen aber da habe ich keine Erfahrung mit, stehe mehr auf das "Vinyl-Gefühl" ;)
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Danke schonmal für den Rat. Muss ich noch auf irgendetwas achten beim Kauf von einem Turntable wie z.B. auf spezielle Funktionen oder so?
    Was für einen Mixer empfiehlst du?
     
  5. #4 19. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    je nachdem welchen style du da mixen willst würd ich auf den pitchbereich achten. find ich z.b. sehr wichtig. bis 16% sollte grad bei elektronischen sachen drin sein. ansonsten auch wichtig.... wenn du viel mit scratchen und backfilip machen willst... hil dir nen sphärenschliff nadel ...ortofon concorde elektro sind ganz geil..... é voila {bild-down: http://www.elevator.de/images/product_images/popup_images/217807.jpg}
     
  6. #5 19. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    kann mich nur anschliessen ... ich würd mir auf jeden fall technis holen (am besten die mkII 1200) sind zwar bisschen teurer halten aber ewig und die billig teile wie jaytec kannst wegschmeissen die sind :poop:
     
  7. #6 20. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Hmm... muss der Turntable, wenn ich ihn mir kaufe gleich diese Nadel besitzen oder kann ich mir auch einen günstigeren kaufen und dann die nadel nachrüsten??
    Ich hatte vor eigentlich was mit Hiphop machen.
    Ist Pitchbereich +/-10 genug??
    Was wäre noch eine günstigere Alternative zum Technics Mk2 1200?
     
  8. #7 20. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    ich selber habe diesen, bin sehr zufrieden: Numark DXM PRO

    hier mal ne kleine Übersicht von Artikeln an den ich selber schon rumgefingert habe und die ich laut erfahrungsberichten anderer weiter empfehlen kann:

    Mixer:
    Numark DXM 06
    RANE TTM 56 <-- schon ein sehr schickes Teil ;)
    http://www.thomann.de/de/vestax_pmc_08.htm
    http://www.thomann.de/de/numark_dxm_06_2.htm
    STANTON SA 5 <-- super einsteiger!!!
    Ecler HAK 360


    TT`s
    Numark TT 500
    Numark TT 200
    Technics Sl-1210 MKII
    http://www.thomann.de/de/technics_sl_1210_m5ge.htm
    http://www.thomann.de/de/vestax_pdx_2000_mkii_2.htm
    VESTAX PDX 2000 MKII
     
  9. #8 20. März 2007
  10. #9 21. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    das problem bei den billigen plattenspielern mit direktantrieb ist das der motor zu schwach is, was beim scratchen sehr stört, weil der teller dann immer stehen bleibt.
    riemenantrieb kannst du sowieso vergessen.

    mit einem Technics kanns du echt nichts falsch machen, ich besitze selbst die "SL1200 MK5". ich würde dir aber zu einem MK2 raten.
    wenns ein bisschen billiger sein soll würde ich den Numark TT-500 nehmen, der hat sogar soweit ich weiß einen stärkeren motor als der technics und ich hab sonst auch nur gutes drüber gehört.

    kauf dir bloß keinen billgen schrott, den fehler hab ich auch zuerst gemacht. du verlierst schnell die freude am mixen.

    als system kann ich dir das "Shure M44-7" empfehlen. du kannst dir natürlich auch am anfang erstmal ein billiges holen, aber wundere dich nicht wenn ständig die nadel springt ;).

    am besten schaust du nochmal hier vorbei DJ - Deejay Forum: DJ Equipment, DJ Tools

    peace
     
  11. #10 21. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Morjen...

    also ich habe jahrelang mit den Technics MK2 gearbeitet...

    Top zuverlässig...spitzen Material....immer wieder zu empfehlen
     
  12. #11 21. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Kein TT den du kaufst wird gleich solche Nadeln draufhaben. Die sind alle zum Nachrüsten. Zum Teil haben die garkeine Nadeln und die meisten haben stinknormale mit denen man nich wirklich scratchen und ähnliche Sachen machen kann. Von daher, grad wenn du was mit HipHop machen willst würd ich so Dinger nachrüsten, auch wenn sie nich grad günstig sind.

    Und 10% kann genug sein, muss aber nich. Wenn du viele unterschiedlich schnelle Lieder hast die halt zu weit auseinander sind, dann kanns halt ärgerlich sein. Ich z.b. hatte das oft genug das ich extrempitchen musst und war froh das ich 16er hatte ;)
     
  13. #12 21. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    die technics haben 8%, was meiner meinung vollkommen für hiphop reicht. mann muss halt auch drauf achten welchen lieder von der geschwindigkeit schon halbwegs passen, das gehört mit zur kunst des djing.

    außerdem wenn du ein hiphop lied mit 16% pitcht hört sich das an wie mickey mouse. das kann man bei elektronischer musik machen, aber bei hiphop ist das nicht üblich.
     
  14. #13 23. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Alles klar. Das ich nicht den Numark TT nehmen soll erscheint mir logisch. Würdet ihr euren Mk2 auch bei Ebay kaufen oder soll ich ihn lieber in nem Shop, z.B. bei Thomann bestellen?
     
  15. #14 23. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    da die technics äußerst robust sind sollte es kein Problem sein die gebraucht zu kaufen...

    ....mein ersten TT´s hab ich auch in der Bucht geholt ;)



    schönes Wochenende,
    wide
     
  16. #15 23. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    Schließe mich seiner Aussage vollkommen an. Technics MKII = Non Plus Ultra :D
    Bei denen verlierst du auf keinen Fall die Lust am Schrauben. Problem ist wie er schon sagte, holst dir welche mit Riemenantrieb dann ist dein investiertes Geld weg und die sind vielleicht für den Anfang Ok aber nach ner weile reichen sie einfach nicht mehr. Und es wird sicher auch schwierig die wieder los zu werden. Und da die Geräte in einer nicht so geringen Preislage liegen muss gut überlegt sein worin man investiert.
     
  17. #16 23. März 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    kann da nur zustimmen! die technics 1200/1210 mk2 sind sehr robuste langlebige und qualitativ hochwertige spieler! kosten zwar mehr, aber man verliert nur sehr wenig selbst nach 3-4 jahren!
     
  18. #17 5. April 2007
    AW: Welchen Turntable soll ich nehmen?

    hi also ich kann dir nur den pioneer DJM-800 (als mixer) und die techniks SL-1210 MK II.
    habe selber damit aufgelegt bis sie mir geklaut worden. als tonabnehmer kann ich mich nur den oberen anschließen die electro´s sind echt gut.

    gutes thema bw haste
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welchen Turntable soll
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.062
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.282
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.132
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.890
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.040