Welcher Alkohol setzt am meisten an?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von eagle, 17. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2006
    hi leute!

    welcher alkohol setzt am meisten an?
    ich hab mit meiner freundin eine diskussion geführt und wir sind einer meinung dass bier die meisten kalorien hat und am meisten ansetzt.
    aber ich behaupte dass andere alkoholika wie zb vodka auch ansetzt, also zu einem "bäuchl" beitragen.

    was sagt ihr?

    lg andy
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2006
    HiHo also hab mal irgendwo gelesen das Bier bei weitem nicht das Schlimmste sei! Anscheinend seien die MixDrinks wie Sex on the Beach oder weiss auch nicht wie die alle heissen, am meisten ansetzen.

    Naja ich persöhnlich krieg vom Bierchen das grösste Bäuchlein :)
     
  4. #3 17. Februar 2006
    also ich denke das dieses süße zeug am meisten ansetz zum beispeil so smirnoff ice und andere alkopops weil da so viel zucker drin ist damit der alkohol geschmackt verdeckt wird halt allgemein das wo viel saft und limonade beigemischt ist.
     
  5. #4 18. Februar 2006
    nein dem is nicht so ! ein bier hat gerade mal 76 kcal ! zum vergleich eine milch hat 136kcal ! alkopops haben ca 150kcal, es sei denn sie sind mit zucker versetzt (soll vorkommen ^^) der bier bauch kommt dadurch zu stande, das bier apetitanregend ist und man(n) automatisch mehr isst ! so damit is wohl geklärt wer recht hat ^^
     
  6. #5 18. Februar 2006
    also ich würde auch sagen das es die coctails sind mit viel früchtsäften und sahne und alk. viel zucker und fett sin dja im coctail vertreten duch die sahne und fruchtsäfte.
     
  7. #6 18. Februar 2006
    Meiner Meinung nach setzt Bier am meisten an, allein wegen der Hefe, dem Malz und Hopfen.
    Kalorienbombe pur.
     
  8. #7 18. Februar 2006
    Alkohol an sich setzt an, egal was du trinkst. Je mehr Zucker desto mehr Fett.
     
  9. #8 18. Februar 2006
    also bier setzt schon gut an...aber soweit ich weiß alko-pops auch sehr heftig, aber genau weiß ich das auch nicht, aber bier auf jedenfall, deshalb auch der "Bier-Bauch" ;)
     
  10. #9 18. Februar 2006
    und was sagt ihr zu kurzen (tequila, vodka)

    bzw weizenbier?
     
  11. #10 18. Februar 2006
    vodka setzt nicht so an, weil das aus kartoffeln (der urvodka halt ;)) gemacht wird. Bei Bier is es halt Malz, Hopfen und ähnliches...außerdem is es auch so, dass du beim vodka halt eine kleine menge trinkst bzw. nie soviel trinkst wie beim bier.
    in diesem sinne
     
  12. #11 18. Februar 2006
    bier, weißbier, das setzt am meisten an, nehmen ja auch mönche in der fasten zeit, da diese viel nahrung oder so haben ^^

    schnaps setzt fast nicht an...
     
  13. #12 18. Februar 2006
    Absint ist das übelste da sind ganz kleine glassplitter drin und dann geht der alc sofort ins blut. Hatte selber scho schlechte erfahrung mit dem zeug
     
  14. #13 18. Februar 2006
    und in welcher form bitte? sollte ich falsch liegen korrigiert mich...

    Vorerst, was ist Alkohol?
    Alkohol ist Ethanol, Ethanol als der Trinkbare Alkohol ist "C2 H6 O" und der Körper zersetzt Alkohol in

    CO2 + H2O + ATP

    (ATP = ein energiereiches Molekül (Energiespender) in lebenden Organismen)

    Alkohol in dem Sinne setzt nicht an Sondern es "speichert" das Fett...


    Und was am meisten Anstezt kann man sich ja streiten, ob es nun Baileys, CaiPirinha oder doch ein Weizenbier.
    Da müsste man schon jemanden Fragen der die genauen Daten kennt wieviel Kalorien es hat bzw. einen der einen tabelraischen Vergleich macht.
     
  15. #14 18. Februar 2006
    ich würd sagen dass schnaps auch ansetzt!!! zum beispiel mit irgendwelchen geschmacksstoffen wie appelkorn oder sonstige sachen! da ist total viel zucker drin und farbstoffe und alles mögliche!!! das setzt an!!!!!!!!
     
  16. #15 19. Februar 2006
    Ich hab gehört ( bei Galileo), dass Bier schlank machen soll, Weizenbier aber nicht. Der Nebeneffekt von Bier is leider, dass man Hunger davon bekommt und daraus resultiert der "Bierbauch".
     
  17. #16 19. Februar 2006
    hm ich denke das bier eher und mehr ansetzt als andere spirituosen etc. .. ich mein, wieso heißt es sonst auch "BIERbauch" :D .. wegen hefe, hopfen, malz etc.
     
  18. #17 19. Februar 2006

    also das ist mir neu das im absint glassplitter drin sind .... da ist was anderes drinn ... das wie lsd wirkt ...muß mal googlen und schauen wie der wirkstoff heißt ...
     
  19. #18 19. Februar 2006
    Ich würde sagen das Bier an meisten ansetzt.
    1.wegen den kalorien und
    2. weil du davon dann ruhig mal an einem abend nen ganzen kasten von wegziehst
     
  20. #19 19. Februar 2006
    Ganz klar die mit dem höchsten Alkoholgehalt, allerdings musste auch bei den den Softdrinks aufpassen ,da kannste saufen und schmeckst absolut nichts. Und ick wird immer ein bisschen Brot essen, dass saugt den Alkohol im Körper auf, sodass du mehr trinken kannst.

    Mfg.:marcik:.;)
     
  21. #20 19. Februar 2006
    MixDrniks sind am schlimmsten weil da so verdammt viel Zucker enthalten ist und lauter anderes ungesundes Zeug
     
  22. #21 19. Februar 2006
    kann ich mich auch nur anschließen
    diese zeug was nur nach limo schmeckt und ganz schön voll macht, wie zB smirn of ice, setzt bestimmt auch gut an
     
  23. #22 20. Februar 2006
    also ich glaub das bier am meisten ansetzt, wegen der hefe. ich denk das schlimmste bier is dadurch weissbier da es am meisten hefe hat! leider is weissbier mein lieblingsbier! ;( ich hab aba auch gehört dass hopfen für den bierbauch oder für "brüste" verantwortlich is, da hopfen (genau wie hanf) blüten einer pflanze is und somit weibliche sexual-hormone enthält.
    jaja schade bier is scho was schönes!
    und bei wodka oder anderen spirituosen würd ich mich lieber um die leber sorgen! lieber ein paar pfund mehr auf den rippen als ne kaputte leber!
    mfg
     
  24. #23 20. Februar 2006
    Also bei mir setzt der Alkohol zum Glück nicht an hihi :p Aber dafür wenn ich Vitamalz, Karamalz und wie die Malzbiere alle so heissen sehr stark an bei mir am Busen ^^


    Ist aber standrad bei den Frauen ;)
     
  25. #24 20. Februar 2006
    meiner ansichtnacht setzt weizen bzw auch colaweizen am meisten an!den wenn ich mal ne zeitlang nur des sauf bekomm ich voll die wampe!dehalb gilt nie zuviel weizen saufen sonst wieder abtrainieren!das ist immer anstrengent!also sauft net so viel cola weizen!

    mfg
    zeitz
     
  26. #25 20. Februar 2006
    so, dass hab ich als information:

    Was ist Alkohol?
    Alkohol ist eine farblose, brennend schmeckende, leicht entzündliche Flüssigkeit mit einem Siedepunkt von 78,3 Grad Celsius. Alkohol wird gewöhnlich durch die Gärung von Zuckerarten gewonnen, die durch Hefe in Alkohol und Kohlendioxid gespalten werden.

    Alkohol enthält viele Kalorien

    Alkohol enthält nach Fett die meisten Kalorien. Jedes Gramm Alkohol liefert 7 kcal.

    Ein Liter Bier enthält ca. 470 kcal und eine Flasche Sekt (0,75 Liter) ca. 600 kcal. Zum Vergleich: Eine Tafel Schokolade liefert ca. 530 kcal.

    Das Problem bei alkoholischen Getränken ist, dass man sie leicht in großen Mengen zu sich nimmt. Bei einem Liter Bier am Tag gehört man noch nicht einmal zu den „richtigen“ Biertrinkern. Und auch beim Wein oder Sekt bleibt es selten bei einem Glas.

    Alkohol verlangsamt den Fettstoffwechsel des Körpers. Da Alkohol für den Körper in größeren Mengen ein Gift ist, wird der Alkohol mit Priorität abgebaut. Während dieser Zeit wird weniger Fett vom Körper verbraucht und mehr Fett im Fettgewebe eingelagert. Alkohol verdrängt also Fette und Kohlenhydrate aus der Energiebedarfsdeckung.




    mfg mysteria
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Alkohol setzt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    665
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    839
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    892
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.038
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.120