Welcher Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Victim, 5. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2006
    Habe hier im Forum schon oft daüber gelesen das Leute Probleme mit ihrem Internet-Anbieter haben oder der Anbieter irgendetwas ungewolltes verändert...

    Schreibt hier rein mit welchem Internet-Anbieter ihr gute Erfahrungen und mit welchem ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt.

    Meine Erfahrung:

    :baby: schlecht: Ich habe mit 1&1 schlechte Erfahrungen gemacht da sie einfach mal das doppelte abgebucht haben und dann plötzlich war 5 Tage meine Internet Verbindung weg. Und das härteste fand ich war das sie von DSL 6ooo mal eben auf DSL 3ooo umgestellt haben ohne das ich etwas geändert habe.

    :D gut: Ich habe gute Erfahrungen mit T-Online gemacht bisher keine Ausfälle oder sonstiges. Guter Support. Und vorallem genau den Down und Upload den ich beantragt habe ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2006
    T-online ist schon gut aber viel zu Teuer !
    Bin gerade bei Freenet im großen und ganzen bin ich damit zufrieden! Ab und an kann man zwar für 2 bis 3 Stunden nicht ins Netz aber sonst keine größere Probleme.
    Möchte aber trotzdem zu arcor wechseln weil die billiger sind! Bei denen ist zwar die Hardware nicht so gut aber ich hab ja noch meine Geräte !
     
  4. #3 5. Juli 2006
    *PUSH*
     
  5. #4 5. Juli 2006
    Ich habe auch T-online (6mbit)noch nie ein problem gehabt .
    Vorher hatte ich aol (1mbit) als ich umsteigen wollte auf 6mbit bei aol und es nach 2 wochen nicht ging und die mir sagen "müssen sie mal in 2 wochen nochmal ausprobieren" bin ich gewechselt nach t-online. sowas dreisstes hab ich noch nie erlebt ey ..... in diesem sinne rate ich von aol ab!!!

    mfg hayyeN
     
  6. #5 5. Juli 2006
    also ich bin bei Osnatel :D
    ud ich finde Osnatel ganz gut hatte auch noch keine probleme
    bin sehr zu frieden :]
     
  7. #6 8. Juli 2006
    Hi,
    ich habe 1&1 aber mal erlich,das ist echt mist,ich habe 2000 leitung,was ich bekomme sind 200,das ist echt lahm,
    Also damit hab ich keine gute erfahrung
     
  8. #7 8. Juli 2006
    ich bin bei GMX und hab DSL 2000 und muss sagen, das ist echt gut, Speed ist so, wie ich ihn haben will bzw. er sein soll.
    Hatte am Anfang zwar leichte Probleme mit der FritzBox, die konnte DSL nicht synchronisieren, aber ein Anruf beim Support (der vllt ein bisschen teuer ist), die ham mir sofort geholfen und seitdem hab ihc keine Probleme.
    Insgesamt ein sehr guter Anbieter!
     
  9. #8 8. Juli 2006
    Also ich bin bei MG Eventing (http://www.mgeventing.de) udn sehr zufrieden. Kein Ausfälle, Bundesweit verfügabr undhabe bisher die besten Pings aller Provider zu meinem Gameserver bei T-Online.


    Greetz

    Marcel
     
  10. #9 8. Juli 2006
    also ich habe dsl von freenet.
    bin im großen und ganzen recht zufrieden, die geräte waren top und ich habe den tarif wo ich 1jahr zahl und dann die dsl grundgebühr für n halbes jahr geschenkt bekomme.
    aber allem in allem würdeich T-com dsl nehmen (kein TOL) gleiches produkt von der besseren tochterfirma. ich werde mich auch wahrscheinlich das nächste mal dafür entscheiden. des einzige was dann halt da shice sein wird iss die poplige hardware. naja, ma guggen, hab noch n bissle zeit mirs zu überlegen ^^
    mfg, strva
     
  11. #10 8. Juli 2006
    Also ich in bei 1&1! Bin voll und ganz zufrieden! Hab ne 2000 Leitung und es kommen 2000 an u.a. Fastpath und der Upload der für DSL 2000 bei 1&1 kostenlos verfügbar ist! hatte nochnie mit denen irgendwelche komplikationen. wenn du natürlich 100 GB im Monat saugst wirst du gleich wieder rausgeworfen.... das ist die eizigste macke die bei 1&1 kenne.
     
  12. #11 8. Juli 2006
    Ich kann dir nur Freenet empfehlen...Ich bin absolut zufrieden mit dem Anbieter....
    Ich habe dsl 2000 + Flatrate für 10Euro(normalerweise 5, ich wohne aber nich in einer Grossstadt...)+ Internet Telefonie Flatrate (10 Euro)
    Dafür zahle ich 30 Euro im Monat...
    Aja, das ist ein 2jahresvertrag...Im 1.Jahr ist die dsl Flatrate kostenlos..also 120 euro geschenkt!
     
  13. #12 8. Juli 2006
    Hi also ich würde bei 1u1 aus meinem vertag gekündigt wegen zu hohem datentransfer obwohl ich flatrate hatte.. nun bin ich bei t-online wo ich eigentlich vorher auch schon war hab nun zwar nur 6000 aber keine probs damit!! bin voll und ganz zufrieden
     
  14. #13 8. Juli 2006
    ich bin bei Blue Cable und bin damit auch voll zufireden

    Hab eine 2000 leitung via kabelmodem und zahle im monat mit flat rund 30 euro, jedoch muss ich sagen is der Kundendienst in der Verkaufsstelle eher schlecht als gerecht ;). Man wird nur dumm angemacht und der fehler liegt nur an dem Kunde und nicht am betreiber oO ...

    Also im ganzen wenn es läuft ist alles super wenn net hat man wie so oft immer probleme ^^
     
  15. #14 8. Juli 2006
    1und1 hab ich auch und find es ziemlisch :poop:. Bezahlen tu ich für dsl 6000, bekomm dsl 3000 und
    hatte zwischendurch mal dsl 1000.
    Aber ab Mitte des Jahres (jetzt?) soll es flächendeckend adsl2+ (16000) geben.
     
  16. #15 9. Juli 2006
    ich bin nichtmal für die Bekannten anbieter...Hab mit meiner DSL liet nen NO name anbieter gefunden der ist super zuverlässig bin mit 10€ nicht mal so überteuert und hab bis jetzt noch nie richtige Ausfäle oder si gehabt...Kumpels bei der Telecom haben allerdings nicht selten mal 1-2 stunden kein internet
     
  17. #16 9. Juli 2006
    1und1

    yoa so alloa da draußen auch von mir :]
    also was ich hier alles höre von wegen 1und1 blablubb kann ich mir zwar gut vorstellen, aber selber habe ich keines dieser probleme..
    mh meine frage: wie viel traffic war das genau?? Ich wage von mir zu behaupten, dass ich alles andere als wenig traffic habe- und bei mir hat sich noch keiner von den lieben 1und1 leuten gemeldet..

    Für alle, die nicht so ganz unwissend sind, mal gerne diskutieren und auch mal durchgreifen können, kann ich 1und1 nur empfehlen.. ich find den support ganz ok (was ein glück das se wieder von der 0900er :poop: weggekommen sind!!), die Leistung die mir seit ca. 2jahren zusteht habe ich jetz auch seit 3wochen (.. Bin damals bei 1und1 mit ner fair preis plus option dls 2000flat eingestiegen [zu deutsch VOlumentarif mit 2000speed], es hieß damals noch, leider nur 1500 verfügbar, aber ok. Bin dann nach ca. 1nem Jahr auf die normale Flat umgestiegen, da mein Vater einsah, das er mich nich unter 20GB traffic halten konnte. - Speed wurde trozdem nich schneller. Soa und nu gibtz ja seit 1.juni upload verdoppelung 4 free bei den leuten, direkt bestellt und siehe da plötzlich hab ich nich nur doppelten upload sondern endlich auch en gehobenen dsl2k downl0ad speed :])

    genau so heißt es oder hieß es auf der 1und1 homepage^^ und siehe da, nicht selten sind hier auf straßen und bürgersteigen linien (leitungen) und neue verteiler Kästchen mit spraydose vermerkt... Joa und ich bin mir recht sicher das das dsl 16.000 kommen wird, warum sonst hätten sie schon ein drittel des d0rfes aufgerissen?? Zwar etwas termin Verzögert, aber es kommt. selbst in dem kleinen kuhkaff hier^^.


    Gut: meiner meinung nach 1und1

    Schlecht: Telekom, mit übernTischZiehAktionen von Leuten die einfach nich sooViel wissen.. Sowas ****t ziemlich finde ich.. Mein Opa hat letztents ne Mahnung über ~2.500€ bekommen, inkl. irgendwelchen rechnungsbeträgen die er nich beglischen haben soll. Da es aber mit dem von ihm bestelleten Flat Rate tarif garnicht möglich ist auf solche Preise zu kommen.. Naja ziemlich viel Briefverkehr und anwalt usw.. man muzss sich ja nicht alles gefallen lassen.. ... Heute stand er in der Tür, ér würd gerne mal hier unser Computer und internet benutzen, die tCom hat ihm das internet abgedreht.. Ich bin mal gespannt was dadrauß wird.. Suche dem lieben herr grad mal en neuen anbieter und tarif raus ;) :],
    mfg

    My-Doom
     
  18. #17 9. Juli 2006
    hmm schlecht auf jeden Fall Tiscali: habe 5Monate aufmeine hardware gewartet, aber tiscali schon schön Geld vom Kontoabgebucht jeden Monat, obwohl ich nciht einmal im inet war, weil ich ja keine Hardware hatte die ich mitbestellt hatte, habe da immer wieder angerufen, nie war einer da der damit was zu tun hatte, dann habe ich den ein Mahnschreiben geschrieben, und habe nachher mein Geld zurück bekommen +3€ mehr^^

    Naja und dann sind wir zu AOL, nutze aber nicht diesen komischen abnormalen AOL Browser^^ geh so über Firefox rein, dass AOL ding ist ja net zumutbar, aber bin zufrieden mit dem Support von AOL ;)
     
  19. #18 9. Juli 2006
    Bin bei NetCologne :)

    Siehe auch meinen Thread Kostenlose umstellung 2mBit auf 6mBIt :D


    NetCologne das beste was es gibt :)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Anbieter
  1. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    12.319
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    998
  3. Welcher Wettanbieter?

    mr.knut , 27. September 2012 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    603
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.267
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    952