Welcher Anbieter?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Toxxin, 17. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2005
    Tach,

    ich will von T-Online DSL2000 auf eine DSL6000 Flatrate wechseln.
    In diesem "Internetangebot" sollte auch noch eine Telefonflatrate enthalten sein (Also kostenlos für eine Grundgebühr telefonieren).
    Wäre nett wenn ihr mich beraten könntet, welcher Anbieter ganz gut ist, und auch nicht so teuer :D

    Danke

    Mfg Toxxin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. September 2005
    ARCOR ?! wenn du da vollkunde bist bekommst FastPath dazu -kostenlos !
     
  4. #3 17. September 2005
    bei 1&1 gibts das auch würd cih aber nich machen 10€ internet;10€ telefon)
    und bei freenet geht sowas glaub ich auch!!!!!
     
  5. #4 17. September 2005
    wenn es ohne telefonflat gewesen wäre hätt ich gesagt congster auf jedenfall.
     
  6. #5 18. September 2005
    Also bei 1und1 müsste man 10Euro für eine Telefon-Flat bezahlen

    => Mass man aber nicht, man kann automatisch günstiger über den Router telefonieren, von daher gehts auch ohne Flat^^
    => Kommt eben noch drauf an, was sich für einen lohnt

    mfg olli
     
  7. #6 18. September 2005
    geh nach arcor! wir sind auch gewechselt ... bei der umstellung gab es keine probleme und bis jetzt hatte ich auch noch keine probleme .. also arcor is top!

    lulox
     
  8. #7 18. September 2005
    ich bin jetzt bei versatel mit DSL 6000:
    -die umstellung war ohne problemeund kostenlos.
    -die hardware (modem und nt-split) bekommt man umsonst.
    -hab bei cs jetzt auf schlechten servern n ping von 25 und auf guten servern von 17/18.
    -download hab ich wenn fullspeed ist knapp 700kb/s.
    -einziger haken: hardware und so ist umsonst, weil man dann zwei jahre bei denen bleiben muss.
    aber sonst kann ichs nur empfehlen.
    mfg
     
  9. #8 18. September 2005
    kann versatel auch nur empfehlen, hab davon nur gutes gehört und selber für den nächsten monat bestellt. Telefonflat ist ab der 6mbits leitung kostenlos enthalten (gilt nur fürs deutsche festnetz halt) und sonst kannst ja die Preise angucken, sind für andere Länder auf jeden Fall billiger als bei der Telekom :)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Anbieter
  1. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    13.145
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.049
  3. Welcher Wettanbieter?

    mr.knut , 27. September 2012 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    660
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.316
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    989