Welcher Internet Anbieter??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von YaLcIn, 11. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2008
    Hi,

    ich wollte euch mal fragen welches Internet Anbieter zurzeit günstig und gut ist!!
    ich besitze einen Geschäft und brauche ein Internet Flatrate 2000 DsL, telefon Flatrat, soll für Telekom gebühren drin sein!
    Ich besitze zurzeit eine nummer was ich auch mit nehmen will!!
    Ich zahle zurzeit gebühren an Telekom und wie viel ich telefoniere also bezahle ich monatlich ca.30€ohne internet!

    Ich hoffe ihr wird mir weiterhelfen!!

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Da solltest du dich ohne scheiss mal bei Telekom oder Arcor etc. telefonisch (oder falls ihr ne Filiale bei euch habt) erkundigen, die werden probieren ihren teuersten Vertrag zu vermitteln aber mit bisschen nachdenken und nachfragen wirste da sicherlich hilfreichere Antworten kriegen als hier ;)
     
  4. #3 11. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Kann auch nur zustimmen -

    Eig. Telekom- Arkor und 1und1 kommen vll in Frage - da z.b. Arkor und 1und1 keinen Telekom Anschluss benötigen.

    Aber der Kontakt mit den professionellen Berater wird dir mehr helfen können.


    gruß
    russka
     
  5. #4 11. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Hi erstmal.
    ja dieses problem hatte ich auch. ich habe damals zu arcor gewechselt und bin weniger zu frieden.
    wobei ich erwähnen muss, dass ich kaum probleme mit dem speed und telefonieren hatte.
    der einzig nachteil ist, dass man nicht in den neuen angeboten wechseln kann, weil man an einem vertrag gebunden ist, welcher 24 monate lang andauert.
    deswegen würde ich dir alice empfehlen, hab nur gutes gehört und man ist nicht an einem vertrag gebunden. Die nummer kann man mitlerweile ohne probleme mitnehmen.
     
  6. #5 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    oh, von Alice hab ich persönlich nur schlechtes gehört. Ich würde eher 1und1 oder direkt die Telekom vorziehen.
     
  7. #6 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    ich werfe mal Kabel Deutschland in den raum...

    für den preis unschlagbar...nur obs halt bei dir
    verfügbar ist... mach mal auf der Kabel Deutschland
    seite einen verfügbarkeitscheck
     
  8. #7 12. Februar 2008
  9. #8 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Ich bin glücklicher Alice Kunde!
    Und wenn man mal technische Probleme hat, helfen die einem sogar nachts um 2 Uhr!

    Preislich kommt da außerdem keiner ran:

    30 Euro für DSL 16.000 + Telefon-Flat
     
  10. #9 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    also 1und1 oder freenet finde ich nit schlecht aber ist natürlcih angenehmer wenne ne filiale iner stadt hast für fragen doer so sit das immer praktisch!
     
  11. #10 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    1und1 ist der renner in meiner stadt. war vorher bei der telekom. dieses riesige monopol erlaubt sich aber einfach zu viel in sachen service und kosten! mit 1und1 bin ich absolut zufrieden! keine probleme, moderate preise und super service!!!
     
  12. #11 12. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Hatte vorher auch Kabeldeutschland und war voll zufrieden.
    Is fast überall zu haben und Störungen oder Probleme hatte ich eigendlich nie. Preisleistungsverhälltnis finde ich meiner Meinung nach einwandfrei.

    Meines Wissens nach die 30k schon ab 25€ zu haben und 6k plus en paar Nummern dürfte iegendlich auch ned viel kosten.
     
  13. #12 14. Februar 2008
    AW: Welches Internet Anbieter??

    Kabel Deutschland:
    war es bei Kabel Deutschland nicht so das man sein Internet über die TV-Buchse bekommt? weil davon würde ich sehr stark ab raten weil man dort eine feste IP hat und somit sehr schnell gekriegt wird wenn man illegale sachen macht.

    Telekom:
    Bei Telekom würde ich sagen das du sie nur nehmen solltest wenn du keine alternative findet weil die nicht gerade billig sind und der telefonservice ist meistens fürn ***** weil die an bei telekom von tuten und blasen meistens kein plan haben.

    1und1:
    An sich ein guter anbieter der auch recht billig ist nur soll man dort probleme bekommen wenn man die leitung zu sehr beansprucht mit den traffic. Was außerdem bei 1und1 auch :poop: ist das bei denen zwar festetz telefonieren kostenlos ist aber dies geschiet über VoiceIP, also Internettelefonie. Wenn du dort nun die leitung sehr beansprucht kann es sein das du eine scheiß Tonqualität beim lelefonet bekommst. Außerdem wenn zu viele leute in deiner umgebung VoiceIP machen dann hasste auch probleme.

    Ich selber habe EWEtel, das ist aber leider in Nordeutschland vorhanden.
    Dieser Anbieter ist wirklich geil, die haben einen guten Service und sie meckern nicht bei extrem hohem traffic. Außerdem ist da eine echte Telefonflät vorhanden.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Internet Anbieter
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.026
  2. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.393
  3. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    1.467
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    297
  5. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    990