welcher ram?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von andi003, 1. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2007
    Hallo, da ich mich nicht so gut auskenne wollte ich fragen ob man jeden Speicher in jeden Computer reinbauen kann?

    Also ich habe einen:

    Pentium 4 CPU 3,2GHz

    Speicher 512Mb

    Mainboard: Fujitsu Siemens


    Würde auch gerne meinen Arbeitsspeicher erweitern, da er auch öffters stockt beim zocken, aber ich weiss nicht welche ich genau kaufen soll habt ihr da ein paar tipps/ links?

    Was kosten die im Media Markt&Co?

    mfg andi003
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Nein, leider kann man nicht jeden beliebigen Speicher einbauen. Du musst vor dem Kauf prüfen, was für Speicher du bereits eingebaut hast. Hierbei ist nicht unbedingt der Hersteller des Rams entscheidend, sondern der Typ (also DDR1 oder DDR2) und die Megaherzzahl (DDR400 oder DDR333...). Öffene mal deinen Rechner und gucke was auf deinem 512er Ram steht (auf dem Etikett). Wenn du das hier dann postest kann ich dir auch gezielte Links geben.

    *Silent Gravity*
     
  4. #3 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Moin,

    zieh dir mal Everest Home aus dem Internet. Da wird Dir dann angezeigt welcher Ram verbaut ist. Du solltest auf jeden Fall mal Deinen Rechner öffnen und schauen wieviele Ramsteckplätze Du hast und wieviele bereits belegt sid. Geh zum Kauf nicht zu Media &Co, denn die Jungs sind viel zu teuer. Da gibt es auch Fachgeschäfte, bei denen Du den benötigten Ram günstiger bekommst. Dazu nimm den verbauten Rambaustein aus dem Rechner, schreibe Dir die Werte aus Everest auf und zeige beides dem Fachhändler, damit der passenden Ram raussuchen kann. Falls der Ram dann wider Erwarten nicht funktioniert, kannst Du den Ram ohne grosse Aktion beim Händler umtauschen. Was bei einem Internetkauf ohne grosse Postaktion nicht möglich ist.


    gruss
    Neo2K
     
  5. #4 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Also hier sind die daten:

    32M * 64 SDRAM

    256 MB, DDR, 333, CL2
     
  6. #5 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    wieviel Geld würdest du denn gern ausgeben?
    Im Mediamarkt gibts bloß Schrott oder MarkenRAMs von 3rd Herstellern (ist eigentllich das selbe:D )
    Hol dir lieber ordentliches Zeug oder gleich einen neuen PC (deiner ist schon recht veraltet, aber egal)
    Der hier ist der zurzeit beste:
    Kingston HyperX
    zwei davon und du kannst sie im Dualchannel laufen lassen.

    MFG
     
  7. #6 1. März 2007
    AW: welcher ram?


    Also 96 euro für zwei stück ist ok, kann auch billiger sein!

    Noch was ich hab bloss drei steckplätze, wenn ich jetzt die zwei kaufe kann ich dan noch mein altes benutzen?

    Dualchannel was ist das?^^


    mfg andi003
     
  8. #7 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Vom "Dual Channel Modus" spricht man dann, wenn 2 Arbeitsspeichermodule gleicher Größe parallel betrieben werden. Dadurch werden höhere Datentranferraten erzielt. Hier nachzulesen: Dual Channel – Wikipedia
    Und jetzt zu deiner ersten Frage: Wenn die 2 neuen Speicherriegel, welche du dir kaufen möchtest kompatibel mit deinem alten Speicher sind kannst du den alten natürlich noch verwenden. Falls du dich für den Kingston HyperX entscheidest, welcher eigentlich mit deinem alten kompatibel sein müsste, wird die 400 Herzzahl auf 333 heruntergesetzt d.h. der Kingston HyperX läuft dann nicht mit 400 sondern mit 333 Herz.

    *Silent Gravity*
     
  9. #8 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Hi ,

    ich glaube kaum , dass sein board dual channel unterstützt
     
  10. #9 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Er hat sicher kein Dual Channel Board sonst hätte er 4 Steckplätze bei einem normalen Board. Das sind diese komischen FSC Boards die 3 Steckplätzen haben :D

    Ich würde dir einen 1GB Riegel von zB MDT empfehlen ist gut und günstig.
    Dieser hier würde passen:
    MDT DIMM 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)
    MDT DIMM 1GB, DDR-400, CL2.5 Preisvergleich | Geizhals EU

    Ich weiss es ist DDR400 ist aber kein Problem der läuft auch zusammen mit deinem alten Speicher aber dann halt nur als DDR333. Der Preisunterschied zu DDR333 ist so gering und bewegt sich im ein Euro Bereich oder darunter.

    Oder was von Corsair (Value Select Reihe) bzw. Kingston (Value Reihe) die beiden sind auch recht gut und nicht so teuer.
     
  11. #10 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Also wenn ich mir dieses kaufe, kann ich dan meine alten zwei auch benutzen?
    (die haben jeweils 256MB)

    Das wären dan insgesamt ca.1,5GB
     
  12. #11 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Ja kannst du wenn du 3 Steckplätze hast und einer jetzt noch frei ist ;)
    Dann hast insgesamt 1,5GB (2x256Mb Riegel alter Speicher + 1GB Riegel neuer Speicher).
     
  13. #12 1. März 2007
    AW: welcher ram?

    Hey cool danke an alle! ( werde heute noch das teil bestellen)

    So jetzt bräuchte ich eine gute Grafikkarte, welche könnt ihr mir da empfehlen???


    Also ich habe eine ganz schlechte Graka. Radean 9600 SE AGP (128Mb :( )

    (ist es besser wenn ich ein neuen treade aufmache??)
     
  14. #13 2. März 2007
    AW: welcher ram?

    Was darf den die Karte kosten?

    Ich würde dir bei deinem PC zu einer Nvidia 7600GT raten, kostet nicht viel und hat genug Leistung für deinen PC, die hier ist gut und günstig.
    Palit/XpertVision GeForce 7600 GT, 256MB GDDR3, DVI, TV-out, AGP
    Palit GeForce 7600 GT, 256MB GDDR3, VGA, DVI, TV-out, AGP (NA-7600G+TD21) Preisvergleich | Geizhals EU
    Hat ausreichen Leistung um aktuelle Spiele in der Auflösung 1024x768 mit hohen Details zu zocken.

    Die schnellste Karte für AGP ist dann diese hier, kostet natürlich mehr:
    PowerColor Radeon X1950 Pro, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP
    PowerColor Radeon X1950 Pro, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP (R57CG-TE3) Preisvergleich | Geizhals EU
    Bei der Karte musst aber aufpassen ob dein Netzteil auch stark genug ist dafür. Aber mit dieser Karte kannst alle aktuellen Spiele in 1280x1024 mit max. Details + eventuell sogar AA und AF zocken.
     
  15. #14 2. März 2007
    AW: welcher ram?

    hab ich mich da verlesen oder hast du schoneinmal irgendwo die genaue Bezeichnung deines Mainboards genannt?
    Ist eigentlich gar nicht so abwegich, das dein Mainboard Dual Channel unterstützt, denn wenn du einen Pentium drauf hast, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, das du ein 775er Board hast.
    Die dürften das eigentlich alle schon unterstützen, wenn nicht lass ich mich gern überzeugen^^
    Kannst du dir nichtmal Everest Home downloaden und deine genaue Mainboardbeschreibung posten?
     
  16. #15 2. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: welcher ram?

    Jo hier

    bildpm3.gif
    {img-src: //img293.imageshack.us/img293/3158/bildpm3.gif}
     
  17. #16 2. März 2007
    AW: welcher ram?

    das ist alles?
    Kannst du vielleicht mal alles posten was mit Graka und Mainboard zu tun hat?
    Brauchen ein paar mehr Angaben und die im Bild tragen nicht zu Problemlösung bei^^
     
  18. #17 2. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: welcher ram?

    93870395bp9.gif
    {img-src: //img405.imageshack.us/img405/7836/93870395bp9.gif}

    91792297gx8.gif
    {img-src: //img120.imageshack.us/img120/7112/91792297gx8.gif}

    61444116ux4.gif
    {img-src: //img120.imageshack.us/img120/5338/61444116ux4.gif}
     
  19. #18 2. März 2007
    AW: welcher ram?

    jop, ich hab jetzt mmal nachgeschaut und bei Wikipedia stand das alle Pentium4 Prozessoren Dual Channel unterstützen und ein Leistungsplus von 20% bringen können (theoretisch).
    Also holst du dir am besten einmal ein 2GB Kit (2x 1GB) und steckst die in dein Mainboard - die alten Speicher verscherbelst du an Bekannte, ebay oder bei irgendwelchen Flohmärkten, damit kannst du die neuen Speicher schon ein wenig finazieren.

    MFG

    PS: falls es dich interessiert: du hast den Sockel 478 - kannst also leider nicht einfach auf einen Core2Duo aufrüsten
     
  20. #19 4. März 2007
    AW: welcher ram?

    Nochmals danke für eure Hilfe, ich behalte meine Grafikkarte noch ne weile! (Das Spiel für das ich meinen PC aufrüsten wollte kommt erst im Oktober raus :( )


    mfg andi003
     
  21. #20 1. Mai 2007
    Ich hab im Moment 512MB DDR PC2700 166Mhz RAM. Mein Mainboard ist ein AsRock K7S8X mit 3 RAM-Slots. Laut MB Anleitung gibt es mehrere Möglichkeiten für Speicherkombinationen, von diesen kämen für mich zwei in Frage:

    "1) PC2700 (DDR333) for 2 DDR DIMM slots, Max. 2GB
    2) PC3200 (DDR400) for 1 DDR DIMM slot, Max 1GB"

    Ich würde jeweils die maximale Speichergröße ausnutzen. Was meint ihr, womit wäre der größte Leistungszuwachs zu erreichen?
     
  22. #21 1. Mai 2007
    AW: Welcher RAM?

    mmhh sehr kompliziert... entweder schnellere ram, aber dafür weniger speicher... ich würd sagen,dass bei so nem "alten" board die 2GB zu viel sind... lieber weniger RAM dafür schneller... aber natürlich sind 2 GB auch gut... trotzdem lieber weniger, dafür schneller...
     
  23. #22 1. Mai 2007
    AW: Welcher RAM?

    Poste mal was für eine CPU du hast, wenn du spielen willst auch die Grafikkarte. Denke das du ein etwas älteren Pc hast, daher müsste 1gb reichen. Ich würd einen zweiten 512mb Riegel kaufen (so wie der, den du schon hast), so kannst du deinen weiter benutzen und sparst Geld.

    mfg Numenor
     
  24. #23 1. Mai 2007
    AW: Welcher RAM?

    AMD XP 2800+
    Nvidia FX5200

    Ist beides nicht besonders gut, aber reicht für meine Ansprüche. Ich habe nur oft sehr viele Anwendungen gleichzeitig offen, daher dachte ich, dass ein wenig mehr RAM ganz praktisch wäre
     
  25. #24 1. Mai 2007
    AW: Welcher RAM?

    Würd an deiner Stelle 512 DDR Ram reinsetzen! Dann haste deine 1GB Ram!
    Das sollte erstmal reichen!

    Das Geld kannste erstmal sparen und evt. Falls du doch noch aktuellere Spiele spielen möchtest, für ne neuere Grafika ausgeben!
     
  26. #25 2. Mai 2007
    AW: Welcher RAM?

    push
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - welcher ram
  1. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    986
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.139
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    819
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    489
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.309