Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von CamaroSS, 16. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hi Leute!

    Ich bin auf der Suche nach einem Receiver mit dem ich am unkompliziertesten Premiere sehen kann und bei dem die Verbindung auch stabil ist. Weil bei nem Bekannten kommt es sehr oft vor, dass er mal 5 Minuten kein Bild hat. Dann steht da nur "Kein Signal" glaub ich.
    Also am besten einen ohne Karte, wo man einfach nen Code eingibt.
    Er sollte auch eine integrierte Teletext Funktion haben, da mein LCD kein Teletext hat.
    Und er sollte unter 50,-€ liegen.

    Ich hab in einem Thread gelesen, dass der FTE S100 oder der Opticum 4000c gut wären, aber der Treahd war fast ein Jahr alt. Ich hab auch eine Liste mit Receivern, aber die ist auch vom Juni 2007.
    Und da dacht ich mir, vielleicht funktioniert das ja gar nicht mehr mit den Receivern.

    Also bitte nennt mir einen Receiver mit dem man heutzutage am unkompliziertesten Premiere sehen kann.

    Danke schon mal im Vorraus!
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    In deinem Preisrahmen ganz klar der Smart MX04.
    Einfache Bedienung, schnelle Installation der Software und ne große Community (Videotext hat er auch^^)

    Wielange dieser hell bleibt kann man aber nicht sagen, da die Verschlüsselung evtl umgestellt werden soll
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Wow, Danke für die schnelle Antwort!

    Was muss ich bei dem Receiver tun, um Premiere zu sehen? Irgendwas löten oder ähnliches?

    Ich möchte den Receiver einfach anschließen, nen Code eingeben und fertig. Falls der Code sich monatlich ändert, ist es ja nicht schlimm, solange ich wieder einen bekomme.
    Werde das Teil eh bei eBay kaufen. Das heißt es wäre frühestens Freitag bei mir.

    Achso, ich habe ein Kriterium vergessen. Er darf nur 35cm breit sein, weil er sonst nicht in das richtige Fach passt.
    Aber der MX 04 ist nur 26cm breit, also kein Problem.
     
  5. #4 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Lol, löten musste da nichts, du bist dem Receiver ne neue Software aufspielen.
    Zu vergleichen, wie wenn du auf nem PC ein neues Betriebssytem draufhaust.

    http://www.sat-ulc.com

    les da ma so einiges ...

    bb. master80
     
  6. #5 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Da muss ich mich ja dann schon wieder registrieren. Da hab ich jetzt, absolut keine Lust zu.

    Ich kann mir schon vorstellen wie das läuft. Habe damals öfter mein Siemens Handy gepatcht.
    Also ich denke mal ich brauch ein Serielles Kabel und ein Programm und das läuft dann alles relativ unkompliziert ab.
    Aber muss ich den Patchvorgang am PC nur einmal machen oder jedesmal, wenn sich der Code ändert?

    Weil mein Bekannter gibt da einfach nur im Menü seines Receivers einen langen Code ein und fertig is. Ist das bei dem MX04 nicht so?
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Du spielst im Grunde nur einmal die neue Software auf.

    Diese Software sollte normalerweise AU (autom. Updates der Codes) können, das heißt, dass du nichtmal die Codes selber eingeben musst.

    Sollte AU mal nicht gehen, kannst du immernoch per Hand eingeben
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Das ist ja geil.
    Dann bestell ich mal so ein Teil und melde mich wieder, wenn er da ist.

    Oder fällt dir ein noch besserer in dem Preisrahmen ein?
    Was ist mit den Receiver, bei denen steht "wie Smart MX04". Ist das nur geschwätz oder stimmt das?
    Zum Beispiel Comag SL 35? Sind die genauso gut oder irgendwie instabil?
     
  9. #8 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Zum Comaq kann ich jetzt nichts sagen, aber "wie Smart MX04" zeigt ja, dass das einer der bekanntesten und beliebtesten ist.
    Und das meiner Meinung nach nicht ohne Grund.

    Kannst aber auch gerne noch auf andere Meinungen warten
     
  10. #9 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Ich warte noch bis morgen Abend und wenn mir bis dahin keiner zu etwas anderem rät, bestell ich den Smart, weil die Auktionen dann enden.

    Könnt ihr mir noch erklären, wie das mit den automatischen Updates funtioniert? Wie kann der Receiver die empfangen? Internet über Satelitenschüssel? Versteh ich nicht.
     
  11. #10 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Pre***** muss den Kunden, die bezahlen ja auch irgendwie die neuen Keys zukommen lassen.
    Dies passiert direkt über Satellit.

    Und die Software, die du aufspielst, fängt sozusagen, den neuen Key, der über Satellit ankommt, ab und speichert ihn
     
  12. #11 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    genau und statt nem Seriellen Kabel brauchst Du ein Null-Modem Kabel dafür Sieht zwar genau
    so aus wie ein Serielles aber da ist die Pin-Belegung anders !!!
     
  13. #12 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    hi...

    also kann dir auch nur zum smart mx04 raten. hab den auch und ist für die leistung sehr billig. und das einspielen der software für premiere is auch super einfach.
    lädst dir die software runter, wenn du willst kann ich dir die auch geben, und spielst sie mit nem nullmodemkabel drauf. anleitung dafür liegt bei der software auch meistens dabei. und durch das automatische update musste nie wieder irgendeinen key eingeben.
    achja... kleine vorwarnung... so mitte april will premiere nen neues verschlüsselungssystem rausbringen. ich denke aber das das nur ne frage der zeit ist, bis das neue system wieder geknackt wird. und das sollte auch beim smart laufen, da für diesen receiver eine ziemlich große community besteht.
    das dieser receiver gut ist, siehste auch alleine daran das der bei amazon auf platz 1 steht bei den elektronikartikeln. zumindest war das vor einen monat so.
     
  14. #13 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Was glaubst du wie lange es dauert, bis der Schlüssel geknackt ist? Ende April?

    Wird das dann auch so ein einmaliges Patchen sein, oder weiß man das jetzt noch nicht?

    Ein Verkäufer bei eBay bietet ein schwarzes Gerät für 43,50€ inklusive Versand an. Ein silbernes würde mich 5€ weniger kosten. Ich glaube da nehm ich ein schwarzes.
     
  15. #14 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Wenn du pech hast kann es sein das der Smart MX04 nach dem Verschlüsselungs System wechsel nicht mehr geht.

    Z.b. Weil er nicht schnell genug dafür ist.
    Das sieht man ja z.b. daran das die Dbox 1 kein Premiere per emu mehr entschlüsseln kann weil sie zu langsam ist.



    Gruß Space
     
  16. #15 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Das ist ja sche*ße!

    Dann warte ich am besten noch 1-2Monate und lass mir mal berichten, wie das gelaufen ist mit dem knacken.

    Oder was würdest du jetzt an meiner Stelle tun?
    Wäre doch blöd, wenn ich jetzt bestelle, oder?
     
  17. #16 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    No Risk No Fun

    Naja ich hab nen opticum. Einfach an den pc anschließen, patch auswählen, start drücken, fertig.

    Naja das sind halt diese billig dinger. Es kann sogar sein das die verbindung in 2 std entschlüsselt ist. Es kommt halt drauf an. Die neue ipod FW wurde au innerhalb von 1 Tag geknackt.
    Naja aber durch diese Billig Receiver kann es sein das es nicht mehr funzt mit der neuen verschlüsselung. Aber eigentlich liegt es an der FW die man drauf flasht. Also MÜSSTE es gehen.

    Hab mir für 130 ne DBOX2 besorgt mit nem doppelkern prozi und 2 ram bausteinen. Ne bessere Box gibts net. Bei meinem opticum geht mir aufn senkel das jedesma das Bild kurz stecken bleibt un der ton dann gehts weiter. Soll aber nur am verstärker liegen und wenn ich meine dbox2 da hab lass ich da nen neuen verstärker einbauen.

    Also für anfänger is der opticum gut aber ka welche version du erwischst. Die neueren haben glaube den beschissenen verstärker drin. Zumindest beim 7000 CCX un 7100CCX
     
  18. #17 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere



    Also ich find die Dreambox 1000x besser als die DBOX2 auch wenn sie aufgerüstet ist.
    Ich hatte mir erst ne dbox2 geholt. Sie war nur am ruckeln und am abstürtzen hab ich direkt wieder verkauft und mir dann für 240€ ne dreambox geholt ,bis jetzt hatte ich keine Probleme damit.Das ist ein super gerät , auch wenn sie teuer ist.
    Ich denke die hat auch nach der veschlüsselungs änderung noch genug power.
     
  19. #18 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Das sag ich auch immer. Und hab auch schon voll Bock auf nen neuen Receiver. Ich hab hier in meinem Zimmer son analog Schrott stehen und kanns kaum noch abwarten.


    Hab in einer Auktion gelesen, dass der Smart nen schnellen Prozessor hätte und dadurch das umschalten schnell vonstatten geht.
    Aber das reicht wahrscheinlich trotzdem nicht für die neue Verschlüsselung, oder?

    Also einen Monat könnte ich noch Premiere sehen, nur was danach ist...
     
  20. #19 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Ich würde das auch gerne Premiere sehen,nur leider haben wir Kabel,könnt ihr mir für die Preisklasse 50-100 € ein Receiver sagen mit dem ich das auch "geknacktes Premiere" schauen kann ? Weil der o.g ist ja ein SatReceiver..
     
  21. #20 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere


    In der Preisklasse wird es schwierig.
    Hatte das gleiche Problem es gibt nur die Dbox2 für rund 120€
    Ich finde die aber nicht so toll.
    Wie gesagt ich hab die Dreambox kabel die ist super aber leider auch schwer teuer.
     
  22. #21 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Ich hab mich jetzt entschieden.

    Ich bestelle mir den MX04 und falls er mit der neuen Verschlüsselung nicht klar kommt, kann ich den immer noch meinen Eltern geben.
    So lange hab ich Premiere.

    Ich hab hier noch ein serielles Kabel von einem alten Modem. Habe damit auch die Firmware von unserm Zehnder Receiver upgedatet. Meint ihr damit funktioniert das patchen, oder soll ich noch ein Kabel bestellen?
     
  23. #22 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    hab ich doch vorher schon gesagt das DU dafür ein NULL-MODEM Kabel brauchst und kein Serielles!! Google mal danach dann wirste fündig !
     
  24. #23 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Warum sagst du es dann noch mal? Ich habe sehr wohl registriert, was du geschrieben hast.

    Es ging mir nur darum, dass mein (von mir genanntes) "serielle Kabel" vielleicht ja ein Null-Modem Kabel ist, weil ich damit ein Modem betrieben habe.

    Ich werd den Verkäufer einfach fragen, ob er mir eins mitschickt.
     
  25. #24 16. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    damit sollte das auch gehen. hast ja damit schon den anderen receiver gepatch. es sollte so aussehen:

    http://www.digitalsys.pl/images/Kabel%20Nullmodem%20RS-232.jpg

    also mit 2 buchsen.
     
  26. #25 17. März 2008
    AW: Welcher Receiver eignet sich aktuell am besten für Premiere

    Mojn,

    also ich kann den SMART MX04 nur empfehlen! Hab ihn mir bei SATURN für 59 € geholt und er ist für seinen Preis verdammt gut! Kollege hat das Patchen gemacht, er hat aber kein SAT, daher hat er nur die Software runtergeladen und gepatched, aber er konnte es nicht testen da er ja halt keine Schüssel hat. Ich abgeholt, nach Hause gefahren, angeschlossen -> ALLES HELL und läuft 1a! Erstmal ne Runde BlueMovie

    Echt nen starkes Teil!

    Und wenn PRE***** die neue Verschlüsselung bringt, und es irgendwie nicht mehr mit dem SMART MX gehen sollte, ist es halb so Wild, weil ein Sat Receiver brauch ich ja so oder so ^^
     

  27. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Welcher Receiver eignet

  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.554
  2. Welcher HD-Receiver hat beste Preis/Leistung?
    linki17, 10. Januar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.478
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.248
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    931
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    514
  • Annonce

  • Annonce