Welcher TFT/LCD Display?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von EnnyStar, 11. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welchen LCD-Display soll ich nun nehmen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18. August 2007
  1. Samsung SyncMaster 226BW

    23 Stimme(n)
    71,9%
  2. Samsung SyncMaster 225BW

    3 Stimme(n)
    9,4%
  3. Einen ganz anderen!!! (Dann bitte einen Vorschlag mit Argumentation)

    6 Stimme(n)
    18,8%
  1. #1 11. August 2007
    Hi Leute, ich arbeite bis jetzt mit einen 19" (4:3 1024*1248 8ms) TFT-Display. Nun wollte ich auf einen Widescreen umsteigen da ich das schon so geil an den Notebooks und Fersehern finde. In Überlegung hatte ich erst einen etwas billigeren No-Name. Allerdings haben mir viele davon abgeraten wegen Qualtät und Garantieansprüchen. So will ich jetzt ein gutes Markengerät kaufen.
    So habe ich mir einmal den "Samsung SyncMaster 225BW" und den "Samsung SyncMaster 226BW" angeschaut vom Preis sind nur etwa 30€ unterschied. Nun stellt sich für mich die Frage welchen ich nehmen soll. Von dem Konvort ist der 225BW besser, allerdings hat der 226BW eine bessere Technik. Ich persönlich Spiele sowohl Rollenspiele als auch Actionspiele. Allerdings arbeite ich auch viel Office und schaue auch oft Fernseh über den PC (evtl auch oft Videos). Was ihr vieleicht auch wissen solltet ist das ich eine Saphire Radeon 1800xt besitze. Ich bedanke mich schonmal im voraus an die nette Community.



    [highlight]Samsung SyncMaster 226BW[/highlight]

    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/v/v5lu07.jpg}
    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/v/v5lu07_1.jpg}


    Code:
    Bild 
     
     22 Zoll ( 55,9 cm ) Bilddiagonale
     1680x1050 Pixel Auflösung
     16:10 Format
     16,7 Mio. Farbabstufungen
     0,28 mm x 0,28 mm Pixelabstand
    
    Frequenzen 
     
     30 - 81 kHz Zeilenfrequenz
     56 - 75 Hz Bildfrequenz
    
    Darstellung 
     
    Reaktionszeit 2 ms (grau zu grau)
    Kontrast 1000 : 1
    Dynamischer Kontrast 3000 : 1
    Helligkeit 300 cd/m²
    horizontaler Blickwinkel 160 Grad
    vertikaler Blickwinkel 160 Grad
    
    Ergonomie 
     
     Drehfuß
     100 mm x 100 mm VESA Bohrung
    
    Eigenschaften 
     internes Netzteil
    
    Eingänge 
     
     1 x VGA
     1 x DVI-D
     davon 1 x mit HDCP
     internes Netzteil
    
    Energieverbrauch 
     
    Betrieb 55 Watt
    Standby 2 Watt
    
    Gewicht 
     4,9 kg
    
    Abmessungen (BxHxT) 
     515 mm x 422 mm x 219 mm
    
    Zubehör 
     Kaltgerätekabel, VGA-Kabel, Treiber CD, Handbuch (PDF)
    
    Weitere Infos 
     Zertifiziert für Windows Vista, unterstützt HDCP via DVI-Anschluss, MagicBright, MagicColor
    


    [highlight]Samsung SyncMaster 225BW[/highlight]


    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/v/v5lu06.jpg}
    {bild-down: http://www.alternate.de/pix/prodpic/450x450/v/v5lu06_2.jpg}


    Code:
    Bild 
     
     22 Zoll ( 55,88 cm ) Bilddiagonale
     1680x1050 Pixel Auflösung
     16:10 Format
     16,7 Mio. Farbabstufungen
     0,28 mm x 0,28 mm Pixelabstand
    
    Frequenzen 
     
     30 - 81 kHz Zeilenfrequenz
     56 - 75 Hz Bildfrequenz
    
    Darstellung 
     
    Reaktionszeit 5 ms (schwarz-weiß-schwarz)
    Kontrast 700 : 1
    Helligkeit 280 cd/m²
    horizontaler Blickwinkel 160 Grad
    vertikaler Blickwinkel 160 Grad
    
    Ergonomie 
     
     TCO03 Prüfzeichen
     Drehfuß
     höhenverstellbar
     100 mm x 100 mm VESA Bohrung
    
    Eigenschaften 
     internes Netzteil
    
    Eingänge 
     
     1 x VGA
     1 x DVI-D
     davon 1 x mit HDCP
     internes Netzteil
    
    Energieverbrauch 
     
    Betrieb 70 Watt
    Standby 2 Watt
    
    Gewicht 
     6,9 kg
    
    Abmessungen (BxHxT) 
     505 mm x 408 mm x 220 mm
    
    Zubehör 
     Treiber-CD, VGA Kabel, Netzkabel
    
    Weitere Infos 
     Für eine optimale Anpassung der Bildschirminhalte verfügt er über die Software MagicTune, MagicBright² und MagicColor.




    [highlight]EDIT:[/highlight]


    Ich habe bei Real auch ein echt scharfes Gerät gefunden. Leider nichts genaues im Internet über ihn gefunden im Prospeckt stand 30cd/m² xD. Wohl ein Druckfehler. Er ist Höhenverstellbar, Drehbar und in geilen schwarzen Lack^^ Hab einen ähnlichen Display gefunden sagen wir mal den gleichen nur in 20"



    [highlight]HP W2007 [/highlight]

    [​IMG]

    Code:
     Up to 1680x1050 Resolution / Easy to use / Stylish design for your home office / High-resolution picture quality and ultimate flexibility
    
    # With a Resolution of 1680x1050 and wide workspace, you can watch videos, Edit photos, surf the net or play games with the HP W2007. Its wide aspect ratio and fast response time bring work and play brilliantly alive when you plug it into your PC. Thin Film Transistor Liquid Cristal Display active matrix
    # Pixel pitch: 0.285 mm
    # Refresh response time: 5 ms (on-off)
    # Display brightness: 300 Nits (typical)
    [highlight]# Contrast ratio: 1000:1 (typical)[/highlight]
    # Video Input connector: Digital (DVI-D) and Analog (15-pin D-sub VGA)
    # Speakers and microphone: Integrated Rear Facing
    # Display viewing angle: 160 degrees horizontal and up to 160 degrees vertical viewing angles
    # Display moving angle: Vertical tilt range -5 degrees to 25 degrees
    # Display resolution: Up to 1680x1050 at 60Hz recommended
    # Scan rates: 55-75Hz vertical, 30-83kHz horizontal
    # Plug and play
    # Kensington Lock Ready Security
    # User controls: Switch Video Input, Brightness, Contrast, Image Control, Color, Quick View, Language, Management, Information, Factory Reset, Exit
    # Power supply type: Internal AC Adapter
    # Power consumption: 49 Watts maximum on operating mode, 2 watts max in power saving mode
    
    Request a copy of the manufacturer's warranty, click here for details
    
    Protect your investment with an Extended Service Plan
    
    Product Specifications
    Aspect Ratio | 16:10
    Screen Size (Inches/Diagonal) | 20
    Contrast Ratio | 1000:1
    Response Time (Milliseconds) | 5
    Screen Resolution - Maximum | 1680x1050

    EnnyStar
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Nimm das erste,sieht besser aus finde ich!Glaub mir wird sich lohnen!
     
  4. #3 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Hi

    Nimm den 226bw der is wenn ich das richtig sehe einfach nur der nachfolger des 225er.
    Wenn du auch mal Filme guckst dann is der aufgrund des höheren kontrastes besser.
    und er sieht besser aus....das schwarzt is einfach stylischer.

    und er hat 2ms....obwohl 5ms bestimmt auch reichen is das immer noch sicherer.

    mfg p0sch1
     
  5. #4 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Was mir halt aufgefallen ist der 225BW ist höhenverstellbar und in der Verarbeitung auf jeden Fall besser. Mit dem das der 226BW besseren Kontrast für Kinoerlebnis gibt haste du wohl recht. Was meint der Rest dazu?
     
  6. #5 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Mein Kumpel hat den 226BW und der is anscheinend sehr zufrieden damit. Ich selber finde ihn auch perfekt. Schaut geil aus und von den Werten her kann man auch nicht motzen. Also ich empfehle dir den 226BW. Die Höhenverstellung ist in dem Fall net so schlimm.
     
  7. #6 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Sufu hätte auch geholfen , es gibt maßig Themen zu dem 266bw. Aber ich bin ja nicht so ;)

    Also ich hab den 226bw auch schon seit ca 6 Monaten. Bin sehr damit zufrieden. Schickes Design.

    der Dynamische Kontrast von 3000:1 hauts halt raus, und die 2ms Reaktionszeit.

    Außerdem unterstützt das Ding HDCP --> gut für die Zukunft

    Dann hat der noch nen VGA und DVI anschluss, dh, du könntest evtl eine Konsole (x360) an Vga hängen und den PC an dvi. Und am tft kannste dann direkt die Quelle" wechseln.

    Das einzigste was mir nicht soooo gefällt ist der Einfallswinkel, aber das hatte ich bei meinem alten Samsung auch schon.

    Aber man schaut normalerweise von vorne auf den TFT und nicht vom Boden aus :D

    Also kauf ihn dir..machst bestimmt nix falsch.
     
  8. #7 11. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    also ich finde TFT dinger machen nur bis 19" sinn. danach werden die größen schon so teuer!

    da kauf dir lieber einen kleineren HDTV von samsung. ist das gleiche und du hast halt fernseher und alles in einem. kannst fernsehgucken wenn der PC aus ist. musst aber nicht 2 geräte im zimmer stehen haben
     
  9. #8 12. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Wenn du das Geld für den Samsung 226BW hast nimm den, falls es billiger sein soll schau dir dieses Gerät von HP an.

    HP Pavilion w2207, 22", 1680x1050, analog/digital
    HP Pavilion w2207, 22 (RK282AA) Preisvergleich | Geizhals EU

    Der HP ist auch sehr gut und sieht edel aus.
     
  10. #9 12. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    den HP 2207 kann ich dir nur empfehlen. von der optik her wesentlich ansprechender als die samsung modelle (meiner meinung nach :p) und die höhenverstellung ist ebenfalls extrem praktisch und besser gelöst als beim 225bw. den einzigen grund, den HP nicht zu kaufen, war für mich anfangs das verspiegelte display. im nachhinein bin ich glücklich über dieses feature! farben und kontraste sehen besser aus und anstatt einen verschwommenen lichtfleck bei matten displays hast du eben eine spiegelung. was mehr stört ist geschmackssache. die spiegelung ist jedenfalls kleiner als der lichtfleck.
    PRAD | Test Monitor HP Pavilion w2207
    PRAD | Test Monitor Samsung 226BW

    schau dir am besten mal die beiden tests auf prad an. die jungs haben ahnung :cool:
    mfg thymin
     
  11. #10 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Danke für die ganzen antworten. Also mir persölich glaub ich gefällt der HP 2207 am besten. Was mich stört nur 1Jahr Garantie. Das wundert mich. Außerdem hat er kein HDCP.
    Glaubt ihr man brauch für die Zukunft HDCP? Und für was dann?
     
  12. #11 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    für die zukunft wird man HDCP brauchen!

    is ein kopierschutz für digitale bildübertragung.

    sprich wills du nen hd film auf deinem tft schaust, brauchst du das sonst siehst du nur schwarz!

    und mit dem HP Pavilion w2207 hast du eine sehr gute wahl getrofen.
    ist mit abstand einer, wenn nicht, der bestenn 22" tfts dies im moment auf dem markt gibt!
     
  13. #12 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    geben wir dir mal ein wenig mehr zuversicht ;)
    der hp w2207 unterstützt HDCP! und bei otto kostet er 329€ (evtl gibts noch die gutscheine) und du bekommst 2 jahre pick-up service statt nur 1 jahr garantie.
     
  14. #13 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Also ich hab bei HP mal geschaut hast recht der hp w2207 unterstützt HDCP. Allerdings bei den Onlineshops steht das nicht dabei oder gibt es einen unterschied zwischen dem hp w2207 und dem hp w2207v (bei den ganzen onlishops)? Dieser wird bei Hp nicht geführt oder ist dies eine abgespeckte Version? Ach so kannst du mir den Link von otto senden ich finde ihn dort nicht.
     
  15. #14 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    hey der erste is sehr zu empfehlen is auf der einen seite ein sehr guter hersteller und von den technischen daten wirst du vermutlich derzeitig schon fast nix besseres finden

    zu HDCP:
    das is so eine art kopierschutz womit hochauflösende filme geschützt sind damit sie zum beispiel nich auf geräten wieder gegeben werden können die das nicht unterstützden ich denke mal es wär schon schön wenn dein monitor sowas mit unterstützt aber ich glaube es is derzeitig noch nich zwingend erforderlich

    ansonsten kannst ja hier nochmal nachlesen:
    comtech-info.de - de beste bron van informatie over Computer. Deze website is te koop!
     
  16. #15 13. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    hi,

    Ich würde den 226bw wählen, habe den auf der Cebit gesehen, die konkurenz hat er nass gemacht !
    Wunderschöne farben nichz zu prall nicht zu matt einfach nur perfekt ^^
    Es war bei der Vorführung keine einzige Schliere zu sehen und HD Movies waren einfach nur geil auf dem Teil :D

    hoffe es hilft bei der entscheidung

    mfg Hento
     
  17. #16 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Also der HP w2207 den ich dir gepostet habe hat sehr wohl HDCP Unterstützung am DVI Anschluss, hier nochmal der Link wo du das nachlesen kannst:
    HP Pavilion w2207, 22 (RK282AA) Preisvergleich | Geizhals EU

    Wie das mit der Garantie aussieht in DE kann ich dir nicht genau sagen da das von Land zu Land verschieden ist.
     
  18. #17 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-ProductRef;sid=omvuR2dHmlwFRyGG34tWZ3zraEYI_NP1K4f3iI_18HRLCTVYByVFK2qfhnZ2lw==?ProductRef=33064694-0-4002@Otto-OttoDe&ls=0&SearchDetail=1&queryparam1=search.jsp%253Ffh_location%253D%2F%2Fstorefront%2Fde_DE%2F%2524s%253Dhp%2Bw2207&queryparam2=&DisplayType=&fh_search_initial=hp%20w2207&fh_anzeigetext=&stype=&Modul_ALL_FILTER=&pagesize=

    über den hp w2207v wurde im prad-forum auch wild diskutiert. mit dem fazit, dass beide versionen identisch sind! im grunde gibt es nur den w2207.
     
  19. #18 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Was nur 1 zahl so ausmachen kann ^^

    ich würde mich auch für den 226 entscheiden weil das einfach der nachfolger ist. Optisch sieht es auch besser aus!
     
  20. #19 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Der ist bei OTTO viel zu teuer, der HP w2207 kostet normal nur ca. 280,- im Handel.

    Und der HP w2207 v hat keinen DVI Anschluss, darum ist er auch billiger, ich würde den ohne den DVI Anschluss nicht empfehlen.

    Und bitte kein so langen Links posten ;)
     
  21. #20 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    link wurde editiert^^

    "ich glaube ich habe in den vorangegangenen seiten etwas von zwei versionen dieses monitores gelesen, der zweite soll wohl w2207v heißen und nicht alle features haben wie das modell ohne v. aus diesem grunde habe ich extra noch einmal bei hp angerufen. der dortige mitarbeiter versicherte mir, das es nur eine version geben würde. warum einige händler selbst diesen monitor einmal mit v und einmal ohne beschreiben würden, konnte er sich auch nicht erklären. die drei buchstaben am ende der artikelnummer soll nur ein herstellungscode sein."
    so stand es im prad-forum. der w2207v bei amazon besitzt auch dvi...
    naja offtopic :p der monitor ist wirklich zu empfehlen. im fazit des prad-tests wurde er als bester derzeitiger 22" tft beschrieben...
     
  22. #21 14. August 2007
  23. #22 14. August 2007
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    bei den bildern auf forumdeluxx würd ich noch drauf hinweisen, dass der hp noch die schutzfolie drauf hat. diese spiegelt wesentlich mehr, als das display normal...
     
  24. #23 14. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Welcher TFT/LCD Display?

    Also von Tests her, Garantie und von dem was man so liest würde ich jetzt den 226BW nehmen. Allerdings wenn ich mir die Bilder ej hammer wie real die Bilder auschauen mit dem glossy Bildschirm von Hp. Vieleicht betrachte ich das etwas Leihenhaft. Man lässt sich evtl zu schnell beeindrucken aber seht mal selbst:


    Samsung 226BW:
    vergleichbild226bwco2.th.jpg
    {img-src: //img242.imageshack.us/img242/3545/vergleichbild226bwco2.th.jpg}

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    HP W2207:
    vergleichbildw2207xe1.th.jpg
    {img-src: //img503.imageshack.us/img503/1498/vergleichbildw2207xe1.th.jpg}

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher TFT LCD
  1. Welcher LED TFT soll es werden?

    [=Snake=] , 14. Februar 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    517
  2. Welcher TFT?

    ansk!lled , 25. November 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    414
  3. Welcher 22" TFT?

    bEnDer2k6 , 31. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    484
  4. Welcher 22" WS TFT?

    nuke , 23. Dezember 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    559
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    638