Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von DAX, 4. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Juli 2007
    Ich suche einen Vertrag oder wenn möglich reicht auch eine Karte (ohne Vetragsbindung), bei dem ich pro Monat ca. 50-100 Frei-SMS dabei habe und ziemlich günstig telefonieren kann.

    Das ganze sollte nicht viel mehr wie 10 EUR kosten. Desweiteren sollte der Vetrag nicht im E-Plus Netz sein (da schlechte Netzabdeckung in unserer Region).

    Sowas wie Zehnsation von E-Plus ist schon sehr gut, aber E-Plus ist ja außer Frage. Früher gab es den O2 Genion Online mit 100 Frei-SMS zum Preis von 9,95 EUR, das war voll ok, aber gibts jetzt ja leider nicht mehr :(

    Von Vorteil wäre es natürlich auch wenn man ein gutes Handy einigermaßen günstig hinzubekommen könnte (am liebsten Nokia N73 ME).

    Bisher hatte ich einen Vertrag bei mobilcom (T-Mobile), für 15 EUR monatlich, 50 Frei-SMS und 15 Freiminuten. Meiner Meinung nach viel zu teuer, da man z.B. zur Hauptzeit nach den Freiminuten ins O2-Netz 1 EUR/Min zahlt X( Bin mit mobilcom auch überhaupt nicht zufrieden, sehr schlechter Service, unverschämte Vorgehensweisen... also kann ich überhaupt nicht empfehlen.

    Danke für Eure sinnvollen Vertragstipps, BW ist für eine kompetente Antwort auf meine Frage sicher.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Hmm

    WIe wäre es mit O2 Starter Vertrag???
    Da haste 100 Frei SMS, kostet dich 5€ und halt noch 5€ Mindestumsatz..
    Weiß jez nur nich,wo die Preise vom telefonieren liegen..

    Aber ich hatte den auch mal,und kann ihn eigl. nur weiterempfehlen.

    Oder vielleicht die Karte von T-Mobile....
    Weiß den genauen namen nicht aber könnte friends oder so heißen.
    Dort kostet dich ne SMS ins T-Mobile Netz 5ct. und in andere Netzte 15ct.
    Sehr gute Sache finde ich, besitze die karte auch,und da die meisten leute T-Mobiel haben,die ich kenn,is das nur vom Vorteil.

    Oder du holst dir ne T-Mobile Flatrate für 35€ wo SMS umsonst sind, und Telefonieren ins D1 Netz und Festnetz auch..


    Hoffe ich konnte nen bisschen helfen
    MFG Marci
     
  4. #3 4. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Den O2 Starter Tarif gibt es seit Anfang des Jahres bereits nicht mehr.


    Da fahr ich mit einer Karte von klarmobil, callmobile, etc. günstiger. Bei klarmobil z.B. kosten SMS immer nur 12 Cent und sonst telefoniert man rund um die Uhr für 17 Cent in alle Netze.


    35 EUR sind mir eindeutig zu viel Grundgebühr. Erstens weil ich net besonders viel vom Handy aus telefoniere und zweitens weil ich manchmal auch nicht so viele SMS verschicke. Also Grundgebühr sollte maximal bei 10-15 Euro liegen.

    Danke für Eure weiteren Tipps - ich warte *g*
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    T-Mobile Relax 50 (50 Freiminuten in alle Netze) für 10 € + 3,45 für 50 Frei SMS (in alle Netze)
    13,45 im Monat
    Warum T-Mobile....
    Überall sehr guten empfang...
     
  6. #5 6. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    T-Mobile Relax kostet aktuell 19,- EUR pro Monat!

    Und das SMS-Paket mit 40 SMS pro Monat kostet zusätzlich 5,- EUR.

    Also leider falsche Angaben von dir, sonst wäre es ein sehr guter Tarif :)

    Trotzdem danke :)

    Bin auf weitere Tipps gespannt.
     
  7. #6 6. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    nene der relax 50 kostet 10 € OHNE HANDY
    mit handy kostet er wie du schon sagtest 19 €

    außerdem könntest du noch in einen geschäftskundenvertrag reinspringen ( rahmenvertrag)
    is alles nochmal so 15 % billiger und der gerätepreis auch nochmal 20 % ...und wenn das handy mal putt sein sollte kriegste per dhl overnight express ein neues zugeschickt ! also merke....Der Geschäftskunde ist immer klar im Vorteil!

    greettz
     
  8. #7 6. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Ahja okay, nochmal schauen...

    Aber ich würd schon auch gern Verträge mit Handy anschauen und da ist der Relax 50 einfach zu teuer.

    Danke BW an dich ist raus.
     
  9. #8 16. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    *push*

    Hat sonst niemand mehr Vertragstipps?
     
  10. #9 16. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    weiß nich wie es jez so is aber vor eineinhalb jahren,als ich meinen vertrag abgeschlossen habe,war eine sehr gute alternative:

    o2 genion übers internet bestellen,3600 frei sms im jahr, 9,99€ grundgebühr im monat...
     
  11. #10 16. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Genau diesen Tarif hätte ich auch gerne genommen, aber den gibts seit einigen Monaten leider nicht mehr. Statt den Frei-SMS gibts jetzt nur noch 15% Rabatt auf die Monatsrechnung, also im Gegensatz zum alten Tarif ein Witz.
     
  12. #11 16. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    ja und wie läuft das mit dem studenten vorteil bei o2 active?

    hab noch den genion tarif mit 3600sms, hoffe ich kann den behalten wenn ich verlängere..
     
  13. #12 17. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    oder du guckst mal bei vodafone vorbei.
    da gibts n schüler- und studentenrabatt. da würdest du 12,50 € bezahlen für 60 Freiminuten im Monat. Schließt du denVertrag online ab, bekommst du noch 40 Frei-SMS dazu. Außerdem kannst du wahlweise am wochenende kostenlos auf Festnetz und ins Vodafone-Netz anrufen, oder dir eben eine Art "Homezone" einrichten und dann für 4 cent ins festnetz telfonieren (die ganze woche über).

    allerdings: folgeminuten kosten 0,45 €...

    http://www.vodafone.de/privat/tarife-flatrate-vertrag-handy-student/109876.html
     
  14. #13 17. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Danke, BW ist raus.

    Muss ich mir mal genauer anschauen, aber sofern ich jetzt schon erkennen kann, können leider nicht all diese Optionen für 12,50 EUR gebucht werden.
     
  15. #14 17. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Richtig:
    entweder die "HomeZone" mit 4 cent ins Festnetz oder die Flat am Wochenende.

    Du bekommst wenn du den Vertrag mit 120min abschließt das N73 für 1€ (seit Sonntag die Preise gesenkt) und zahlst im Monat 22,50€.
    Wenn du das ganze im Internet abschließt gibt es 150 Frei-Sms pro Monat, und zwar 2 Jahre lang!

    Nach 3 Monaten kannst du dich kostenlos auf die 60min herabstufen und zahlst dann 12,50€ pro Monat. Kulanterweise behälst du die 150 Frei-Sms und wirst nicht auf die 40 heruntergestuft, die du bei Abschluss einer 60er-Vertrages erhälst. (Hab da extra angerufen und werde das genau so machen, aber zur Sicherheit kannst du ja auch noch mal nachfragen.)

    Dann hast du also 3 Monate lang 10€ mehr bezahlt, macht 30€.

    Holst du dir von Anfang an den 60er-Tarif kostet das Handy 49€ und du hast nur 40 Frei-Sms (und würdest du dann den Tarif während der Vertragslaufzeit auf 120 wechseln, behälst du die 40 Frei-Sms!!)

    Du sparst also auf jedenfall 19€ und hast 110 Frei-Sms pro Monat mehr.

    Klar soweit?

    Was auch noch in dem Vertrag inklusive ist: ausgewähltes Mobile-TV, eine Email-Adresse bei Vodafone mit 500MB und kostenlos Mails aufs Handy, und der Zugang zur Vodafone-Live-Seite übers Handy.

    Eigentlich ne super Sache, nur leider nicht die ME-Version des Handys, aber damit kann man Leben.

    Gruß NecrOX
     
  16. #15 17. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Das nenn ich mal eine sehr kompetente Antwort :D
    BW ist raus an dich.

    Das Angebot hört sich sehr verlockend an. Vor allem TOP dass es dazu noch das N73 für 1 EUR gibt. Ich schau mir die Sache nochmal genauer an... :klatsch:
     
  17. #16 18. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Habe ich gerade auf der VF Webseite nachgelesen. Das ist bisschen Schade. Ich bin zwar momentan noch Schüler, weiß aber nicht wie es nächstes Jahr zu der Zeit aussieht und ohne 12,45 Studentenvorteil ist mir der Vertrag dann doch zu teuer... hm, schon bisschen blöd, ansonsten wär die Lösung die du vorgeschlagen hast PERFEKT.
     
  18. #17 18. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Ich gehe mal davon aus, dass du nach der Schule nicht Nichts machst, also entweder Studium, Zivi/Wehrdienst oder Ausbildung.

    Du musst die Bescheinigung nach spätestens 2 Monaten vorlegen, ich kann das auch erst nach anderthalb Montanen tun (unfreiwillige Pause Schule <-> Studium).

    Ansonsten anrufen und nachfragen, die sind eigentlich immer recht kulant.

    Gruß NecrOX
     
  19. #18 18. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Ja genau so siehts bei mir im Moment auch aus. Ich hab auch Schule gemacht und im Oktober hab ich vor zu studieren. Aber weiß ja noch nicht sicher obs klappt so wie ichs will und dann könnts auch sein dass ich erstmal nochmal arbeiten geh. Und die Bestätigung von den Hochschulen bekommt man ja erst zugeschickt wenn man immatrikuliert ist, leider. Aber das Problem ist halt auch, dann mein Vertrag am 31.07. ausläuft und ich die Rufnr. behalten möchte, also muss ich mich jetzt dazu entschließen. Ich hätte ja jetzt noch eine Schulbestätigung die bis Juli ausgestellt ist, aber die wird bei VF ja vermutlich net gelten. Ja wenn die da kulant sind ist das schon gut so.

    Ich hab nochmal nachgedacht über den Tarif... du weißt es sicher, dass wenn ich erst den Tarif mit 120 Freiminuten nehm und ich nach 3 Monaten kostenlos zurückstufen in den Tarif mit 60 Freiminuten kann und ich dann trotzdem die 150 Frei-SMS pro Monat behalten kann obwohl man in dem 60 Minuten Tarif normal nur 40 Frei-SMS bekommt?

    Danke für deine Hilfe!
     
  20. #19 18. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Jep, so ist das, sagte der Herr am Telefon. Aber das ist wohl nur "inoffiziell" so (wörtlich).
     
  21. #20 20. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    cool dane für den tipp.
    mich würde es interessieren wie und wo man dann den tarifwechsel durchführen kann. kann man das alles im vodafon laden um die ecke machen? naja bis aufs SMS packet, da muss man ja online bestellen.
    ich habe dort auch gelesen, dass man 20 euro zahlen muss beim tarifwechsel, stimmt das?
     
  22. #21 20. Juli 2007
    AW: Welcher Vetrag: 50-100 Frei-SMS, günstige Telefonate, ~ 10 EUR GG

    Wenn man den Tarif im Internet abschließt, gibt es keinen Support im Shop, daran sparen die ja dann und deswegen gibts bei Internetabschluss immer die Vergünstigungen.
    Du kannst dann nur die Hotline anrufen und das da machen, oder dich über dein Vodafone-Konto einloggen und im Internet den Tarif ändern.

    Soweit ich weiß ist der Tarifwechsel kostenlos. Zumindest was die Inklusivminuten angeht, wenn du jetzt z.B. in ein anderes Tarifmodell wechselst, also von Zuhause <-> Weekend kann es was kosten, hab ich aber nicht nachgefragt.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welcher Vetrag 100
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.091
  3. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.003
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.193
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.767