Welches Autoradio???

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von ToYa, 27. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2007
    Als ich heute Morgen zum Auto ging bekam ich den Schock.
    Fenster eingeschlagen, Radio, Navi usw. waren natürlich weg.

    Da ich ohne Sound im Auto nicht klar komm und mir die Versicherung ne kleine Abpfindung zahlt, muss natürlich ein Neues Radio her.

    Nur die Frage ist jetzt welches?!?!?

    Hatte bislang ein Alpine CDA-9812RB drin.
    Wichtig ist mir nur das es 3 Vorverstärker Ausgänge hat.

    Hatte an eins mit DVD Player gedacht, ganz interresant fand ich das Alpine IVA-D105R weil ich das für 700€ bekomme.

    Das neue Radio sollte auch auf jeden Fall nicht teurer als ie 700€ sein.


    Danke schonmal im Vorraus, BW ist ehrensache ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    hi,

    kann dir leider kein tipp geben beim radio.......................

    aber du solltest dir vorerst mal lieber eine gute alarmanlage einbauen.....


    mfg
     
  4. #3 28. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    An sich ne gute Idee, ich hab nur ne funktionierende Alarmanlage im Auto, auch mit Bewegungssensoren und so. Hatte mein Auto aber auf nem ziemlich leeren Friedhofsparkplatz geparkt was 500m von dem Haus entfernt war wo ich die Nacht verbracht hatte.
    Hat aber anscheinden niemanden ders hätte hören können interessiert das mein Auto ausgenommen wird^^

    Hat denn sonst keiner nen Tipp zum Radio???
     
  5. #4 28. Dezember 2007
  6. #5 28. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    Also ich stehe voll auf die Autoradios mit USB Anschluss xD

    Hauste ne Notebook HDD drann und dann haste deine Mukke immer dabei !

    Oder die mitn CardReader... auch genial... da verschwendeste keine CDs xD
     
  7. #6 28. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    Naja das Radio passt leider garnicht, weils 1.keine 3 Vorverstärkerausgänge hat und ausserdem noch son kram hat den nich einfach nicht gebrauchen kann.
    Trotzdem Danke
     
  8. #7 28. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    Biste sicher das du ne Notebook HDD dranhaust ??? Schon probiert ???

    Viele (bzw alle Radios mit USB Anschluss meiner Kollegen) unterstützen meist nur bis 2 oder 4 GB am USB Anschluss ....mit ner Externen HDD hats bisher noch bei keinem geklappt ....lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren


    B2T: Mit Alpine kannste nicht viel falsch machen, jedoch halte ich 700 € fürn DVD Radio für teuer ...da war meine Variante mit nem Car PC und 7" TFT ja noch billiger ;)


    Blubberbob
     
  9. #8 30. Dezember 2007
    AW: Welches Autoradio???

    Ja richtig kenn nur noch ein Radio von JVC (kA was fürne genaue Bezeichnung) das bis 8gb am USB unterstützt.

    Die 700 € kostet das Ding ja auch unter anderem weils en Touchscreen Display ist, weswegen die ganzen Knöpfe wegfallen, ist halt en ganz nettes Feature fürn Radio.
    Ein normales DVD Radio mit angeschlossenem Screen wäre natürlich auch viel günstiger.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Welches Autoradio
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    532
  2. Welches Autoradio?

    Bernecker , 23. September 2010 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    533
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    726
  4. Welches Autoradio?!?!?

    Bruno , 22. Juni 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    404
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309